Gravel Biken: Das Abenteuer beginnt dort, wo der Asphalt aufhört

BILD zu OTS - Gravel Biken in Saalbach Hinterglemm

image_pdfimage_print

 

(ots) Gravel Biken in Saalbach Hinterglemm? Die Region, die bislang weitgehend als Mountainbike Destination bekannt ist, entpuppt sich als absoluter Geheimtipp für Gravel Biker. Die neue Disziplin ist die Evolution der Cyclo-Crosser und reiht sich in die Nische zwischen Straßen-Rennrad und Mountainbike ein und begeistert so Ausdauer-Radsportler, die sich von asphaltieren Straßen nicht limitieren lassen. Ein Trend, der boomt. Als erste Tourismusregion des Landes verschreibt sich Saalbach Hinterglemm nun auch den Schotter-Rennrädern und setzt so einen weiteren Stein in das Mosaik von Österreichs größter Bike-Region.

Gravel Biken bedeutet Freiheit, Performance, Abenteuer und Spaß. Fernab der asphaltieren, befahrenen Straßen wird Gravel Biken zum Erlebnis, das so individuell ist, wie der Biker selbst. Ob Touring mit Gepäck, schnelle Offroad-Runden auf Schotterstraßen und Waldwegen oder gemütliche Erkundungstour. Gravel Biken ist vielmehr ein Lifestyle, als eine neue, trendige Disziplin. Und diesem Lifestyle gibt man nun in Saalbach Hinterglemm Raum.

Mit einem Gravel-Tourenangebot, dessen Grenzen nur durch die eigene Kondition entstehen, wird Österreichs größte Bike-Region um ein weiteres Angebot reicher.

Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Gravel Bike und Straßen-Rennrad

Während man mit dem Rennrad an die asphaltierten Straßen gebunden ist bedeuten die weniger aggressive Geometrie und das Profil der Reifen eines Gravel Bikes Freiheit, Fahrspaß, Abenteuer und Naturerlebnis auch abseits der befahrenen Straßen. Rund um Saalbach Hinterglemm verbirgt sich ein wahres Schotterstraßen-Paradies mit beliebig variablen Tourenmöglichkeiten.

Neuer Radweg zwischen Saalbach Hinterglemm und Maishofen

Mit dem neuen durchgehenden Radweg von Saalbach Hinterglemm nach Maishofen wurden 22 Kilometer Schotter- und Asphaltweg abseits der Glemmtaler Landesstraße geschaffen. Neben den variantenreichen Gravel-Touren im Glemmtal – der „Gravel Devil“, der „Dusty Ride“ und der „Extreme Scream!“ – erschließt der neue Radweg zahlreiche Gravel und Road Routen im Salzburger Radwegenetz, wie zum Beispiel der „Gravel The Lakes“-Runde vom Glemmtal um den Zeller See, Klammsee und Ritzensee.

 

Original-Content von: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Posts Grid

Was sollten Sie machen, wenn Windows 10 zufällig einfriert

Die besten 10 Lösungen zu „Windows 10 friert zufällig ein“ Tipp: Wir schlagen Ihnen vor,…

Lymphödeme erfordern lebenslange Behandlung

  Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn sie abends von einem anstrengenden Tag nach Hause…

„Wirklich Neues zu ersinnen, es umzusetzen und damit die Welt zu einem besseren Ort zu machen, ist nur wenigen vergönnt“ …

… schreibt das Deutsche Ärzteblatt über den von mir hoch geschätzten Bernd Kolb. (https://www.wisdomway.de/bernd-kolb/) Was,…

Immer mehr Plastik im Bioabfall: Deutsche Umwelthilfe fordert deutliche Nachbesserung der Novelle der Bioabfallverordnung

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Entwurf zur Novelle der Bioabfallverordnung als ungeeignet,…

Ein Jahr Covid-19: Kinder weltweit haben ein Drittel ihrer Schultage verloren

  (ots) Ein Jahr nach Ausbruch der Covid-19-Pandemie zieht Save the Children eine alarmierende Bilanz zu…

MT Melsungen: Kreative Lösungen im virtuellen Raum

Wer sich als Sponsor mit seinem Unternehmen bei einem Profisportclub engagiert, verknüpft damit in der…

Zoos fordern: Schluss mit Gleichmacherei

  (ots) Der Verband der Zoologischen Gärten fordert vor der nächsten Beratung der Bundeskanzlerin und der…

Siegesserie reißt in Heilbronn – Huskies unterliegen 2:4

Siegesserie der Kassel Huskies. Die Schlittenhunde mussten sich am Dienstagabend mit 2:4 den Heilbronner Falken…

Garage in Wohnhaus in Helsa brannte: Bewohner nach Löschversuch verstorben

(ots) Helsa-Eschenstruth (Landkreis Kassel): Ein tragisches Ende fand am gestrigen Dienstagmittag ein Brand in einem…

Kurioser Fund in eigenem Auto: Sparbuch und Bargeld im Wert von über 22.000 Euro findet nach fünf Jahren seinen Verlierer

(ots) Kassel / Landkreis Heidekreis (Niedersachsen): Einen kuriosen Fund in seinem eigenen Auto machte am…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung