Viele deutsche Gesundheitsämter können Corona-Kontaktpersonen nur noch verzögert informieren

image_pdfimage_print

Apotheken Umschau-Recherche zeigt: Die Belastungsgrenze der Behörden ist vielerorts überschritten

(ots) Ein Viertel der deutschen Gesundheitsämter kann Corona-Kontaktpersonen nur noch verzögert informieren. Auf eine Anfrage des Datenrecherche-Teams der Apotheken Umschau an mehr als 400 deutsche Behörden lautete die Antwort bei einem Viertel (42) der 164 Ämter, die reagiert haben: Ja, es gibt Verzögerungen bzw. einen Stau von noch zu kontaktierenden Kontaktpersonen der Kategorie I.

Deutsche Gesundheitsämter können Corona-Kontaktpersonen nur noch verzögert informieren. Apotheken Umschau-Recherche zeigt: Die Belastungsgrenze der Behörden ist vielerorts überschritten / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit der Pressemeldung und Quellenangabe veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen“

Das sind genau die Menschen, die sich für 14 Tage in Quarantäne begeben müssten, deren Gesundheit täglich überwacht werden sollte und die im Einzelfall auch auf eine Infektion mit Sars-CoV-2 getestet werden sollten. Das Recherche-Ergebnis bedeutet, dass eine wachsende Zahl von Menschen in Deutschland nicht darüber informiert werden kann, dass sie sich in Quarantäne begeben müsste. Dadurch steigt das Risiko, dass Corona-Infektionsketten nicht frühzeitig unterbrochen werden können.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier: www.apotheken-umschau.de/gesundheitsaemter

Hintergrund:

Das Datenrecherche-Team der Apotheken Umschau hat bei allen 401 deutschen Gesundheitsämtern und -behörden auf der Ebene der Landkreise, kreisfreien Städte bzw. in einigen Bundesländern auch der Länder die folgende Frage gestellt: „Gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei der Ermittlung von Kontaktpersonen der Kategorie I im Zuständigkeitsbereich Ihrer Behörde Verzögerungen bzw. einen Stau von noch zu kontaktierenden Kontaktpersonen der Kategorie I?“. Von 401 angefragten Behörden antworteten 164 (40,90%) bis Donnerstag, 22.10.2020, 13.30 Uhr mit verwertbaren Antworten auf die Frage.

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen,


Posts Grid

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Guter Vorsatz fürs Klima: Über 7 Millionen Deutsche planen 2021 den Wechsel zu Ökostrom

(ots) LichtBlick Studie zeigt: Vor allem junge Menschen wollen mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen…

NABU: Nord Stream 2 – unnötige Energie-Infrastruktur und klimapolitisch gefährlich

  Die Diskussion um Nord Stream 2 hält an: Die in der vergangenen Woche vom…

Luna bleibt an der Spitze – TASSO veröffentlicht die beliebtesten Tiernamen für das Jahr 2020

Sulzbach/Ts., 14. Januar 2021 – Seit mehr als einem Jahrzehnt führt Luna nun schon die Hitliste…

Connemann: Ernährung wichtiger denn je

  (ots) Am gestrigen Donnerstag debattierte der Deutsche Bundestag den Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung. Dazu erklärt…

Halbzeit bei „Echt kuh-l!“

  (ots) Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für…

Stadtmuseum Kassel erhält Schenkung eines Porträts von Sigmund Aschrott

Eine neue Schenkung bereichert ab sofort die Sammlung des Stadtmuseums: Aus Großbritannien hat das Museum…

Holt die Umwelt an den Tisch!

  Die Umweltminister:innen der Länder haben ihre Amtskolleg:innen der Agrarministerien aufgefordert, sie in die Ausarbeitung…

Neuer Podcast: AUSFÜHRUNG!

AUSFÜHRUNG! Im letzten Jahr hatte ich durch die Arbeit an meinen Büchern „Führen im Grenzbereich“…

Schutz vor Covid-19 darf keine Frage des Geldbeutels sein

  (ots) Berlin. Die Covid-19-Pandemie hat die Situation von Millionen Menschen, die ohnehin am oder unter…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung