Politik: Noch nie waren die Deutschen so zufrieden mit der Regierung wie gerade JETZT!

image_pdfimage_print

Neuste der allerneusten Umfragen belegen das, was wir Deutsche schon immer ahnten aber nie zu sagen wagten: Noch NIEMALS waren wir mit der Arbeit unserer Regierung unter Kanzlerin Dr. Dr.h.c.(multi) Angela Merkel so zufrieden wie heute.

Wie die neuste repräsentative Umfrage zeigt, sind 84,6372 Prozent der Befragten zufrieden bis höchstzufrieden mit der Arbeit der Regierung. Weitere 4,3129 Prozent gaben sogar an glücklich zu sein, während nur eine verschwindend kleine Masse von Bürgern ihren Unmut äußerten und die Arbeit der Regierung mit gerade noch zufrieden oder gar tonlos zufrieden bewerteten.
Das hohe Maß der Bewertungen zeigt an, wie wichtig der Bevölkerung das Thema war. Nur 2,8432 Prozent verweigerten die Antwort oder hatten keine Meinung dazu. Der Rest der Befragten waren die üblichen Umfrageverweigerer, die aber in Anbetracht der Grundgesamtheit von 1317 Befragten zu vernachlässigen sind.

Auf die Frage, was denn zu verbessern wäre, gaben die Bürger an:

– Beliebtheitswerte der Regierung nach der Wettervorhersage bei „Tagesschau“ und „heute“ einblenden: 37%
– Über Schwankungen der Regierungsbeliebtheit via Corona-Warn-App informiert werden : 21%
– Mehr Pro-Regierungs-Demos stattfinden lassen: 12%
– Anti-Regierungs-Demos (unter strengen Corona-Auflagen natürlich) einschränken: 13%
– Regierungskritiker in Isolationsquarantäne halten: 16%
– Regierungskritiker erschießen: 1%
(Anm. d. Red.: Alle Zahlen wurden abgerundet, um sie nicht besser zu machen! – Mehrfachnennungen waren nicht möglich.)

Logo „Regierungstreu des ZM-MAD“

Auch hier zeigte sich der überragende Wunsch der Bürger, die Arbeit der Regierung besser darzustellen, um sie noch besser verinnerlichen zu können.
An dieser Stelle möchte sich die Redaktion dafür entschuldigen, dass der nicht verfassungsmäßige Punkt „Regierungskritiker erschießen“ nicht im Vorfeld der Umfrage herausgenommen wurde. Das Team hat sich aber dennoch entschlossen Verschwörungstheoretikern proaktiv entgegenzutreten, die den fehlenden Prozentpunkt hätten thematisieren könnten. Sic!

Befragte wurden die Einwohner einer Luxusseniorenanlage in Blankenese nach der Mittagsruhe, die Versammlung „Initiative für ein friedliches Deutschland“ (hier der Arbeitskreis „Kampfgruppe“), zufällige Passanten in der Rigaer-Straße Berlin, und der Publikumsverkehr in und aus dem Kanzleramt heraus (Personaleingang).

Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit mit den Redaktionsteams von Tagesschau, heute, Monitor und Panorama konzipiert, von der taz, SZ und Neues Deutschland befürwortet und vom Presserat als förderungswürdig eingestuft.
Die notwendigen Fördermittel wurden durch die EU-Kommission bereitgestellt und durch ein Crowd-Funding Projekt der Amadeus-Antonio-Stiftung ergänzt.
Hervorzuheben ist das fünfminütige Videogrußwort unserer Bundespräsidenten Walter S. vor der jeweiligen Umfrage.

Das Umfrageteam möchte sich auch bei den Mitgliedern der örtlichen Antifa bedanken, die selbstlos die Umfrage gegen rechtsextreme Störer und Covidioten abzuschirmen hatte und für den freien Zugang auskunftswilliger Bürger sorgte.

Die Kanzlerin bedankte sich für diese Umfrage über ihren Pressespreche Seibert und ließ das Ergebnis der Umfrage auf die Internetseite des Kanzleramtes stellen (HIER).

Also: Lassen Sie sich nicht von Einzelfällen bürgerlicher Zweckentfremdung von Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit, sowie der Pressefreiheit an sich verwirren. Aufrechte demokratiefreundliche Bürger gibt es mehr als im Alltag sichtbar sind. Sie sind nicht allein!

Die Regierung ist für ihre gute und dem Bürger dienende Arbeit auf die Unterstützung aller Werktätigen angewiesen. Gerade jetzt in der Prüfung unseres Vertrauens durch Corona.
Rechtsextreme, Esoteriker, Covidioten, Konterrevolutionäre, Verschwörungstheoretiker oder gar Merkelhasser(!!)  versuchen die Gesellschaft zu spalten.
Sie diffamieren, hetzen und verschwören sich gegen den rechtschaffenden und vorausschauenden Bürger. Schaffen ein Klima der Verunsicherung und Furcht. Gefährden Arbeitsplätze und die Gesundheit aller. Zerstören die Umwelt und verstärken den Klimawandel. Wollen wieder Diesel fahren…

Vertrauen Sie daher bitte nur noch Umfragen, die vom ZK-MAD (Zertifizierten Kreis der Meinungsagenturen Deutschlands) herausgegeben werden. Ein nachhaltiges umweltverträgliches, gendergerechtes, antirassistisches, tierliebendes, coronabekennendes und klimaneutrales Siegel ist in Vorbereitung und wird in Zukunft vertrauenwürdige Umfragen kennzeichnen.

Diese finden sie dann auch auf den Homepages der dem ZK-MAD zugehörigen Unternehmen, Agenturen und Regierungsstellen und Sponsoren.
Wenn SIE lieber Bürger diese Bestrebungen unterstützen wollen können Sie HIER direkt für den guten Zweck spenden. (Aufgrund des großen Zuspruchs könnte die Seite zeitweise nicht erreichbar sein!)

Lasst uns alle durch Wahrheit nach Vollkommenheit streben. Ohne Gott, aber mit Merkel im Herzen.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Diese neutrale und auf wissenschaftliche Kriterien beruhende Spontan-Umfrage wurde durch das ZM-MAD zertifiziert. Ident-Nr.: 2020-08-0001. Bitte bei Rückfragen immer angeben!


Posts Grid

Entwicklung der Wirtschaft in Nordhessen 2020

Werbung Eine von der Hessen Agentur im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums erstellte Studie zeigt, dass…

Häusliche Pflege muss einfacher werden

  (ots) Die Zeit drängt: In ihrem Koalitionsvertrag entwickelten Union und SPD gute Vorsätze, um auch…

Das Programm 2021: DER CLUB DER TOTEN DICHTER, das Musical GOETHE! und MOMO in der Stiftsruine

DER CLUB DER TOTEN DICHTER, das Musical GOETHE! und MOMO!  70. Bad Hersfelder Festspiele feiern…

Bad Zwesten – Lebendiger Adventskalender für einen guten Zweck

  Jetzt in der Weihnachtszeit etwas Gutes tun? Das kannst du ab sofort in und…

Einbruch bei Technikfachgeschäft in Innenstadt: Kripo sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte Täter sind zwischen Samstagabend und Montagmorgen in ein Technikfachgeschäft in der Theaterstraße…

ACI Rallye Monza: Finale der FIA Rallye-Weltmeisterschaft mit starker SKODA Präsenz

  (ots) Bei der ACI Rallye Monza (3. bis 6. Dezember 2020), dem letzten Lauf…

Unbekannter touchiert geparkten Audi A6 im Vorbeifahren

(ots) Kassel-Nord: In der Zeit zwischen Freitagmittag, 12 Uhr, und Samstagmittag, 12 Uhr, touchierte ein…

MHK digital in Zeiten von Corona

Damit Besucher*innen nicht auf spannende Geschichten und Unterhaltsames aus den Kasseler Museen und Schlössern verzichten…

Laserscape bald wieder komplett – Städtische Werke schenken Kassel roten Laser

Kassel, 30. November 2020. Der Kasseler Nachthimmel ist etwas ganz Besonderes. Denn seit gut 40…

Kripo sucht Zeugen nach Wohnungseinbrüchen in Niestetal und Bad Wilhelmshöhe

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe / Niestetal: Die Kasseler Kriminalpolizei sucht derzeit nach Zeugen von zwei Wohnungseinbrüchen,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung