Kassel Huskies vor Hessenderby in Frankfurt und Reise ins Allgäu

image_pdfimage_print

Kassel, 3. Dezember, 2020. Mit vier Siegen in Serie ins neugeplante Wochenende. Durch die andauernden Quarantänemaßnahmen bei den Bietigheim Steelers und Tölzer Löwen gab es für die Kassel Huskies kurzfristige Änderungen in der Wochenendplanung.

So steht am Freitag das Hessenderby bei den Löwen Frankfurt auf dem Programm, ehe die Schlittenhunde am Sonntag in Kaufbeuren gefordert sind. Beide Spiele wurden jeweils auf das kommende Wochenende vorgezogen.

Löwen Frankfurt vs. EC Kassel Huskies – Freitag, 4.12.2020, 19:30 Uhr – Eissporthalle Frankfurt

Bereits am ersten Spieltag kam es zum Duell Frankfurt gegen Kassel. Damals setzten sich die Südhessen, nach zuvor starker Aufholjagd der Huskies, letztendlich im Penaltyschießen durch. Bei den Kasselern dürfte daher die Lust auf eine Revanche groß sein.
Neu mit dabei ist auf Frankfurter Seite Landon Ferraro. Der Kanadier wurden von den Mainstädtern für zwei Monate aufgrund des längeren Ausfalls von Stephan MacAulay verpflichtet. In zwei Spielen konnte er zwei Vorlagen beisteuern. Zurzeit stehen die Löwen auf dem sechsten Tabellenplatz und haben mit zwölf Punkten vier weniger als die Huskies. Die wiederum könnten bei einem Sieg in Frankfurt die Tabellenspitze zurückerobern.

ESV Kaufbeuren vs. EC Kassel Huskies – Sonntag, 6.12.2020, 18 Uhr – erdgas schwaben arena

Für den ESV Kaufbeuren wird die sonntägige Partie gegen die Huskies das erst fünfte Spiel der laufenden Saison. Nach einigen positiven Corona-Befunden Mitte November begab sich die gesamte Mannschaft in häusliche Quarantäne. Zuvor starteten die Joker mit vier Punkten aus drei Spielen recht ordentlich in die neue Saison. Nach 14-tägiger Pause nimmt das Team von Neu-Trainer Rob Pallin nun wieder den DEL2-Spielbetrieb auf. Nicht mehr dabei sind dann Patrick Reimer und Daniel Schmölz (2014/15 41 Spiele für die Huskies). Die beiden DEL-Veteranen verbrachten Teile der Vorbereitung und Saisonauftakt in Kaufbeuren. Durch den näher gerückten Start der Penny DEL kehrten beide Spieler nun zu ihren Stammvereinen zurück.

Die Lage im Huskies-Rudel:
Die Personalsituation bei den Huskies hat sich etwas entspannt. So kehrte Joel Keussen nach überstandener Oberkörperverletzung zurück ins Mannschaftstraining. Am Wochenende ausfallen werden Marc Schmidpeter und Joey Luknowsky.


Posts Grid

„Ein Team, eine Leidenschaft“: Vom Landwirt bis zur Molkerei – neue Verbraucherkampagne der MGH Gutes aus Hessen im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Friedberg, 04.03. 2021 – Was hat der Milchviehhalter Robin Meyer aus Dehringhausen mit der Molkereimitarbeiterin…

EU-Einsatz „Irini“: Einsatzgruppenversorger „Berlin“ verlegt ins Mittelmeer

(ots)Am Freitag, den 05. März 2021 um 16 Uhr, wird der Einsatzgruppenversorger (EGV) „Berlin“ unter…

Interesse an Schicksalen der NS-Opfer wächst weiter

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Anfragen an die Arolsen Archives erneut um zehn…

Gefahrenquelle Zähne: PETA-Expertin gibt Tipps zur richtigen Mundpflege bei Hunden und Katzen

Ein gesundes Gebiss schützt Organe und Gefäßsystem   Stuttgart, 4. März 2021 – Gesund im…

9.& 10. Folge der Podcastserie „Ausführung“

Hier kommt Folge 9 zu meiner Podcast-Folge. Diesmal geht’s um das KSK 😉 AUSFÜHRUNG! Neunte…

Rock (FDP): Nach Impfdesaster droht nun auch Testdesaster

Öffnungsstrategie ist mut- und innovationslos Teststrategie für Schulen notwendig Freie Demokraten fordern Sondersitzung WIESBADEN –…

Reisende legen mehr Wert auf Flexibilität

ADAC Tourismusstudie zu den Auswirkungen der Pandemie auf das Reiseverhalten (ots)Noch herrscht Zurückhaltung bei Urlaubsplänen…

Unbekannte Wasserleiche in Weser gefunden: Obduktion soll nähere Erkenntnisse bringen

(ots) Wesertal-Oedelsheim (Landkreis Kassel): Am Dienstagnachmittag entdeckte ein Passant gegen 13:50 Uhr im Uferbereich der…

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall: 47-Jährige leicht verletzt

(ots) Schauenburg/ Baunatal (Landkreis Kassel): Offenbar aufgrund deutlich zu viel Alkohol am Steuer verursachte am…

GBA: Anklage wegen des Anschlags am 4. Oktober 2020 in Dresden erhoben

(ots) Die Bundesanwaltschaft hat am 10. Februar 2021 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Dresden Anklage…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung