Halbzeit bei „Echt kuh-l!“

image_pdfimage_print

 

(ots) Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergangen. Genauso viel Zeit bleibt bis zum Einsendeschluss am 13. April 2021. Dass die Schulen aktuell wieder pandemiebedingt auf unbestimmte Zeit geschlossen sind, ist dabei zwar eine Herausforderung, aber kein Hindernis. Auch beim Homeschooling lässt sich das diesjährige Motto „Obst und Gemüse – Bunte Schatzkiste der Natur“ in den Unterricht integrieren.

An die Computer, fertig, los!

So führen beispielsweise die Schulmaterialien zum Download auf der „Echt kuh-l!“-Website unterschiedliche Altersgruppen digital ans Thema heran. Die ebenfalls auf der Website vorgestellten Kreativtechniken sorgen auch per Zoom, Skype und Co. dafür, dass die Projektideen weiterwachsen. Noch mehr Material finden Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer außerdem auf der Website der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Arbeitsblätter, Entdeckerhefte und einfache Kochrezepte halten jede Menge Inspirationsquellen bereit. Das reicht noch nicht? Richtig aktiv werden Schülerinnen und Schüler mit den Aktionsideen des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft.

Der Schulwettbewerb

„Echt kuh-l!“ beschäftigt sich grundsätzlich mit ökologischem Landbau und mit Fragen zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Er will Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, die Gestaltungsräume der Landwirtschaft und des eigenen Konsums für mehr Umwelt- und Klimaschutz zu entdecken und zu erobern.

„Echt kuh-l!“ stellt jedes Jahr ein anderes Motto heraus und richtet sich an Kinder und Jugendliche der 3. bis 10. Klasse aller Schulformen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – alles ist erlaubt: Songs, Filme, Spiele, Projekttage, Ausstellungsexponate, und vieles mehr. Zu gewinnen gibt’s Berlin-Fahrten, Preisgelder bis zu 1.200 Euro und die Trophäe „Kuh-le Kuh“.

Einsendeschluss ist der 13. April 2021. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden dann im Mai 2021 gekürt: Die Siegergruppen erhalten am 17. Juni 2021 – sofern es die Pandemie-Situation zulässt – bei einer offiziellen Preisverleihung die „Kuh-le Kuh“ im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin.

Weitere Informationen zum Schulwettbewerb des BMEL finden Sie hier: www.echtkuh-l.de.

 

Original-Content von: Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“

Posts Grid

„Ein Team, eine Leidenschaft“: Vom Landwirt bis zur Molkerei – neue Verbraucherkampagne der MGH Gutes aus Hessen im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Friedberg, 04.03. 2021 – Was hat der Milchviehhalter Robin Meyer aus Dehringhausen mit der Molkereimitarbeiterin…

EU-Einsatz „Irini“: Einsatzgruppenversorger „Berlin“ verlegt ins Mittelmeer

(ots)Am Freitag, den 05. März 2021 um 16 Uhr, wird der Einsatzgruppenversorger (EGV) „Berlin“ unter…

Innenminister Peter Beuth: „Trotz schwieriger Corona-Bedingungen für Sicherheit gesorgt“

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020: Trends der Vorjahre setzen sich fort – Corona hat nur wenig Auswirkungen…

Interesse an Schicksalen der NS-Opfer wächst weiter

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Anfragen an die Arolsen Archives erneut um zehn…

Gefahrenquelle Zähne: PETA-Expertin gibt Tipps zur richtigen Mundpflege bei Hunden und Katzen

Ein gesundes Gebiss schützt Organe und Gefäßsystem   Stuttgart, 4. März 2021 – Gesund im…

9.& 10. Folge der Podcastserie „Ausführung“

Hier kommt Folge 9 zu meiner Podcast-Folge. Diesmal geht’s um das KSK 😉 AUSFÜHRUNG! Neunte…

Rock (FDP): Nach Impfdesaster droht nun auch Testdesaster

Öffnungsstrategie ist mut- und innovationslos Teststrategie für Schulen notwendig Freie Demokraten fordern Sondersitzung WIESBADEN –…

Reisende legen mehr Wert auf Flexibilität

ADAC Tourismusstudie zu den Auswirkungen der Pandemie auf das Reiseverhalten (ots)Noch herrscht Zurückhaltung bei Urlaubsplänen…

Unbekannte Wasserleiche in Weser gefunden: Obduktion soll nähere Erkenntnisse bringen

(ots) Wesertal-Oedelsheim (Landkreis Kassel): Am Dienstagnachmittag entdeckte ein Passant gegen 13:50 Uhr im Uferbereich der…

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall: 47-Jährige leicht verletzt

(ots) Schauenburg/ Baunatal (Landkreis Kassel): Offenbar aufgrund deutlich zu viel Alkohol am Steuer verursachte am…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung