Sanierung und Anbau Umkleidegebäude Jahnsportplatz

image_pdfimage_print

Erhalt Fördermittelbescheid über 50.000 € aus dem Sonderinvestitionsprogramm „Sportland Hessen“

Der Jahnsportplatz, am südlichen Rand der Stadt Hofgeismar, wird von dem ansässigen Sportverein TSG Hofgeismar Abt. Fußball, hauptsächlich für die Jugendarbeit genutzt. Zusätzlich zum Fußballfeld, befinden sich dort drei Beachvolleyball-Felder die von dem Verein VC Blockfrei in den Sommermonaten bespielt werden.

Das derzeitige Umkleidegebäude hat zwei Vollgeschosse mit jeweils ca. 70 qm Nutzfläche. Das Erdgeschoss wird von den Sportlern als Umkleidebereich genutzt.

Im Obergeschoss sind die Vereinsräume des Pfadfinderstammes „Schwarzer Panther“ untergebracht.

Das Gebäude entspricht mit seiner kleinen Grundfläche nicht mehr dem geltenden Regelwerk und kann seiner Nutzung nicht mehr gerecht werden. Sowohl Duschen als auch Umkleideräume sind dringend sanierungsbedürftig und sollen im Zuge dessen erweitert werden.

Im Erdgeschoss des Bestandsgebäudes soll weiterhin die TSG, sowie neu – im An-bau-  der VC Blockfrei untergebracht werden. An die vorhandenen Räumlichkeiten wird dafür ein eingeschossiger Anbau von ca. 113 qm angebaut. Der Anbau beinhaltet die Erweiterung der bestehenden Kabinen, den neuen Hausanschlussraum, Schiedsrichterkabine, behindertengerechtes Besucher-WC, Umkleidekabine mit WC und Duschraum für den VC Blockfrei sowie einen Verkaufsraum/Küche, die gemeinschaftlich genutzt werden kann. Die Gast-Umkleidekabine kann nach Abstimmung vom VC Blockfrei, sowie der TSG Hofgeismar genutzt werden.

In diesem Entwurf bleibt das Obergeschoss nahezu unberührt, nur die Sanitärobjekte im Obergeschoss werden erneuert. Wie in der Vergangenheit auch, wird das Obergeschoss weiterhin von den Pfadfindern genutzt.

Die Fassade, die Fenster und die Dachhaut des Bestandsgebäudes werden weitestgehend saniert und ertüchtigt.

Gegebenenfalls können zusätzliche Unterstandmöglichkeiten entlang des Spielfeldes geschaffen werden.           

Geplant ist der Anbau in Holzständerbauweise, mit einer Dacheindeckung aus Sandwichplatten.

Die Stadt Hofgeismar hat am 13.03.2020 hierfür einen Fördermittelantrag auf Gewährung einer Landeszuwendung im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms „Sportland Hessen“ gestellt. Zu diesem Zeitpunkt war mit einer Förderung nicht zu rechnen. Mit Eingang vom 18.11.2020 erhielt die Stadt einen Fördermittelbescheid in Höhe von 50.000 € für dieses Projekt.

Die Maßnahme befindet sich in der Vergabephase. Durch die Möglichkeit eines vorzeitigen Baubeginns konnte auch schon ein Auftrag vergeben werden. Tatsächlicher Baubeginn wird Januar 2021 sein./Stadt HOG


Posts Grid

Wissen hilft: Darauf kommt es bei Zusatzleistungen an

(ots) Ob Früherkennung oder Selbstzahlerleistung: Ideal ist es, als Patient seinem Arzt gut informiert gegenüberzutreten,…

Die Wiederherstellungspartition wird versehentlich gelöscht? Hier sind die Lösungen!

Lösungen zu der versehentlich gelöschten Wiederherstellungspartition Im Allgemeinen brauchen Sie nicht in Panik zu geraten,…

Lockdown verlängert bis mindestens 14. Februar: Alkoholkonsumverbot auf belebten Plätzen in Kassel

Die Hessische Landesregierung hat nach der Bund-Länder-Konferenz entsprechende Anpassungen der Landesverordnungen beschlossen. Diese treten am…

„Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Macaire‘ Kartoffeln“

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Geschwindigkeitsüberschreitung in Österreich – Nachweis erforderlich

Kärnten/Berlin (DAV). Auch wer in Österreich zu schnell unterwegs ist, muss nicht beweisen, dass er…

Millionen Deutsche trauen der SCHUFA nicht über den Weg

  (ots) SCHUFA-Studie stellt Vertrauensfrage In einer repräsentativen Untersuchung im Januar 2021 hat das Verbraucherschutzportal selbstauskunft.de mit…

Stilles Gedenken an Opfer des Holocaust

Der 27. Januar gilt als der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und…

KSV Hessen Kassel – Zwei Tore durch Saglik lassen den KSV am Ende jubeln

  Das man nicht optimal in das neue Jahr gestartet ist, steht außer Frage, doch…

Tier der Woche

Die kleine Mischlingshündin Flora möchte bitte aus dem Tierschutz Pfote & Co e. V. abgeholt…

Zoll am Frankfurter Flughafen entdeckt 1.136 Gramm Amphetamin und 211 Gramm Heroin versteckt in einem Hocker und Ohrringen

  (ots) Am 30. Dezember 2020 kontrollierten Zollbedienstete des Hauptzollamtes Frankfurt am Main verschiedene Kuriersendungen….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung