Wiederaufnahme der Arbeiten zur Errichtung einer Fußgängersignalanlage über die Friedrich-Ebert-Straße und Elfbuchenstraße in Höhe Karl-Marx-Platz

image_pdfimage_print

Das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt errichtet für die Querung der Friedrich-Ebert-Straße sowie der Elfbuchenstraße in Höhe des Karl-Marx-Platzes eine Fußgängersignalanlage. Der jetzt vorhandene Fußgängerüberweg über die Elfbuchenstraße entfällt zukünftig.

Die hierfür erforderlichen Baumaßnahmen pausierten über den Jahreswechsel, werden im neuen Jahr aber wiederaufgenommen. Sie finden voraussichtlich von Montag, 11. Januar, bis Samstag, 13. März, statt. Es kommt weiterhin, je nach Baufortschritt, zu der Sperrung jeweils einer Fahrtrichtung (stadteinwärts oder stadtauswärts) auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Haltestelle Karl-Marx-Platz. Ebenfalls wird die Elfbuchenstraße zwischen Bodelschwinghstraße und Elfbuchenstraße 4 für den Verkehr gesperrt.

Eine Umleitung für die stadtauswärtige Fahrtrichtung wird ausgeschildert über Bodelschwinghstraße, Breitscheidstraße und Elfbuchenstraße zurück auf die Friedrich-Ebert-Straße. Diese gilt sowohl für den Kfz- als auch den Radverkehr.

Für die stadteinwärtige Fahrtrichtung führt die großräumige Umleitung für den Kfz-Verkehr ab dem August-Bebel-Platz über den Kirchweg, Breitscheidstraße und die Bodelschwinghstraße zurück auf die Friedrich-Ebert-Straße. Stadteinwärts fahrende Radfahrer können während der Bauzeit den getrennten Geh-/Radweg im Haltestellenbereich nicht mehr nutzen, sie werden daher über die Olgastraße und den Parkplatz vor den Häusern Friedrich-Ebert-Straße 127 bis 121 umgeleitet.

Fußgänger können den gesperrten Bereich weiterhin auf den Gehwegen passieren.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Mitglieds eines internationalen Netzwerkes zur Terrorfinanzierung

(ots) Die Bundesanwaltschaft hat heute (15. Januar 2021) den deutschen Staatsangehörigen Erman K. in Wiesbaden…

Blutvergiftung: Wie Sie eine gefährliche Sepsis erkennen und schneller handeln können

(ots) Welche Symptome auf eine Blutvergiftung hindeuten können, zeigt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Blutvergiftung ist…

Hendrik Streeck: Können Mutationen nicht dauerhaft aus Deutschland fernhalten

(ots) Der Virologe Prof. Hendrik Streeck hält es für unwahrscheinlich, mögliche Mutationen des Corona-Virus dauerhaft…

Spende für menschliche Grundbedürfnisse

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte l Wohnstadt unterstützt die Kasseler Tafel mit 2.500 Euro, um bedürftige…

Zahl der Organspender in 2020 trotz Coronavirus-Pandemie in Deutschland stabil

Krankenhäuser zeigten weiter zunehmendes Engagement Frankfurt am Main (ots) Im Jahr 2020 haben in Deutschland…

Stand der Impfungen in Hessen

Rund 60.000 Hessinnen und Hessen haben die ersten verfügbaren Termine für ihre Erst- und Zweitimpfung…

Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Geselle im Internet abrufbar

Es war ein herausforderndes Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das Leben und Handeln der Menschen…

Zollstreife findet 1 Kilo Marihuana in Kofferraum: Zwei 25-Jährige durch Polizei festgenommen

(ots) A 44 (Landkreis Kassel): Eine Fahrzeugkontrolle durch eine Zollstreife der Kontrolleinheit Verkehrswege Kassel förderte…

Siegesserie reißt in Bietigheim – Huskies unterliegen 4:5 nach Overtime

Bietigheim, 15. Januar 2021. Jede Serie findet mal ein Ende. So auch die seit zehn…

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung