Grünes Licht für Offshore-Ausbau

image_pdfimage_print

 

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Plenumssitzung dem neuen Windenergie-auf-See-Gesetz grünes Licht gegeben. Damit ist der Weg frei für einen Offshore-Ausbau von 20GW bis 2030 und 40GW bis 2040. Damit die Naturverträglichkeit beim Erreichen dieser Ziele sichergestellt wird, sind enorme Anstrengungen notwendig. Heike Vesper, Leiterin Meeresschutz bim WWF Deutschland, kommentiert:

„Das Ausbauziel von 20GW bis 2030 ist ein notwendiger Beitrag der Offshore-Windenergie, um die deutschen Klimaziele zu erreichen. Auch ein Ausbau darüber hinaus ist grundsätzlich wünschenswert und erforderlich. Er muss aber zwingend mit den Naturschutz-Verpflichtungen hinsichtlich Natura 2000 und der EU-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie vereinbar sein. Diese Anforderung hat auch die EU-Kommission jüngst in ihrer Offshore-Strategie bestätigt. Die Nord- und Ostsee leisten als Naturräume einen wertvollen Beitrag zur Abschwächung der Klimakrise und ihrer Auswirkungen sowie zum Wohlergehen von uns Menschen. Doch dafür müssen ihre Ökosysteme gesund und widerstandsfähig sein. Bereits jetzt sind sie durch die intensive wirtschaftliche Nutzung nachweislich zu stark belastet. Es ist daher für die Planung des Offshore-Ausbaus unbedingt nötig, die ökologische Tragfähigkeit der Nord- und Ostsee vorab – auch im Zusammenspiel mit anderen Nutzungen – wissenschaftlich zu untersuchen. Der Klima- und Naturschutz dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Der Ausbau muss vielmehr so gestaltet werden, dass er gleichermaßen dem Klimaschutz und dem Schutz der Biodiversität gerecht wird.“

 

Original Content von WWF Deutschland

Posts Grid

Zukunft Gas? Gruber Logistics ordert 100 LNG-LKW bei IVECO

Das Speditionsunternehmen Gruber Logistics hat gemeinsam mit dem Fahrzeughersteller IVECO einen Vertrag über die Lieferung…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Schweinebraten in Weißbier

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Papierkorb in Windows 10 beschädigt? Daten wiederherstellen und ihn reparieren!

Vor der Problembehebung Dateien aus dem beschädigten Papierkorb wiederherstellen Wie oben erwähnt, können Sie verlorene…

„Es muss sich in unserer Gesellschaft etwas ändern“

Frauenbeauftragte des Landkreises spricht über die Herausforderungen für Frauen Landkreis Kassel. Der Internationale Weltfrauentag am…

WWF: Lobbyregister-Entwurf ungenügend

  Die Naturschutzorganisation WWF Deutschland kritisiert die Einigung der Großen Koalition auf ein Lobbyregister für…

Wenn Medikamente die Fahrtauglichkeit beeinflussen – Tipps von TÜV SÜD

Vorsicht vor Nebenwirkungen (lifePR) ( München, 05.03.21 ) Medikamente helfen gegen viele Krankheiten und ermöglichen…

Fachleute für drei neue Fortbildungsprüfungen gesucht – IHK-Prüfer werden und junge Talente fördern

Sie leisten einen konkreten Beitrag, um den regionalen Fachkräftebedarf zu sichern, und bleiben mit ihrem…

DFB Pokal – Halbfinal Auslosungen sind ein Kracher

  Das Halbfinale des DFB-Pokals steht fest. Die Kieler Killertruppe, welche den großen FC Bayern…

Förderung von Ladesäulen startet

Ab sofort können Unternehmen und Kommunen Anträge für die Errichtung von Ladesäulen bei der landeseigenen…

„Anerkennung, Respekt und gleiche Rechte für Frauen!“ – Weltfrauentag am Montag, 8. März

Am Internationalen Frauentag, der jährlich am 8. März stattfindet, wird auf die Situation der Frauen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung