Wolfhager Landfrauen spenden für Klinik, Tafel und den Heimat- und Geschichtsverein

Wolfhager Landfrauen spenden für Klinik, Tafel und den Heimat- und Geschichtsverein Auf dem Foto sieht man von links nach rechts Elisabeth Riedemann, Sandra Appel, Helene Rest (alle Landfrauen-Verein Wolfhagen), Katja Zöller (Tafel Wolfhagen), Richard Mangold (Heimat- und Geschichtsverein Wolfhagen), Anita Fritsch, Anita Meyer (beide Landfrauen-Verein Wolfhagen), Silvan Uick (Eigenbetrieb Kliniken Landkreis Kassel) und Helga Kreisel (Landfrauen-Verein Wolfhagen).

image_pdfimage_print

Wolfhagen.

Wolfhager Landfrauen spenden für Klinik, Tafel und den Heimat- und Geschichtsverein
Auf dem Foto sieht man von links nach rechts Elisabeth Riedemann, Sandra Appel, Helene Rest (alle Landfrauen-Verein Wolfhagen), Katja Zöller (Tafel Wolfhagen), Richard Mangold (Heimat- und Geschichtsverein Wolfhagen), Anita Fritsch, Anita Meyer (beide Landfrauen-Verein Wolfhagen), Silvan Uick (Eigenbetrieb Kliniken Landkreis Kassel) und Helga Kreisel (Landfrauen-Verein Wolfhagen).

So bedauerlich es ist, dass der Landfrauenverein Wolfhagen sich mangels Nachfolge für die Vorstandspositionen auflösen muss, so positiv wirkt sich der Beschluss der Landfrauen aus, das verbleibende Guthaben des Vereins für soziale Zwecke im Wolfhager Land zu spenden.

„Die Landfrauen arbeiten schon immer nachhaltig und da wollten wir auch etwas Nachhaltiges mit unseren Restmitteln machen“, informiert die Erste Vorsitzende der Landfrauen Wolfhagen Helene Rest.

Da durch den Verkauf von Vereinseigentum am Ende „ein vorzeigbarer Betrag übriggeblieben ist“, so Rest weiter, können sich die Tafel Wolfhagen, der Heimat- und Geschichtsverein Wolfhagen und die Wolfhager Klinik über vorweihnachtliche Geschenke freuen.

„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende mit der einen Mobilitätsstuhl für die Intensivstation und OP-Ausstattung für die Chirurgie finanzieren können“, ist Betriebsleiter Silvan Uick froh über die finanzielle Unterstützung.

Der Mobilitätsstuhl wird für schwergewichtige Patienten in der Intensivpflege eingesetzt.

Auch Katja Zöller von der Wolfhager Tafel und Richard Mangold vom Heimat- und Geschichtsverein Wolfhagen freuen sich über die Spende: „Das ist eine tolle Unterstützung für unsere Arbeit“.

LANDKREIS KASSEL

 

 

 


Posts Grid

Tier der Woche

Hallo, wenn ich kurz stören darf? Ich bin Pau, miau.   Leider habe ich in…

Zeichnen lernen mit Doro Teil 5

Heute zeigt euch Doro mal wie man ein Haus mit Landschaft ganz flott zeichnet. Ist…

Das kann passieren wenn man den dicken Max macht

Am vergangenen Freitabend borgte sich ein junger Bad Hersfelder einen 600 PS starken Bentley von…

Gemünden: Seniorin um 20.000 Euro betrogen – Polizei sucht Zeugen

(ots) Betrügerin ging gestern eine 71-Jährige aus Gemünden auf den Leim. Die Seniorin wurde von…

Teile der Kreisverwaltung ziehen um – neuer Standort an der Kohlenstraße

Region Kassel. Der Landkreis Kassel zieht mit Teilen der Kreisverwaltung in das bisher von der…

Internationaler Frauentag: Rückfall in alte Rollenmuster mit aller Macht verhindern

  (ots) Berlin. Bedeutet die Corona-Pandemie einen Rückschritt für die Gleichstellung von Frauen? Eine Frage, auf…

Die kurze Karriere der Blinkpieper

Motorradzubehör: Besonderheit der 1980er auch heute noch verfügbar (lifePR) ( Essen, 04.03.21 ) Regelmäßig wagt…

Palmöl aber richtig!

  (ots) Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird eine der ersten Vorreiterkommunen für nachhaltiges Palmöl in…

Urteil zu tödlichem Stoß auf Berliner U-Bahn-Gleis aufgehoben

Urteil vom 4. März 2021 – 5 StR 509/20 Das Landgericht Berlin hat den Angeklagten…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung