Elendsknochen – Buchbesprechung und Verlosung

image_pdfimage_print

 

 

Die Nordhessin Nicole Braun hat nunmehr ihrem dritten Roman, aus der Reihe um den Landarzt Edgar Brix vorgelegt. Nach „Heimleuten“ und „Elsternblau“, nun der Roman Elendsknochen.  

Der Roman spielt im Jahr 1965 In Nordhessen, in einem kleinen Ortsteil von Helsa, Wickenrode.

Es ereignet sich ein schreckliches Grubenunglück, bei dem einige Kumpel ums Leben kommen. Natürlich Ist der Dorf Arzt Edgar Brix Zur Stelle.

Etwa zur selben Zeit – In der ehemaligen Munitionsfabrik Hirschhagen, buddelt ein Hund menschliche Knochen aus.

Schnell wird klar, dass diese Knochen zu einem amerikanischen Soldaten gehören mussten, der wahrscheinlich in den Kriegswirren dort sein Ende fand.

Da es der Landarzt partout nicht lassen kann seine Nase In Sachen zu stecken und alles zu hinterfragen, stolpert er auch in diesem Roman wieder in einen unheimlichen Schlamassel hinein.

Dennoch scheint es Edgar Brix allmählich zu gelingen, die Geister seiner Vergangenheit hinter sich zu lassen.  

Eine neue Liebe bahnt sich an.

Welche Rolle spielt der nervige Journalist aus Kassel, der immer eine Nase vor allen zu sein scheint?


Der neue Roman ist sogar noch lesenswerter, als die beiden vorhergehenden.

Frau Braun gelingt es immer mehr den Leser zu fesseln.

Die Geschichte, die sie beschreibt, ist schlüssig und sehr spannend geschrieben.

 Es fällt dem Leser nicht schwer – sich in die Zeit von 1965 zurückzuversetzen.

Da auch hier das Ende offen ist – wird es vermutlich auch einen weiteren Roman aus dieser kleinen aber feinen Serie geben, wir jedenfalls freuen uns darauf, denn wir fanden den Roman sehr lesenswert.


Das NordHessen-Journal verlost 3 Exemplare dieses Buches an diejenigen, die diesen Beitrag bei Facebook teilen. die Gewinner werden benachrichtigt  



LINKS

https://www.gmeiner-verlag.de/autoren/autor/690-nicole-braun.html


 

Posts Grid

Polizei Nordhessen bietet erneut kostenlose Telefonsprechstunden zum Einbruchschutz an

(ots) Die Fachberaterinnen und -berater für Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Nordhessen bieten ihre Beratung zum Einbruchschutz…

Abfallentsorgung setzt auf saubere Antriebe

Der Eigenbetrieb des Landkreises Kassel will mit Solarstrom „grünen“ Wasserstoff produzieren und damit Abfallsammelfahrzeuge antreiben…

Streit wegen Mindestabstand endet mit Körperverletzung: Polizei erbittet Zeugenhinweise

(ots) Kassel-Harleshausen: Leichte Verletzungen erlitt ein 58-jähriger Mann am Samstagvormittag bei einer handfesten Auseinandersetzung im…

Wie gelingt die Energiewende

  Die Bewältigung der Klimakrise stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Der Ausstoß von…

Verleihung Kasseler Kunstpreis 2020 im Offenen Kanal Kassel – Bewerbungsfrist für 2021 endet am 31. Januar

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Kasseler Kunstpreis der Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung des Jahres 2020 wurden…

Kurzarbeit: Achtung vor Steuernachzahlung

  (ots) Wer Kurzarbeitergeld erhält, muss erstens eine Steuererklärung abgeben und hat zweitens mit Steuernachzahlungen zu…

LENDERS (FDP): Nur mit Wohnraum kann die Region Fachkräfte gewinnen

Ausweisung von zusätzlichem Bauland erforderlich Bauwirtschaft spielt stabilisierende Rolle in der Krise WIESBADEN – Jürgen…

Corona-Impfung: Nebenwirkungen können auch Apothekern gemeldet werden

  (ots) Immer mehr Menschen werden in der nächsten Zeit gegen Covid-19 geimpft. „Die zugelassenen Impfstoffe…

Elektroauto: Sitzheizung, Radio, Zigarettenanzünder: Was sie verbrauchen und was das kostet

ADAC ermittelt Energieaufwand von elektrischen Verbrauchern im Auto Sitzheizung, beheizbare Außenspiegel und Lenkradheizung sind im…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung