Neues Corona-Testzentrum am Flughafen Frankfurt

image_pdfimage_print

 

(ots) Der in Düsseldorf ansässige internationale Healthcare-Anbieter EcoCare bietet im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt ab sofort 24 Stunden täglich für alle Reisenden ein umfassendes Angebot an Corona-Testmöglichkeiten. In dem neuen Testzentrum auf der Empore des Terminals 1 stehen sowohl PCR-Tests, Antigen-Schnelltest als auch virologische Antikörpertests zur Verfügung. Die Ergebnisse des Standard-PCR-Tests stehen je nach gewähltem Testtarif innerhalb von 24 Stunden nach dem Test zur Verfügung. Die Ergebnisse des Antikörpertests werden innerhalb von 15-20 Minuten nach der Blutprobe mitgeteilt, das Ergebnis eines Antigen-Schnelltests ist ebenfalls innerhalb von 15-20 Minuten verfügbar. Um den Anforderungen des internationalen Flughafens gerecht zu werden, können die Testzertifikate in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Griechisch und Chinesisch ausgestellt werden. Die Wahl einer vom Deutschen abweichenden Sprachfassung ist anders als bei anderen Anbietern bei EcoCare kostenlos. Die Tests können auf Grund der bereits erfolgten Anbindung von EcoCare an die Corona-Warn-App der Bundesregierung direkt und einfach in die Corona -Warn-App hochgeladen werden.

Das Testzentrum wird von EcoCare betrieben, einem führenden Anbieter von COVID-19 Tests, der unter anderem auf verschiedenen europäischen und deutschen Flughäfen vergleichbare Testzentren sowie große Impfzentren an acht Standorten in Deutschland betreibt.

Die Testtarife im Überblick:

-  Antigen-Test: 37,00 Euro 
-  PCR-Tests: Ergebnis nach 24 Std: 69,- Euro 
-  Antikörper-Test: 35,00 EUR

Ablauf:

Personen, die sich testen lassen wollen, können sich digital z.B. über die Webseite https://flughafen-frankfurt.ecocare.center registrieren oder laden sich die EcoCare-App herunter. Dort können sie den gewünschten Test auswählen, einen Termin buchen und bequem mit Kreditkarte, Giropay oder Paypal bezahlen. Vor Ort weist man sich mit dem Registrierungs-QR-Code und einem Ausweisdokument aus und der Test kann dann durchgeführt werden. Kunden, die sich spontan für einen Test entscheiden, haben die Möglichkeit, sich im Anmeldebereich vor Ort anzumelden und werden dann direkt getestet. Eine telefonische Terminvereinbarung ist derzeit nicht vorgesehen. Sobald das Testergebnis vorliegt, werden die Kunden per E-Mail benachrichtigt. Das Testergebnis wird dann digital in der bestellten Sprachversion zur Verfügung gestellt und kann online, in einem persönlichen Bereich im EcoCare Portal oder in der EcoCare App eingesehen und heruntergeladen werden.

Dr. Stephanie Goldhammer, Chief Medical Officer EcoCare Deutschland, sagte anlässlich der Eröffnung des Testzentrums: „Wir freuen uns, ab heute am größten deutschen Flughafen und internationalen Drehkreuz in Frankfurt unser umfassendes Testangebot anbieten zu können. Vierundzwanzig Stunden täglich wollen wir hier das Testen so bequem, schnell und sicher wie möglich machen. Erst ein Test gibt Gewissheit und ermöglicht es auf Reisen, Menschen effektiv zu schützen. Hierzu bietet das erweiterte Testzentrum ein umfassendes Angebot für Reisende. Zudem können wir mit der Verknüpfung unseres Angebots mit der Corona-Warn-App, allen Bürgerinnen und Bürgern die sich in unseren Testzentren testen lassen, einen attraktiven zusätzlichen Mehrwert bieten.“

Sascha König, Leiter Ressourcenmanagement Terminals des Flughafenbetreibers Fraport AG: „Für uns haben Sicherheit und Infektionsschutz unserer Fluggäste, Beschäftigten und Besucher höchste Priorität. Das neue Testzentrum von EcoCare ist eine optimale Ergänzung zu den bereits bestehenden Test-Möglichkeiten sowie den zahlreichen Infektionsschutzmaßnahmen am Airport. Gerade auch Reiserückkehrer haben mit dem neuen Testzentrum eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, sich auf dem Weg nach Hause testen zu lassen. Wir freuen uns daher, mit dem erfahrenen Anbieter Ecocare ab sofort einen zusätzlichen Partner auf diesem Gebiet an unserem Flughafen begrüßen zu können. Das ist ein weiterer Baustein, der das Reisen über den Flughafen Frankfurt sicher macht.“

 

OV von EcoCare

Posts Grid

Opferrente – Schockschaden auch Jahre nach der Tat anerkannt

Celle/Berlin (DAV). Verbrechensopfer können Anspruch auf eine Opferrente haben. Der Schockschaden kann auch Jahre nach…

Hessens Zahlen zum Tag der Verkehrssicherheit am 19. Juni 2021

Am 19. Juni 2021 lädt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) zum Tag der Verkehrssicherheit ein. Unter…

Durchsuchungen bei drei mutmaßlichen Dealern in Kassel: Ermittler stellen Drogen, Bargeld und Auto sicher

(ots) Kassel: Am Mittwoch haben Ermittler der Regionalen Ermittlungsgruppe 4 der Kasseler Polizei die Wohnungen von…

Schlechtes Zeugnis für Luftqualität in deutschen Städten

  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht sich in ihrer Forderung nach wirksamen Maßnahmen für saubere…

Unbekannter verletzt 40-Jährigen mit Messer am Finger

Hinweise auf Täter im Jogginganzug erbeten Kassel (ots) Kassel-Bettenhausen: Eine leichte Schnittverletzung an einem Finger…

Wohnwagen für Anwohner oft ein Ärgernis

  (ots) Während der Corona-Pandemie hat Urlaub mit dem Wohnmobil oder Wohnanhänger stark an Beliebtheit gewonnen….

Sonderimpftermine mit AstraZeneca im Impfzentrum Eschwege vom 28.06. bis 02.07.21

In der Zeit vom 28.06. bis 02.07.21 bietet das Impfzentrum Eschwege für Bürger des Werra-Meissner-Kreises…

Sport als Ausgleich zum Baby-Alltag: So klappt’s

  (ots) Zeit für sich selbst haben: Das ist für viele Mütter etwas ganz Besonderes. Schließlich…

Trotz COVID-19-Krise sorgen sich junge Menschen in Deutschland am meisten um Umwelt und Klima

  Die COVID-19-Pandemie hat die Sicht junger Menschen in Deutschland auf die wirtschaftliche Zukunft eingetrübt….

Waldbrandgefahr wegen Hitzewelle sehr hoch

  Das Umweltministerium warnt angesichts des anhaltend heißen Wetters vor einer hohen Waldbrandgefahr und bittet…

MT Melsungen und Glinicke verlängern Premiumpartnerschaft

Wenn ein Unternehmen seinen Sponsoringvertrag mit einem Profisportclub verlängert, deutet dies daraufhin, dass beide Seiten…

Autofahrer fährt Neunjährigen auf Tretroller an und flüchtet: Kind leicht verletzt

Polizei bittet um Hinweise Kassel (ots) Kassel-Bettenhausen: Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen in…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: