Autofahrer landet mit 2,5 Promille im Gleisbett

image_pdfimage_print

42-Jähriger ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen unterwegs

 

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Im Gleisbett neben der Druseltalstraße endete in der Nacht zum Mittwoch die Fahrt eines 42-jährigen Mannes, der mit 2,5 Promille am Steuer eines BMW unterwegs war. Der Autofahrer hatte offenbar zuvor beim Linksabbiegen in die Eugen-Richter-Straße den Straßenverlauf falsch eingeschätzt, fuhr über die Straßenbahnschienen und war schließlich mit beschädigtem Unterboden im Gleisbett gelandet. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, bevor der Autofahrer zu Fuß flüchten konnte. Da an dem abgemeldeten und nicht versicherten BMW falsche Kennzeichen angebracht waren, zieht der Unfall nun noch weitere Ermittlungen gegen den 42-Jährigen aus dem Landkreis Kassel nach sich.

Die Zeugen hatten gegen 23 Uhr die Polizei wegen des im Gleisbett stehenden BMW, aus dem der offensichtlich betrunkene Fahrer ausgestiegen war, gerufen. Die zur Unfallstelle geeilte Streife des Polizeireviers Süd-West konnte den 42-Jährigen wenig später an Ort und Stelle festnehmen. Ein Atemalkoholtest förderte schließlich den hohen Promillewert zutage, weshalb er die Beamten zur Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten musste. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. An den Straßenbahngleisen war durch die Irrfahrt des Mannes ein Schaden von rund 2.000 Euro entstanden. Der 42-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung verantworten. Zu guter Letzt stellte sich heraus, dass der Autofahrer seit vielen Jahren keinen Führerschein mehr hat, weshalb die Beamten zusätzlich eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis einleiteten. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Die Wiederherstellungspartition wird versehentlich gelöscht? Hier sind die Lösungen!

Lösungen zu der versehentlich gelöschten Wiederherstellungspartition Im Allgemeinen brauchen Sie nicht in Panik zu geraten,…

Lockdown verlängert bis mindestens 14. Februar: Alkoholkonsumverbot auf belebten Plätzen in Kassel

Die Hessische Landesregierung hat nach der Bund-Länder-Konferenz entsprechende Anpassungen der Landesverordnungen beschlossen. Diese treten am…

„Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Macaire‘ Kartoffeln“

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Geschwindigkeitsüberschreitung in Österreich – Nachweis erforderlich

Kärnten/Berlin (DAV). Auch wer in Österreich zu schnell unterwegs ist, muss nicht beweisen, dass er…

Millionen Deutsche trauen der SCHUFA nicht über den Weg

  (ots) SCHUFA-Studie stellt Vertrauensfrage In einer repräsentativen Untersuchung im Januar 2021 hat das Verbraucherschutzportal selbstauskunft.de mit…

Stilles Gedenken an Opfer des Holocaust

Der 27. Januar gilt als der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und…

KSV Hessen Kassel – Zwei Tore durch Saglik lassen den KSV am Ende jubeln

  Das man nicht optimal in das neue Jahr gestartet ist, steht außer Frage, doch…

Tier der Woche

Die kleine Mischlingshündin Flora möchte bitte aus dem Tierschutz Pfote & Co e. V. abgeholt…

Zoll am Frankfurter Flughafen entdeckt 1.136 Gramm Amphetamin und 211 Gramm Heroin versteckt in einem Hocker und Ohrringen

  (ots) Am 30. Dezember 2020 kontrollierten Zollbedienstete des Hauptzollamtes Frankfurt am Main verschiedene Kuriersendungen….

Nach 30 Minuten war die WM vorbei – Reichmann erfolgreich operiert

 Für MT-Nationalspieler Tobias Reichmann war die Handball-Weltmeisterschaft nach nur einer Halbzeit schon wieder vorbei. Im…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung