ROCK (FDP) ZUR IAA

image_pdfimage_print

 

·       IAA muss in Frankfurt bleiben

·       Freie Demokraten nehmen Bouffier in die Pflicht

·       Wichtiger Wirtschaftsfaktor

WIESBADEN – „Die IAA muss in Frankfurt bleiben“, sagt René ROCK, Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, und fordert von der Landesregierung Vollgas, damit die  Internationale Automobil-Ausstellung in Hessen bleibt.  Für die Sitzung des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses des Landtags am kommenden Mittwoch, 27. November, haben die Freien Demokraten daher einen Berichtsantrag gestellt und 21 Fragen zum  Einsatz des Landes für diese Messe und zu deren wirtschaftlicher Bedeutung formuliert. „Dann muss die Landesregierung Farbe bekennen und offenlegen, was sie bislang in Sachen IAA unternommen hat“, erklärt Rock. „Wir erwarten klare Antworten.“

Hintergrund: Seit den Protesten von Klima-Aktivisten bei der jüngsten Auflage der IAA wird über einen Weggang der Messe aus Frankfurt, zum Beispiel nach Berlin oder Köln, gesprochen.

Die Liberalen nehmen nicht nur den zuständigen Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) in die Pflicht, sondern auch Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). „Die IAA findet seit 1951 in Frankfurt statt und ist Symbol für die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Automobilindustrie. Diese namhafte Leitmesse in unserem Land zu halten, muss Chefsache sein“, sagt der FDP-Fraktionsvorsitzende.

Rock erinnert daran, dass in Hessen mehr als 53000 Menschen in der Autoindustrie arbeiten und die Automobilwirtschaft mehr als 17 Milliarden Euro Umsatz im Jahr erzielt. „Die Automobilindustrie ist ein wesentlicher Faktor für den Wohlstand in unserer Region“, sagt Rock. „Für uns Freie Demokraten hat das Auto Zukunft – mit neuen Antrieben und sauberen Kraftstoffen. Die IAA, die im Übrigen auch für Hotellerie und Gastronomie im Rhein-Main-Gebiet von Bedeutung ist, muss die Messe für die Mobilität der Zukunft sein.“

 

René Rock

Fraktionsvorsitzender

Posts Grid

Tipps, um einen gebrauchten Gabelstapler zu kaufen

Werbung Die Anschaffung eines Gabelstaplers ist für Handwerker und Betriebe ein preisintensives Vorhaben. Wer sich…

Schneller Ermittlungserfolg nach Bränden in Fuldabrück und Guxhagen: Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

(ots) Gemeinsame Veröffentlichung der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen Fuldabrück (Landkreis Kassel) und Guxhagen…

10,5 Millionen Menschen von 60 bis unter 70 Jahren mit erhöhter Impfpriorität

10,5 Millionen Menschen von 60 bis unter 70 Jahren mit erhöhter Impfpriorität Mecklenburg-Vorpommern mit dem…

Energieforschung ist strategischer Schlüssel auf dem Weg zur Klimaneutralität

  (ots) Das Bundeskabinett hat gestern den Bundesbericht Energieforschung 2021 beschlossen. Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick…

Barrierefreiheit an Bushaltestellen nimmt im NVV weiter zu

Über 300 Einzelmaßnahmen in allen Landkreisen Nordhessens bis 2022/23 geplant Seit mehr als einem Jahr…

Den Rücken stärken – die Beine entlasten: Fit im Homeoffice & Co

  (ots) Freizeitprogramm, Urlaub, Sport im Verein oder der Gang ins Büro – aktuell sind Aktivitäten…

Folgemeldung zum Brand in Fuldabrück: Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung

(ots)Fuldabrück-Dörnhagen (Landkreis Kassel): Nachdem es in der Nacht zum heutigen Dienstag in der Baunsbergstraße in…

Zu wenig, zu spät, ohne konkrete Maßnahmen

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Plan der Bundesregierung für ein neues Klimaschutzgesetz als…

Das Geflügel darf wieder raus

Deutschlandweiter Rückgang der Fälle von Vogelgrippe – Landkreis Kassel hebt die Aufstallungspflicht auf Landkreis Kassel….

Benzin und Diesel etwas teurer

  (ots) Die Autofahrer müssen beim Bezahlen ihrer Tankrechnungen derzeit etwas tiefer in die Tasche…

Scheuer: Weitere 100 Millionen Euro zusätzlich für erfolgreiche Wallbox-Förderung

Die sehr erfolgreiche Förderung privater Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden wird noch einmal um weitere…

MT startet in Leipzig in den “Monat der Superlative”

Nach der Woche der EM-Qualifikationsspiele heißt es für die Nationalspieler: Szenenwechsel, vom internationalen aufs nationale…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: