Abwehrkraft beginnt im Darm

image_pdfimage_print

 

(ots) Der heutige 7. November 2020 ist der Magen-Darm-Tag. Initiiert von der Gastro-Liga e.V., wird der jährlich Gesundheitstag dazu genutzt, mit bundesweiten Veranstaltungen und Telefonhotlines über das Magen-Darm-System zu informieren. An diesem Tag bekommt also der Darm, das größte unserer Organe, die ihm gebührende Aufmerksamkeit.

Lange Zeit als reines Verdauungsorgan gesehen und damit völlig unterschätzt, wissen wir mittlerweile, dass der Darm das wichtigste Organ für unser Immunsystem ist. Rund 80 Prozent unseres Immunsystems sitzt im Darm. Tagtäglich nimmt der menschliche Körper giftige Substanzen auf, sei es durch Nahrung, Luft oder die Haut. Die Oberfläche des Darms ist mit einer Größe von 400m² die größte Kontaktfläche zur Außenwelt und muss somit in ständiger Abwehrbereitschaft gegenüber ungebetenen Gästen wie Bakterien, Pilzen oder Darmparasiten sein. Daher ist es wichtig, die Abwehrkraft von innen zu stärken.

Ausgeglichene Darmflora wichtig für Impfschutzwirkung

Etwa 90 Prozent aller Antikörper werden im darmassoziierten Lymphgewebe gebildet, dem „gut associated lymphoid tissue“, kurz GALT. Eine fundamentale Rolle für den Aufbau der Antikörper spielt also die Wechselwirkung mit einer intakten Darmflora. Dies kann auch im Hinblick auf Impfungen, wie zum Beispiel der anstehenden Grippeimpfung, wichtig sein. Eine ausgeglichene Darmflora fördert die Antikörper-Bildung, was wiederum der Erregerabwehr und der Erhöhung der Impfleistung dient. Befindet sich die Darmflora im Ungleichgewicht, können die Immunzellen im Darm nicht mehr zwischen „Freund“ und „Feind“ unterscheiden, was die Widerstandsfähigkeit des gesamten Abwehrsystems beeinträchtigt.

Milchsäurebakterien für eine gesunde Darmflora

Im Darm befindet sich die unvorstellbare Menge von über 100 Billionen Bakterien. Bakterien werden häufig mit Krankheit assoziiert, doch ohne ihre Funktion der Nährstoffaufspaltung, Enzymbildung und Abwehr von Krankheitserregern könnte der Mensch gar nicht leben. Wichtig ist ein konstruktives Zusammenspiel der verschiedenen Bakterienstämme. Insbesondere Milchsäurebakterien übernehmen eine wichtige Aufgabe für den Darm. Spezielle Mikrobiotika enthalten unterschiedliche Bakterienstämme, die die natürliche Balance des Darms unterstützen. So versorgt beispielsweise ProBio-Cult® Immun von Syxyl die Darmflora mit 10 Mrd. Lebendkulturen des Milchsäurebakterienstamms Lactobacillus rhamnosusGG. Enthalten sind zusätzlich Acerola und Inulin sowie Selen und Vitamin A für eine normale Funktion des Immunsystem.

Gut für den Darm – Gut für die Gesundheit

In der aktuellen Situation zeigt es sich noch einmal sehr deutlich, wie wichtig eine intakte Immunabwehr ist und dass es sich lohnt, diese zu schützen und nachhaltig zu stärken. Daher raten auch Gastroenterologen, sich intensiv mit der eigenen Darm-Gesundheit zu beschäftigen und dieses Thema nicht zu tabuisieren. Eine ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen, sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sind wichtig bei dem Erhalt der natürlichen Balance im Darm. Je ausgeglichener die Darmflora, desto stärker ist unser Immunsystem.

 

Original-Content von: Syxyl GmbH & Co. KG

Posts Grid

Siegesserie reißt in Bietigheim – Huskies unterliegen 4:5 nach Overtime

Bietigheim, 15. Januar 2021. Jede Serie findet mal ein Ende. So auch die seit zehn…

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Guter Vorsatz fürs Klima: Über 7 Millionen Deutsche planen 2021 den Wechsel zu Ökostrom

(ots) LichtBlick Studie zeigt: Vor allem junge Menschen wollen mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen…

NABU: Nord Stream 2 – unnötige Energie-Infrastruktur und klimapolitisch gefährlich

  Die Diskussion um Nord Stream 2 hält an: Die in der vergangenen Woche vom…

Luna bleibt an der Spitze – TASSO veröffentlicht die beliebtesten Tiernamen für das Jahr 2020

Sulzbach/Ts., 14. Januar 2021 – Seit mehr als einem Jahrzehnt führt Luna nun schon die Hitliste…

Connemann: Ernährung wichtiger denn je

  (ots) Am gestrigen Donnerstag debattierte der Deutsche Bundestag den Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung. Dazu erklärt…

Halbzeit bei „Echt kuh-l!“

  (ots) Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für…

Stadtmuseum Kassel erhält Schenkung eines Porträts von Sigmund Aschrott

Eine neue Schenkung bereichert ab sofort die Sammlung des Stadtmuseums: Aus Großbritannien hat das Museum…

Holt die Umwelt an den Tisch!

  Die Umweltminister:innen der Länder haben ihre Amtskolleg:innen der Agrarministerien aufgefordert, sie in die Ausarbeitung…

Neuer Podcast: AUSFÜHRUNG!

AUSFÜHRUNG! Im letzten Jahr hatte ich durch die Arbeit an meinen Büchern „Führen im Grenzbereich“…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung