Rheuma-Liga: Bundesgesundheitsminister muss Zugang zu Masken und frühzeitiger Impfung ermöglichen

image_pdfimage_print

 

(ots) Die Deutsche Rheuma-Liga hat Bundesgesundheitsminister Spahn aufgefordert, Menschen mit entzündlichem Rheuma beim Zugang zu Schutzmasken und frühzeitigen Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 unbedingt zu berücksichtigen. Anlass für die Forderung des Selbsthilfeverbands ist die aktuell verabschiedete Regelung im SGB V, dass das Bundesministerium für Gesundheit in einer Verordnung bestimmen kann, welche Versicherten zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 einen Anspruch auf Masken und frühzeitige Schutzimpfungen haben. Nach SGB V soll die Versorgung für Personen vorgesehen werden, für die ein signifikant erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf besteht.

„Rheumaerkrankte brauchen jetzt Unterstützung“

„Sowohl das Robert Koch-Institut (RKI) und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ordnen Menschen, die an einer Autoimmunerkrankung, wie zum Beispiel entzündlichem Rheuma leiden, in ihren Publikationen als Risikogruppe ein. Wir fordern daher den Bundesgesundheitsminister auf, dieser Einschätzung zu folgen und Rheuma-Patienten den Zugang zu Schutzmasken und frühzeitige Schutzimpfungen zu ermöglichen. Betroffene von Autoimmunerkrankungen dürfen nicht auf der einen Seite als Risikogruppe benannt, aber bei der Versorgung mit Schutz übergangen werden“, erklärte Rotraut Schmale-Grede, Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga.

Betroffene mit entzündlichem Rheuma berücksichtigen

In Deutschland leben rund 17 Millionen Menschen mit einer Erkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis. Davon leiden rund 1,5 Millionen Patienten an einer entzündlichen rheumatischen Erkrankung, wie zum Beispiel rheumatoider Arthritis. Das geht oftmals einher mit der Einnahme immunsuppressiver Medikamente (zum Beispiel Glukokortikoide) und es treten vermehrt Begleiterkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes oder Herzkreislauferkrankungen auf. Laut RKI wurden schwere Krankheitsverläufe von COVID-19 unter anderem bei Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei Menschen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, die die Immunabwehr herabsetzen können, beobachtet. Daher fordert die Deutsche Rheuma-Liga den Gesundheitsminister auf, Patienten mit einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung in der Verordnung als Risikogruppe festzulegen, damit sie einen Anspruch auf FFP 2/3-Masken und eine frühzeitige Schutzimpfung haben.

 

Original-Content von: Deutsche Rheuma Liga Bundesverband e.V

Posts Grid

P+R-Parkplatz am Auestadion wird für Impfzentrum benötigt

Der öffentliche Park and Ride-Parkplatz am Auestadion und der Eissporthalle wird ab Montag, 18. Januar…

Sterbefallzahlen in der 51. Kalenderwoche 2020: 24 % über dem Durchschnitt der Vorjahre

WIESBADEN – Nach vorläufigen Ergebnissen sind in der 51. Kalenderwoche (14. bis 20. Dezember 2020)…

So stellen Sie eigene Dateien wieder her und ändern Sie den Pfad des Benutzer-Ordners

So stellen Sie eigene Dateien wieder her Was sind eigene Dateien unter Windows 10 Was…

Aktion„ Wald auf die Straße“

Wenn ihr Straßen durch den Wald baut, bauen wir einen Wald auf die Straße“ 200…

Tier der Woche

Entzückend, klein und zierlich – so wird Mrvica   von ihrer Pflegerin beschrieben. Die einjährige Samtpfote…

2. Folge der Podcast-Serie “ AUSFÜHRUNG!“

Zweite Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Heute geht’s um…

Moderne Hilfe für unfruchtbare Paare

Werbung Das Thema der Planung von Schwangerschaft und Geburt ist für jedes Paar spannend, insbesondere…

Brand auf einem Balkon – Schnelles Eingreifen verhindert Brandausbreitung

Am gestrigen Samstag, gegen 13:00 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Kassel über den Notruf…

KSV Hessen Kassel – In Unterzahl spielt der KSV 2:2 gegen die TSG Hoffenheim II

  Das es gegen die Tabellennachbaren aus Hoffenheim schwer wird, war abzusehen, denn es geht…

WM-Aus für Tobias Reichmann

Die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten ist für Tobias Reichmann bereits nach dem Auftaktspiel gegen Uruguay am…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung