Bremse, Licht, Schaltung: So wird das Fahrrad winterfit

image_pdfimage_print

ADAC: Naben- oder Speichendynamos nutzen / Etwas weniger Luft im Reifen sorgt für mehr Grip auf Schnee

Im Sommer sind viele Pendler von Auto oder ÖPNV auf das Fahrrad gewechselt. Bei kühleren Temperaturen steigen viele Radfahrer nun wieder auf Bus und Bahn oder das eigene Auto um. Doch abgesehen von besonders schneereichen Regionen kommt man vielerorts auch in der kalten Jahreszeit gut mit dem Rad vorwärts. Voraussetzung ist laut des Mobilitätsclubs ADAC, dass das Bike zu Beginn der dunklen und kalten Jahreszeit einem technischen Check unterzogen wird. Besonderes Augenmerk gilt Bremsen, Licht und Schaltung.

Die Räder sollten beim Schieben blockieren, wenn die Bremsen betätigt werden – ist dies nicht der Fall, müssen die Bremsen nachgestellt bzw. abgefahrene Bremsbeläge getauscht werden. Achtung: Vor allem Felgenbremsen verlieren bei Nässe teils deutlich an Bremskraft. Schwergängige Bremshebel und Bremszüge sind zu fetten, damit sie auch bei Minusgraden funktionieren. Für den Einsatz in der nassen Saison gibt es im Fachhandel besondere Bremsklötze für Nässe.

Für Sicherheit in der dunklen Jahreszeit ist eine funktionierende Beleuchtung nötig. Beim Licht liegt die Ursache für einen Defekt häufig an den Anschlüssen zum Dynamo oder den Front- oder Rückleuchten. Gerissene Kabel sollten erneuert, defekte Birnen getauscht werden. Statt klassischen Lichtanlagen mit Dynamo ist auch Akku-Licht zulässig. Eine Standlichtautomatik sorgt für Sichtbarkeit auch beim Stehen. Wer bei Schneematsch unterwegs ist, sollte auf Naben- oder Speichendynamos oder Akku-Licht setzen, da Seitenläufer-Dynamos bei Matsch und Schnee häufig Aussetzer haben.

Wichtig ist außerdem ein Blick auf Kette und Schaltung: Kalte Temperaturen lassen eine Kettenschaltung schwerer schalten, daher sollten Kette, Ritzel und Zahnkränze mit einer Bürste oder einem alten Lappen gereinigt werden. Danach sind Kette und Schaltmechanik neu zu fetten, denn die Feuchtigkeit durch Regen und Schnee sowie Streusalz lassen die Fahrradkette in der kalten Jahreszeit besonders anfällig für Rost werden.

Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist ein gutes Reifenprofil essentiell. Daher sollten abgefahrene Reifen durch Neureifen ersetzt werden. Auf Schnee sorgt etwas weniger Luft im Reifen für mehr Grip. Für den Einsatz im Winter sind im Fachhandel Reifen mit größerer Profiltiefe und kleinen Spikes erhältlich, die das Fahren und Bremens auf Schnee und Eis erleichtern. Absolute Sicherheit vor einem Sturz bieten solche Reifen jedoch nicht.


Posts Grid

Tipps, um einen gebrauchten Gabelstapler zu kaufen

Werbung Die Anschaffung eines Gabelstaplers ist für Handwerker und Betriebe ein preisintensives Vorhaben. Wer sich…

Schneller Ermittlungserfolg nach Bränden in Fuldabrück und Guxhagen: Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

(ots) Gemeinsame Veröffentlichung der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen Fuldabrück (Landkreis Kassel) und Guxhagen…

10,5 Millionen Menschen von 60 bis unter 70 Jahren mit erhöhter Impfpriorität

10,5 Millionen Menschen von 60 bis unter 70 Jahren mit erhöhter Impfpriorität Mecklenburg-Vorpommern mit dem…

Energieforschung ist strategischer Schlüssel auf dem Weg zur Klimaneutralität

  (ots) Das Bundeskabinett hat gestern den Bundesbericht Energieforschung 2021 beschlossen. Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick…

Barrierefreiheit an Bushaltestellen nimmt im NVV weiter zu

Über 300 Einzelmaßnahmen in allen Landkreisen Nordhessens bis 2022/23 geplant Seit mehr als einem Jahr…

Den Rücken stärken – die Beine entlasten: Fit im Homeoffice & Co

  (ots) Freizeitprogramm, Urlaub, Sport im Verein oder der Gang ins Büro – aktuell sind Aktivitäten…

Folgemeldung zum Brand in Fuldabrück: Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung

(ots)Fuldabrück-Dörnhagen (Landkreis Kassel): Nachdem es in der Nacht zum heutigen Dienstag in der Baunsbergstraße in…

Zu wenig, zu spät, ohne konkrete Maßnahmen

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Plan der Bundesregierung für ein neues Klimaschutzgesetz als…

Das Geflügel darf wieder raus

Deutschlandweiter Rückgang der Fälle von Vogelgrippe – Landkreis Kassel hebt die Aufstallungspflicht auf Landkreis Kassel….

Benzin und Diesel etwas teurer

  (ots) Die Autofahrer müssen beim Bezahlen ihrer Tankrechnungen derzeit etwas tiefer in die Tasche…

Scheuer: Weitere 100 Millionen Euro zusätzlich für erfolgreiche Wallbox-Förderung

Die sehr erfolgreiche Förderung privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden wird noch einmal um weitere…

MT startet in Leipzig in den “Monat der Superlative”

Nach der Woche der EM-Qualifikationsspiele heißt es für die Nationalspieler: Szenenwechsel, vom internationalen aufs nationale…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: