HP Wiederherstellungslaufwerk voll? So wird es in Windows gelöst.

image_pdfimage_print

Wie wird „HP Wiederherstellungspartition voll Windows 10/8/7“ behoben

HP Wiederherstellungslaufwerk voll

Nachdem Sie so viele Informationen darüber erhalten haben, was Wiederherstellungspartition ist und warum Problem „Wenig Speicherplatz Wiederherstellungslaufwerk Windows 10“ auftritt, suchen Sie jetzt wahrscheinlich die Lösungen, um dieses Problem zu beheben. Hier sind vier Möglichkeiten zusammengefasst. Sie können diese jetzt nacheinander versuchen.

Lösung 1: Wiederherstellungspartition erweitern

Wenn Sie nach Lösungen zu „Wenig Speicherplatz“ im Internet suchen, finden Sie, dass viele Benutzer vorschlagen, die Größe von Wiederherstellungspartition zu erhöhen. Ist es angängig zu „HP Wiederherstellungslaufwerk voll“ Problem? Natürlich ist es die beste Lösung. Aber, wie können wir es erledigen? Lesen Sie bitte weiter.

MiniTool Partition Wizard verwenden

Um die Wiederherstellungslaufwerk zu erweitern, empfehlen wir Ihnen stark, eine professionelle Software von Dritt-Anbieter zu verwenden. Es gibt zu viele Programme in allen Arten auf dem Markt von Partitionsverwaltungssoftware. Welche sollten Sie wählen? MiniTool Partition Wizard ist empfehlungswert, weil es einen guten Ruf von Benutzern aus aller Welt gewinnt.

Diese professionelle Software hat 6 verschiedenen Editionen für unterschiedliche Betriebssysteme, was die Bedürfnisse von Benutzer erfüllen kann, zum Beispiel Kostenlose Edition, Professionelle Edition, Pro Ultimativ, Edition für Server, Edition für Unternehmen, Edition für Techniker. Darunter sind die ersten drei Editionen angemessen für persönliche Computer. Hier, wenn Sie die Partitionsgröße in Windows 10/8/7 erhöhen möchten, ist die Kostenlose Edition empfohlen. Mit dieser Freeware für Partition und Datenträgerverwaltung ist es leicht, Partitionsgröße zu ändern, Partition zu erweitern, Partition zu verschieben/ formatieren/ löschen/ kopieren, OS zu migrieren usw..

Vor der Erweiterung von HP Wiederherstellungspartition laden Sie bitte MiniTool Partition Wizard Kostenlos herunter. Dann installieren Sie es bitte auf Ihrem Computer.

Fall 1: Es gibt nicht zugeordneten Speicherplatz, der an der HP Wiederherstellungspartition D liegt.

Schritt 1: Doppelklicken Sie auf das Programm und klicken Sie auf „MiniTool Partition Wizard Kostenlos“, es aufzurufen (nur bei der kostenlosen Edition).

Schritt 2: Dann werden Sie auf der Hauptoberfläche von MiniTool Partition Wizard einen nicht zugeordneten Speicher neben der Zielpartition D finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den und wählen Sie die Funktion „Verschieben/Größe ändern“. Oder, wählen Sie „Partition verschieben/Größe ändern“ unter dem „Partition ändern“ Menü, das „Wiederherstellungslaufwerk voll“ Problem in Windows 10 zu lösen.

Partition verschieben/ Größe ändern

Schritt 3: Dann ziehen Sie den Schiebe nach links, den nicht zugeordneten Speicherplatz anzunehmen. Oder Sie können den Wert in dem unteren Feld ändern. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“ und kehren Sie auf die Hauptschnittstelle zurück.

Den nicht zugeordneten Speicherplatz nehmen

Schritt 4: Dann können Sie sehen, dass HP Wiederherstellungspartition D etwa 65GB nicht zugeordneten Speicherplatz belegt. Führen Sie diesen Vorgang durch, indem Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“ in der oberlinken Ecke klicken.

Anstehende Operationen durchführen

Fall 2: Hier gibt keinen nicht zugeordneten Speicherplatz, oder, der vorhandene nicht zugeordnete Speicherplatz ist nicht an der Wiederherstellungspartition.

Neben dem ersten Fall können Sie den zweiten Fall betreffen. Unter diesem Umstand können Sie die Funktion „Partition erweitern“ von MiniTool Partition Wizard Kostenlos verwenden, „HP Wiederherstellungslaufwerk voll“ zu behandeln.

Schritt 1: Wählen Sie Wiederherstellungspartition D und klicken Sie auf die Funktion „Partition Erweitern“ in dem linken Bereich.

Partition erweitern

Schritt 2: Dann nehmen Sie etwas freien Speicher von anderer Partition auf demselben Datenträger. Hier nehmen wir Partition H als Beispiel. Indem Sie den Schiebe ziehen, können Sie entscheiden, wie vielen freien Speicher Sie von F nehmen möchten. Dann klicken Sie auf „OK“, um zur Hauptschnittstelle von MiniTool Partition Wizard zurückzukehren.

Freien Speicherplatz von anderer Partition zu nehmen

Schritt 3: Schließlich klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“, die Partitionserweiterung abzuschließen.

Änderungen übernehmen

Datenträgerverwaltung verwenden

Vielleicht möchten Sie nicht ein Tool vom Drittanbieter benutzen. Dann können Sie sich an Datenträgerverwaltung, ein in Windows integriertes Tool, wenden. Unter manchen Umständen ist dieses Tool hilfreich, das „HP Wiederherstellungspartition voll“ Problem erfolgreich zu beheben. Allerdings funktioniert es unter anderen Umständen nicht.

  1. In Windows 10/8/7 klicken Sie auf „Win + R“ und dann geben Sie „comptmgmt.msc“ ein, Datenträgerverwaltung aufzurufen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zielpartition D. Sie werden finden, dass „Volume erweitern“ ausgegraut ist. Das heißt, dass Sie diese Partitionsgröße nicht ändern können.

Die Option Volume erweitern ist ausgegraut

Warum denn? Eigentlich liegt der Grund in die Beschränkung von Windows-Datenträgerverwaltung, in der „Volume erweitern“ nur bei den folgenden Fällen verwendet werden kann:

  • Es benötigt den nicht zugeordneten Speicherplatz oder freien Speicherplatz, der sich hinter der primären Partition oder der logischen Partition befindet.
  • Die Zielpartition muss in RAW und NTFS-Dateisystem formatiert werden.

Von diesem Screenshot ist es deutlich, dass es doch nicht zugeordneten Speicherplatz gibt, befindet es zwar nicht gerade hinter der Partition D. In diesem Fall sollten Sie eine professionelle Software um Hilfe bitten. Hier empfehlen wir dringend MiniTool Partition Wizard Kostenlos.

Lösung 2: Computerschutz deaktivieren

Neben der obigen Lösung können Sie Deaktivierung von Computerschutz versuchen, den „Wenig Speicher“ Fehler in Windows 10/8/7 zu beheben. Wie wird diese Aufgabe erledigt? Hier nehmen wir Windows 10 als Beispiel.

1. In Windows 10, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startsymbol und wählen Sie die Option „System“.

2. Klicken Sie „Computerschutz“ auf der linken Seite.

Computerschutz wählen

3. Dann werden Sie die Einstellungen zum Schutz aller Ihrer Partitionen auf dem Datenträger sehen. Bitte überprüfen Sie, ob es bei HP Wiederherstellungspartition ein oder aus zeigt. Wenn es „Ein“ anzeigt, wählen Sie bitte dieses Laufwerk und klicken Sie auf „Konfigurieren“. In dem Pop-Fenster, wählen Sie die Option „Computerschutz deaktivieren“.

Computerschutz deaktivieren

Lösung 3: Geschützte Systemdateien nicht ausblenden

Wenn Ihr Computerschutz schon als „Aus“ anzeigt, ist Lösung 2 Ihnen nicht geeignet. Versuchen Sie Lösung 3.

  1. In Windows-Explorer gehen Sie zu „Ansicht“ Menü.
  2. Klicken Sie auf „Option“ und wählen Sie „Ordner- und Suchoptionen ändern“.
  3. Dann im „Ordneroptionen“ Fenster, kreuzen Sie „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“ an und deaktivieren Sie „Geschützte Systemdateien ausblenden(empfohlen)“.

Geschützte Systemdateien nicht ausblenden

Lösung 2 und Lösung 3 werden häufig verwendet, das Problem „HP Wiederherstellungslaufwerk voll“ in Windows 10/8/7 zu lösen. Besuchen Sie HP-Forum für mehr Informationen. Bis zu einem gewissen Grad können diese beiden Möglichkeiten jedoch die Warnung „wenig Speicherplatz im Wiederherstellungslaufwerk D“ nicht gründlich beheben, weil der Speicherplatz nicht erhöht wird. Daher empfehlen wir Ihnen dringend Lösung 1, nämlich die Wiederherstellungspartition mit MiniTool Partition Wizard zu erweitern.

Lösung 4: „Wenig Speicherplatz“ Warnung in Windows 10/8/7 deaktivieren

Wenn Sie die Wiederherstellungspartition nicht erweitern möchten, können Sie versuchen, die „wenig Speicherplatz“ Warnung auf HP Wiederherstellungspartition in Windows 10/8/7 zu deaktivieren. Wissen Sie, wie Sie diese Operation erledigen können? Eigentlich ist es ganz einfach, Sie brauchen nur die Registry-Einstellung zu modifizieren.

1. Klicken Sie auf „Win + R“ und geben Sie „regedit“ ein, den Registry–Editor zu öffnen.

2. Gehen Sie zu diesem Pfad:

HKEY CURRENT USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

3. Überprüfen Sie, ob es eine Option „NoLowDiskSpaceChecks“ gibt. Wenn es nicht vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Dann klicken Sie auf „Neu“ und wählen Sie „DWORD“. Benennen Sie es als „NoLowDiskSpaceChecks“.

4. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie „Ändern“ und ändern Sie den Wert von 0 zu 1. Danach werden Sie die „Es steht kein Speicherplatz auf Wiederherstellungslaufwerk D zur Verfügung“nicht mehr erhalten.

DWORD-Wert (32-Bit) bearbeiten

Andere Vorschläge zu Bereinigung von Wiederherstellungslaufwerk D Windows 10

A. Laufwerkbuchstaben entwerfen

Wenn Sie nach „HP Wiederherstellungslaufwerk voll“ im Internet suchen, wird Ihnen empfohlen, den Laufwerkbuchstaben Ihrer HP Wiederherstellungspartition zu entfernen. In der Windows-Datenträgerverwaltung hat die Wiederherstellungspartition des Computerherstellers einen Laufwerkbuchstaben. HP weist beispielsweise den Buchstaben D auf dieses Laufwerk zu. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Wiederherstellungspartition, wählen Sie die Option „Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern“ aus, um ihn zu entfernen.

B. Das Wiederherstellungslaufwerk D löschen

Wenn das Wiederherstellungslaufwerk von HP fast voll ist, entscheiden sich einige von Ihnen wahrscheinlich dafür, diese Partition zu löschen, weil Sie denken, dass sie nicht sinnvoll ist und viel Speicherplatz belegt. In der Tat ist es nicht so. Sie kann verwendet werden, die Systemprobleme zu behandeln, genau wie wir es im ersten Teil erwähnt haben. Deshalb ist dieser Verfahren nicht die beste Lösung. Aber, wenn Sie ein Backup dieser Partition haben, ist es auch eine gute Wahl.

Tipp: Vielleicht haben Sie schon die Wiederherstellungspartition gelöscht, weil Sie mit der „Wenig Speicherplatz“ Warnung nicht zufrieden sind. Keine Sorge. Sie können diese Partition mit einer professionellen Software von Drittanbieter wiederherstellen. Bitte folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel „Kann ich Wiederherstellungspartition in Windows 10/8/7 zur weiteren Verwendung löschen“.C. Partition auf einen anderen Datenträger kopieren

Wenn Sie finden, es keinen genügenden Speicherplatz zur Erweiterung dieser Partition gibt, indem freier Speicherplatz von anderen Partitionen auf demselben Datenträger genommen wird, oder wenn Sie die Wiederherstellungspartition löschen wollen, können Sie die Wiederherstellungspartition auf eine andere Festplatte kopieren, damit die Partitionsgröße beim Kopierprozess geändert werden kann oder eine Sicherung erstellt wird. In dieser Situation ist MiniTool Partition Wizard auch hilfreich, diese Aufgabe zu erledigen.

Schritt 1: Klicken Sie auf diese Wiederherstellungspartition und wählen Sie die Funktion „Kopieren“.

Schritt 2: Dann wählen Sie einen Pfad, der entweder eine Partition oder nicht zugeordneter Speicherplatz sein kann und dessen Größe groß als der belegte Speicherplatz auf Wiederherstellungspartition D sein muss.

Zielpfad wählen

Schritt 3: Dann kreuzen Sie bei diesem Prozess „Die Partition mit Größenveränderungen kopieren“ an, die Partitionsgröße zu ändern.

Partitionsgröße ändern

Schritt 4: Schließlich führen Sie diese Änderung durch Klick von „Übernehmen“ aus. Nachdem Partition kopiert worden ist, können Sie die HP Wiederherstellungspartition löschen, um mehr freien Speicherplatz zu erhalten.

Die obigen drei Lösungen können bei Behandlung „HP Wiederherstellungspartition voll“ helfen. Sie können diese nach Ihrem Bedürfnis versuchen. Wenn Sie eine Partition erweitern müssen, ist MiniTool Partition Wizard Ihre beste Wahl. Laden Sie einfach diese Software herunter und probieren Sie sie selbst aus.

Klicken Sie zum Weiterlesen: https://de.minitool.com/datentraegerverwaltung/hp-wiederherstellungslaufwerk-voll.html

MiniTool® Software Ltd. ist ein professionelles Software-Entwicklungsunternehmen und stellt den Kunden komplette Business-Softwarelösungen zur Verfügung. Die Bereiche fassen Datenwiederherstellung, Datenträgerverwaltung, Datensicherheit und den bei den Leuten aus aller Welt immer beliebteren YouTube-Downloader sowie Videos-Bearbeiter. Bis heute haben unsere Anwendungen weltweit schon über 40 Millionen Downloads erreicht. Unsere Innovationstechnologie und ausgebildeten Mitarbeiter machen ihre Beiträge für Ihre Datensicherheit und -integrität.


Posts Grid

Rücksicht auf brütende Vögel nehmen

Bei Gartenarbeit nur Pflegeschnitt des Jahreszuwachses erlaubt   Wetzlar – Überall in der Natur sind…

Home Workout – Kleiner Aufwand, große Wirkung

Die richtigen Tipps und Tricks wie Du Dein Workout zu Hause gut umsetzen kannst und einen langfristigen Erfolg erzielst.

Vier Jahre, die zählen

  In sieben Monaten, am 26. September 2021, ist Bundestagswahl. Die Parteien arbeiten mit Hochdruck…

Was sollten Sie machen, wenn Windows 10 zufällig einfriert

Die besten 10 Lösungen zu „Windows 10 friert zufällig ein“ Tipp: Wir schlagen Ihnen vor,…

Lymphödeme erfordern lebenslange Behandlung

  Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn sie abends von einem anstrengenden Tag nach Hause…

„Wirklich Neues zu ersinnen, es umzusetzen und damit die Welt zu einem besseren Ort zu machen, ist nur wenigen vergönnt“ …

… schreibt das Deutsche Ärzteblatt über den von mir hoch geschätzten Bernd Kolb. (https://www.wisdomway.de/bernd-kolb/) Was,…

Immer mehr Plastik im Bioabfall: Deutsche Umwelthilfe fordert deutliche Nachbesserung der Novelle der Bioabfallverordnung

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Entwurf zur Novelle der Bioabfallverordnung als ungeeignet,…

Ein Jahr Covid-19: Kinder weltweit haben ein Drittel ihrer Schultage verloren

  (ots) Ein Jahr nach Ausbruch der Covid-19-Pandemie zieht Save the Children eine alarmierende Bilanz zu…

MT Melsungen: Kreative Lösungen im virtuellen Raum

Wer sich als Sponsor mit seinem Unternehmen bei einem Profisportclub engagiert, verknüpft damit in der…

Zoos fordern: Schluss mit Gleichmacherei

  (ots) Der Verband der Zoologischen Gärten fordert vor der nächsten Beratung der Bundeskanzlerin und der…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung