Großer Weihnachtsbaum und eine adventliche Mitmachtaktion im Pferdemarktquartier

image_pdfimage_print

Weihnachtsbaum auf dem Wesertorplatz
©Stadt Kassel
Kinder der Kita Bonifatius haben den Weihnachtsbaum auf dem Wesertorplatz geschmückt.

Traditionen sind gerade in dieser herausfordernden Zeit von besonders großer Bedeutung.

Dazu gehört der alljährliche Aufbau eines Weihnachtsbaums auf dem Wesertorplatz.

Der Baum wurde auch in diesem Jahr von der Sparkasse Kassel finanziert, vom Quartiersservice des Stadtteilzentrums Wesertors aufgebaut und von Kindern der Kita Bonifatius geschmückt.

 

Eine gemeinsame Veranstaltung aller Kindertagesstätten aus dem Wesertor musste aufgrund der aktuellen Situation leider entfallen.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner – ob Klein oder Groß – können unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln weiteren Schmuck am Baum aufhängen, damit es ein individueller Weihnachtsbaum werden kann. 

 

Neben dieser Tradition gibt es in diesem Jahr ein neues Angebot, das gegebenenfalls Potenzial für eine neue Tradition im Stadtteil birgt. Dieses konzentriert sich auf das Pferdemarktquartier und dessen Anwohnerinnen und Anwohner:

Am Pferdemarkt beteiligen sich bereit seit Ende November Anwohnende, Geschäftsleute und Künstler beim Gestalten von 24 Fenstern als ein besonderer und für alle sichtbarer Adventskalender.

 

Vom 1. bis zum 24. Dezember 2020 wird jeden Tag ein neues Fenster am Pferdemarkt weihnachtlich geschmückt, sodass mehr und mehr geschmückte Fenster dazukommen.

Auf ganz unterschiedliche und individuelle Art und Weise soll der Pferdemarkt so gemeinschaftlich gestaltet werden.

 

 

Vom 1. bis zum 24. Dezember 2020 wird jeden Tag ein neues Fenster am Pferdemarkt weihnachtlich geschmückt.

Umgesetzt wird der Adventskalender als eine Gemeinschaftsaktion vom Kulturzentrum Schlachthof und dem Stadtteilmanagement Wesertor in Zusammenarbeit mit der Ev. Freikirchlichen Gemeinde am Kassel-Möncheberg.

 

Hintergrund: Sozialer Zusammenhalt Wesertor

Der Stadtteil Wesertor befindet sich seit dem Jahr 2007 in der Förderkulisse der Städtebauförderung.

Ab dem Jahr 2018 wurde das Programmgebiet um das Pferdemarktquartier erweitert und umfasst seitdem eine Fläche von ca. 116 ha.

Das Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“ (bis zum 31.12.2019 als Soziale Stadt bekannt) widmet sich der räumlichen Aufwertung und Verbesserung der lokalen Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen vorwiegend durch bauliche-investive Maßnahmen.

Hierbei steht die Beteiligung der Bewohnerschaft im Mittelpunkt bei der jeweiligen Projektentwicklung, sodass passgenaue Räume für die späteren Nutzergruppen entstehen können.

 

documenta-Stadt Kassel

 

 

 

 


Posts Grid

Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Mitglieds eines internationalen Netzwerkes zur Terrorfinanzierung

(ots) Die Bundesanwaltschaft hat heute (15. Januar 2021) den deutschen Staatsangehörigen Erman K. in Wiesbaden…

Blutvergiftung: Wie Sie eine gefährliche Sepsis erkennen und schneller handeln können

(ots) Welche Symptome auf eine Blutvergiftung hindeuten können, zeigt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Blutvergiftung ist…

Hendrik Streeck: Können Mutationen nicht dauerhaft aus Deutschland fernhalten

(ots) Der Virologe Prof. Hendrik Streeck hält es für unwahrscheinlich, mögliche Mutationen des Corona-Virus dauerhaft…

Spende für menschliche Grundbedürfnisse

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte l Wohnstadt unterstützt die Kasseler Tafel mit 2.500 Euro, um bedürftige…

Zahl der Organspender in 2020 trotz Coronavirus-Pandemie in Deutschland stabil

Krankenhäuser zeigten weiter zunehmendes Engagement Frankfurt am Main (ots) Im Jahr 2020 haben in Deutschland…

Stand der Impfungen in Hessen

Rund 60.000 Hessinnen und Hessen haben die ersten verfügbaren Termine für ihre Erst- und Zweitimpfung…

Neujahrsansprache von Oberbürgermeister Geselle im Internet abrufbar

Es war ein herausforderndes Jahr 2020. Die Corona-Pandemie hat das Leben und Handeln der Menschen…

Zollstreife findet 1 Kilo Marihuana in Kofferraum: Zwei 25-Jährige durch Polizei festgenommen

(ots) A 44 (Landkreis Kassel): Eine Fahrzeugkontrolle durch eine Zollstreife der Kontrolleinheit Verkehrswege Kassel förderte…

Siegesserie reißt in Bietigheim – Huskies unterliegen 4:5 nach Overtime

Bietigheim, 15. Januar 2021. Jede Serie findet mal ein Ende. So auch die seit zehn…

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung