Rocklegenden live in Erfurt

image_pdfimage_print

 

 

„Ein Auftritt in Erfurt ist immer noch etwas Besonderes. Ich verspreche, wir werden alles geben“ so Bernd Römer von Karat. Die Rock Legenden und Ikonen aus dem Osten hielten Wort. Karat, ‚Maschine‘ Dieter Birr von den Puhdys, City und Gastmusiker Matthias Reim performten wie schon in jungen Jahren und begeisterten die Besucher in der ausverkauften Erfurter Messehalle. Während der dreistündigen Veranstaltung wurden Erinnerungen geweckt, denn Lieder wie „am Fenster“ oder „Über sieben Brücken musst du gehen“ sind Klassiker und dürfen nicht fehlen wenn diese Rock-
legenden auf der Bühne stehen.

 

Man kann es spüren, dass alle noch voller Spaß und Freude sind, wenn sie gemeinsam musizieren. „Wir sind ja quasi auch alles Freunde und keine Konkurrenten“ so ‚Maschine‘. Und das ist auch auf der Bühne spürbar, denn bei dem einen oder anderen Lied besuchten Sie sich auch gegenseitig bei ihren Auftritten. Durch die unterschiedlichen Stimmen und Tonlagen wurde aus diesen Liedern etwas Besonderes, wie „Ich hab geträumt von Dir“ von Matthias Reim.

„Eine gewisse Geborgenheit“ empfand ‚Maschine‘ durch dieses Miteinander. Bei Songs wie „Lebenszeit“ oder „Wir woll´n die Eisbären sehen“ explodierte in Sekundenschnelle die Halle und die Songs der Puhdys wurden lautstark mitgesungen. Das es eine Reunion der Puhdys geben wird, schließt Birr im Gespräch mit uns aus. „Sicherlich gibt es viele, die uns zum 50-jährigen Jubiläum gern sehen wollen, aber nein, irgendwann muss auch mal Schluss sein, denn wer mag auch einen Abschiedsschmerz noch einmal erleben. Ich für mich jedenfalls nicht“. Er will sich nach der Konzerttour mit den Rocklegenden auf sein eigenes Projekt konzentrieren. Zusammen mit Tobias Künzel und Kerstin Ott wird er am 29. Dezember 2018 wieder in Erfurt gastieren und das gemeinsame Album „Alle Winter wieder“ präsentieren.

 

Das Rocklegenden Konzert in Erfurt startete mit der Hymne „Leuchtspuren“ aber lange Zeit für Sentimentale Erinnerungen blieb nicht, denn Karat ließ den „Albatros“ fliegen und natürlich durfte auch Citys „Am Fenster“ nicht fehlen. In diesem Song brillierten Uwe Hassbecker und Georgi Gogow an der Geige.

Am Ende des Konzerts standen alle Rocklegenden gemeinsam auf der Bühne und gaben noch einmal alles. Mit „Wir sind wir“ endete der Abend voller Emotionen und Erinnerungen. Es waren Legenden auf der Bühne die den Gästen ein Feuerwerk der Musik präsentierten.

Wer dieses Konzert verpasst hat, kann die Rocklegenden in Frankfurt am Main nochmals sehen. Termin ist der 29. April und es sind noch Karten unter Eventim erhältlich.

 

 

 

Posts Grid

Connemann: Landwirtschaft ist Lebenswirtschaft

  (ots) Nur mit der Landwirtschaft können die großen Fragen der Zeit beantwortet werden Im Rahmen…

Das System kann die angegebene Datei nicht finden

Wie wird der Fehler „Das System kann die angegebene Datei nicht finden“ in Windows 10…

Klimaschutz in Gefahr: CO2-Preis droht in vermieteten Gebäuden ins Leere zu laufen

  (ots) Der CO2-Preis beim Heizen in Mietwohnungen schützt nur dann das Klima, wenn Vermieterinnen…

Bund fördert Erforschung digitaler Schienentechnologie

Mit insgesamt 17,75 Millionen Euro Fördermitteln aus dem BMVI wollen die Technische Universität Chemnitz und…

Photodynamische Therapie bei Prostatakrebs

  (ots) Die Photodynamische Therapie (PDT) ist eine neuartige Form der Krebstherapie unter Verwendung von Licht….

Einmal umsonst bezahlt -Vignetten trotzdem nicht mehr gültig

Ab 1. Februar: Jahresvignetten 2020 nicht mehr gültig Trotz Corona-Lockdown Vignettenpflicht in Nachbarländern Empfindliche Strafen…

“Domba” trainiert für sein Comeback wie ein Astronaut

  Er dehnt und springt, er balanciert und läuft, er schwitzt und lässt auch die…

Wollen sie umstellen? – AvD stellt E-Auto-Rechner zur Verfügung

(lifePR) ( Frankfurt am Main, 21.01.21 ) Individuelle Berechnung von Wirtschaftlichkeit und Emissionen Werte für…

Neues PETA-Motiv: Johanna Christine Gehlen fordert als lebensechte Schimpansin: ‚Menschenaffen raus aus Zoos!‘

Stuttgart (ots) Halb Mensch, halb Affe: Schauspielerin Johanna Christine Gehlen zeigt sich jetzt auf einem…

Ab heute veränderte Maskenpflicht im NVV – Schals und Stoffmasken nicht mehr erlaubt

Im Nordhessischen Verkehrsverbund gilt ab dem heutigen Samstag, 23. Januar die neue Verordnung des Landes…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung