Verwirrter Mann beraubt Jugendlichen und schlägt Helfer auf Wolfhager Straße; Festnahme dank schnellem Hinweis

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Rothenditmold: Am Donnerstagnachmittag wurde die Kasseler Polizei von Passanten in die Wolfhager Straße, Höhe Gelnhäuser Straße, gerufen, da ein Mann dort einen Jugendlichen angegriffen haben soll. Wie sich bei Eintreffen der ersten Streifen herausstellte, war ein 14-Jähriger dort von einem zunächst unbekannten Mann ohne Vorwarnung zu Boden gestoßen worden.

Anschließend entriss der Täter dem am Boden liegenden Jugendlichen den Rucksack und schlug mehrfach auf ihn ein. Glücklicherweise wurde der 14-Jährige dadurch nicht schwerer verletzt. Im weiteren Verlauf griff der Mann auch einen 20-Jährigen aus dem Landkreis Lippe an, der dem Jugendlichen zu Hilfe kam.

Ihn schlug der Täter mit zwei metallischen Drehverschlüssen von Gasflaschen, die er wie Schlagringe eingesetzt haben soll. Der 20-Jährige wurde dadurch verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. Der Täter war zunächst vom Tatort geflüchtet.

Dank des schnellen Hinweises von einem 22-jährigen Passanten an die vor Ort eingesetzten Beamten konnte der mutmaßliche Täter, ein 38-Jähriger aus Kassel, wenige Minuten später im Flur eines nahe gelegenen Hauses festgenommen werden.

Dort hatte er sich versteckt. Da der Tatverdächtige sehr wirre Äußerungen machte und offenbar psychisch krank ist, musste er in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht werden. Die weiteren Ermittlungen gegen ihn werden beim Kommissariat 35 der Kasseler Kripo geführt und dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Mit einem Abführmittel aus Stahl schnurstracks in die Gewahrsamszelle

Ansich konnte er es sich vorher ausrechnen was passieren würde.  Allerdings hat der Alkoholgehalt von…

Insektenschutz auf den Weg bringen

  Die Umweltorganisationen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), CAMPACT, Greenpeace, Deutsche Umwelthilfe, Naturschutzbund…

Zahl der Verkehrsunfälle in Hessen im November um 30 % gesunken

Straßenverkehrsunfälle in Hessen Im November 2020 gab es auf hessischen Straßen insgesamt rund 1 200…

Lachen ohne Reue: So trainieren Sie Ihren Beckenboden

  (ots) Niesen, Husten und Lachen – all das übt einen hohen Druck auf den Beckenboden…

3. Folge der Podcastserie “ AUSFÜHRUNG!“

Dritte Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Heute geht’s um…

Pfand auf Getränkekartons und Einwegabgabe statt Angebotspflicht für Mehrweg-to-go-Geschirr

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu Nachbesserungen am Entwurf des…

Impfungen in sechs Regionalen Impfzentren gestartet

Hessen plant Öffnung aller 28 Impfzentren am 9. Februar 2021 Wiesbaden. Seit heute haben die…

Die neuen Regeln im Überblick

Die Maskenpflicht wird nochmals verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und allen geöffneten Geschäften müssen ab sofort…

Lachen ohne Reue: So trainieren Sie Ihren Beckenboden Wechseljahre, Schwangerschaft oder schweres Tragen lösen Blasenschwäche aus

Gezieltes Training gibt wieder Sicherheit Baierbrunn (ots) Niesen, Husten und Lachen – all das übt…

Vor Bidens Amtseinführung: Werteverfall in den USA auf Kosten der Kinder

  (ots) „Amerika hat seinen moralischen Kompass verloren – mit gravierenden Auswirkungen für Kinder und…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung