192 Verkehrstote im März 2021

image_pdfimage_print

WIESBADEN – 192 Menschen sind nach vorläufigen Ergebnissen im März 2021 bei Straßenverkehrsunfällen in Deutschland ums Leben gekommen.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 31 Personen oder 19 % mehr als im März 2020.

Auch die Zahl der Verletzten ist im März 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen, und zwar um 5 % auf rund 21 100.

Die Vergleichszahlen von März 2020 waren jedoch besonders niedrig.

Denn in diesem Monat traf Deutschland die erste Infektionswelle der Corona-Pandemie, das öffentliche Leben erlahmte und der erste Lockdown trat in Kraft. Die Zahl der Menschen, die bei Verkehrsunfällen ums Leben kamen, sank daher im März 2020 auf 161, den niedrigsten Wert seit der deutschen Vereinigung im Jahr 1990. Die Zahl der Verletzten sank auf den niedrigsten Wert für einen März.

Im 1. Quartal 2021 erfasste die Polizei insgesamt rund 475 200 Straßenverkehrs­unfälle. Das entspricht einem Rückgang von 15 % im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Darunter waren circa 41 900 Unfälle mit Personenschaden (-23 %), bei denen 458 Menschen getötet wurden.

Damit ist die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres 2020 um fast 18 % beziehungsweise 100 Personen gesunken. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr nahm um 25 % auf rund 52 000 ab.

 

Verunglückte bei Straßenverkehrsunfällen Januar bis März 2021 1
Land Verunglückte
Ins-
gesamt
Verän-
derung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
davon
Schwerverletzte Leichtverletzte Getötete
zu-
sammen
Verän-
derung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
zu-
sammen
Verän-
derung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
zu-
sammen
Verän-
derung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
Anzahl in % Anzahl in % Anzahl in % Anzahl 2
1: Vorläufiges Ergebnis.
2: Aufgrund geringer Fallzahlen wird die Veränderung bei den Getöteten in absoluten Zahlen angegeben.
3: Einschließlich derzeit nach Ländern noch nicht aufteilbarer, erwarteter Nachmeldungen.

DESTATIS | Statistisches Bundesamt


 

 

Posts Grid

Polizei Nordhessen warnt vor neuer Betrugsmasche per SMS: „Neue Voicemail“ – Link nicht öffnen!

(ots) Nordhessen (Landkreis Kassel): Eine überregional grassierende Betrugsmasche per SMS geht auch an Nordhessen nicht…

Draußen feiern – innen tanzen Schlossball Wilhelmshöhe in und um das Ballhaus Kassel

KASSEL. Unter dem Motto „Tanzen und Wandeln im Weltkulturerbe“ findet am 28. August 2021 der erste »Schlossball…

Die deutschen Gesprächsthemen der Europameisterschaft

Dieses Jahr kamen und kommen einige Sportfans auf ihre Kosten. Neben den Olympischen Spielen fand…

Weitere Sonder-Impfaktionen in den Kasseler Stadtteilen

Bereits am kommenden Samstag, 7. August, finden in Kassel weitere Sonder-Impfaktionen in den Stadtteilen statt….

Klimaschutz torpediert: Bundesregierung fördert Pick-ups, die größer als Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg sind

  Klimaschutz torpediert: Bundesregierung fördert Pick-ups, die größer als Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg sind…

4,7 % weniger Ausgaben für Asylbewerberleistungen im Jahr 2020

WIESBADEN – Im Jahr 2020 haben die staatlichen Stellen in Deutschland 4,2 Milliarden Euro brutto…

GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der Miliz „Free Palestine Movement“ wegen Kriegsverbrechen u.a.

(ots) Die Bundesanwaltschaft hat heute (4. August 2021) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs…

Paris als Richtschnur

  Die Grünen haben am heutigen Dienstag ein „Klimaschutz-Sofortprogramm“ mit einem Klimaministerium vorgestellt. Dazu kommentiert…

Kreis unterstützt soziale Einrichtungen

Baunatal/Hofgeismar/Lohfelden/Wolfhagen/Landkreis Kassel. Fünf soziale Einrichtungen im Landkreis Kassel werden in diesem Jahr mit einem Kreiszuschuss…

Zwei Sport-Förderbescheide für Vereine in Marburg-Biedenkopf

  Zur Förderung des Ehrenamts im Sport hat Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium…

Wahl 2021: Grüne wollen Ministerien für Migration und Klimaschutz

    Nun werden die Pläne von den Grünen etwas konkreter wie es mit Deutschland…

Frankenberg – Fake-SMS: Betrüger ergaunern über 1.000 Euro, Polizei warnt und gibt Tipps

(ots) Phishing im Bereich von Onlinebanking ist keine Seltenheit mehr. Immer wieder versuchen Betrüger mit…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: