Burgen und Schlösser der GrimmHeimat NordHessen öffnen ihre Tore

image_pdfimage_print

Saisonstart unter Corona-Auflagen – Stempel sammeln und gewinnen

Die Burgen und Schlösser der GrimmHeimat NordHessen starten am Pfingstwochenende unter strenger Einhaltung der Corona-Auflagen in die Sommersaison. Zugleich ist der beliebte Stempelpass wieder erhältlich, der mit einem attraktiven Gewinnspiel verknüpft ist.

Von der Krukenburg bis zur Burg Herzberg, von der Tannenburg bis Schloss Waldeck sind derzeit 27 der insgesamt 32 historische Anlagen wieder für Besucher geöffnet. Nachdem der traditionelle Saisonstart Ende April ausfallen musste, haben alle Betreiber die notwendigen Hygiene- und Abstandskonzepte umgesetzt, um den Gästen einen erlebnisreichen Besuch zu ermöglichen. 

Vom herrschaftlichen Schloss bis zur geheimnisvollen Kloster– und Burgruine geben die Partner Einblicke in die regionale Geschichte. „Die Burgen und Schlösser sind ein touristisches Aushängeschild für die GrimmHeimat NordHessen. Sie bringen mit ihrem Kultur- und Gastronomieangebot Erlebnisqualität und Wertschöpfung in unsere Region“, erklärt Ute Schulte, Geschäftsführerin in der Regionalmanagement Nordhessen GmbH.

Stempel sammeln und einen Kurzurlaub für zwei Personen gewinnen

Ein Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die Stempelaktion der Burgen und Schlösser.  Wer mindestens acht der Anlagen besucht und Stempel gesammelt hat, kann mit etwas Glück einen märchenhaften Kurzurlaub für zwei Personen auf Schloss Landau gewinnen. Einsendeschluss ist Samstag, der 24. April 2021.

„Mit dem Stempelpass der Burgen und Schlösser wollen wir wieder einen zusätzlichen Anreiz für die Besucher schaffen, Nordhessens beeindruckende Burgen- und Schlösserlandschaft zu entdecken“, berichtet Fabian von Berlepsch, Sprecher der Kooperation.

Die Broschüre mit Stempelpass ist bei allen teilnehmenden Partnern, in den Tourist-Informationen Nordhessens sowie unter www.grimmheimat.de erhältlich.

Hintergrund

Die preisgekrönte Burgen & Schlösser-Kooperation wurde 2015 ins Leben gerufen mit dem Ziel, das historische Erbe der Region zu erhalten und touristisch in Wert zu setzen. Die inzwischen 32 teilnehmenden historischen Anlagen spiegeln den Erfolg der mittlerweile fünfjährigen Zusammenarbeit wider. Die Burgen & Schlösser verteilen sich über die gesamte GrimmHeimat NordHessen.

Die allgemeingültigen Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes sind während des Besuchs der geöffneten Anlagen verpflichtend, eine begrenzte Besucherzahl ist festgelegt. Weitere Beschränkungen sind direkt bei den Anlagen zu erfragen.

Weitere Informationen unter: www.grimmheimat.de/burgenundschloesser .


Posts Grid

Wissenswerte Fakten über Freispiele in Online Casinos

Werbung Freispiele ohne Einzahlung sind in Online Casinos schon immer sehr beliebt gewesen – schließlich…

Die Waldzerstörungs-Weltrangliste

  Die EU zählt zu den größten Treibern von Waldzerstörung. Das zeigt ein heute veröffentlichter WWF-Report,…

Worauf man beim Kauf eines Elektroautos achten sollte

  (ots) Die Zahl der Elektroautos in Deutschland wächst und wächst. Gefördert wird dieser Trend durch…

Verdächtige Geräusche reißen Anwohner aus dem Schlaf: Zeugenhinweise nach gescheitertem Rollerdiebstahl erbeten

(ots) Kassel-Bettenhausen: Anwohner aus dem Rastebergweg, Ecke „Bunte Berna“, wurden in der Nacht zum Donnerstag…

Jetzt Forschung vorantreiben, damit COVID-19-Medikamente schnell bei den Menschen ankommen

  (ots) Wissenschaftliches Expertengremium empfiehlt Förderung neuer Arzneimittelkandidaten gegen COVID-19 aus dem Förderprogramm „Forschung und Entwicklung…

Marine-Ehrenmal in Laboe: Künstler Dierk Osterloh unterstützt die Sanierung

Das Marine-Ehrenmahl in Laboe (HIER), die zentrale Gedenkstätte der gefallenen deutschen Seeleute beider Kriege muss…

Risiken von induzierter Seismizität bei der Gewinnung von Kohlenwasserstoffen aus unkonventionellen Lagerstätten beim Fracking

  (ots) Die Expertenkommission Fracking (ExpKom) hat durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine…

Neuer Glücksspielstaatsvertrag: Hessen erste Lizenzen schon vergeben

WERBUNG Neuer Glücksspielstaatsvertrag: Hessen erste Lizenzen schon vergeben Ab 1. Juli 2021 tritt in Deutschland…

Leben mit der Diagnose Alzheimer

  (ots) Eine Alzheimer-Diagnose ist ein großer Einschnitt im Leben von Patienten und Angehörigen. Bei rund…

Ex-Justizministerin Zypries: „Rote Karte“ für Bundes-Notbremse

ots) Einheitliche Ausgangssperre „juristisch gesehen höchst problematisch“ / Forderung nach permanentem Krisenstab / Essener Klinikchef…

Gemeinde Niestetal und Polizeipräsidium Nordhessen: Runder Tisch zur Situation am Sandershäuser Berg

(ots) Runder Tisch nach zunehmenden Beschwerden über Autoposer am Sandershäuser Berg: Verkehrsmaßnahmen und verstärkte Kontrollen…

Kasseler Ferienprogramm macht Grundschulkinder stark

An zwei Grundschulen in Kassel wird noch bis Freitag gerechnet, experimentiert und motiviert. Über die…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: