Hoher Sachschaden bei Einbruch in Behördengebäude: Kasseler Kripo sucht Zeugen

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Unbekannte sind am Wochenende in ein Behördengebäude in Kassel-Bad Wilhelmshöhe eingebrochen und haben mit ihrem brachialen Vorgehen einen Sachschaden im höheren fünfstelligen Bereich angerichtet. Die Beute der Täter fiel dagegen vergleichsweise gering aus. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nach Zeugen, die Verdächtiges im Bereich des Tatorts beobachtet haben oder Täterhinweise geben können.

Der Einbruch in das Behördengebäude im Hasselweg, Ecke Druseltalstraße, ereignete sich in der Zeit zwischen Freitagabend, 21 Uhr, und dem heutigen Montagmorgen, 6 Uhr. Wie die aufnehmenden Beamten des Kriminaldauerdienstes der Kasseler Kripo berichten, waren die unbekannten Täter durchweg brachial vorgegangen und haben mit ihrem Vorgehen einen erheblichen Sachschaden angerichtet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die Einbrecher sich aus Richtung Lothringer Straße angenähert und zunächst mit mitgebrachtem Werkzeug ein Fenster aufgehebelt. Auf ihrem Beutezug brachen sie weitere Türen im Gebäude auf und durchsuchten sämtliche Schubladen sowie Schränke in allen Räumen. Zudem gingen sie mehrere Geldkassetten und Tresore gewaltsam an. Mit einem geringen Bargeldbetrag, einem Handy und einer Kamera traten sie dann vermutlich wieder über das aufgebrochene Fenster die Flucht nach draußen an, wo sich ihre Spur verliert. Die genaue Schadensauflistung dauert derzeit noch an.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben und den Ermittlern des K 21/22 Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Spritpreise: Benzin und Diesel teurer als in Vorwoche Preisdifferenz beider Kraftstoffe bei 14 Cent

(ots) Verbraucher müssen im Vergleich zur Vorwoche an den Zapfsäulen etwas mehr zahlen. Das ermittelt…

Jetzt ist Zeit zu handeln

  Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) hat am heutigen Mittwoch ihren vorläufigen Bericht über den…

Frau von Unbekanntem belästigt

(ots) Im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe wurde eine 33-Jährige aus Borken (Schwalm-Eder-Kreis) am Dienstagabend (01.12.) von einem…

Unfallflucht vor Kirche in Oberzwehren: Ermittler suchen Zeugen

(ots)Kassel-Oberzwehren: Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montag in Oberzwehren ereignete, suchen derzeit die Ermittler…

Versteckte Aufnahmen belegen: Tönnies-Zulieferer quälen, misshandeln und erschießen mit einem Gewehr Schweine

  (ots) Dem Deutschen Tierschutzbüro liegt Videomaterial von zwei Schweinemastbetrieben aus den Ortschaften Ohne und Samern…

Fahrplanwechsel bringt Verbesserungen auf der Schiene und im Busverkehr

NVV setzt trotz Corona auf Wachstum und bereitet Verkehrswende in Nordhessen vor Die nordhessische Verkehrswende…

Kerzen, Bäume, Lichterglanz – Brandschäden während der Feiertage vermeiden

  (ots) Dezember 2020: Zeit mit der Familie, gemeinsam Plätzchen backen und Kerzen in der ganzen…

Staatstheater Kassel: Kein Spielbetrieb bis 31. Januar 2021 – Spielplanänderungen für die weitere Spielzeit notwendig

Hörspiele im Schauspiel und im Just geplant, digitale Angebote in Planung Um für die weitere…

Von verzagten Gesetzen und verpassten Chancen – Bilanz nach einem Jahr Klimaschutzprogramm 2030

  Anlässlich der Sitzung des Klimakabinetts stellen die deutschen Umweltverbände der Bundesregierung bei ihrer Umsetzung…

Neue Wohnungen für Mauersegler, Sperlinge und Fledermäuse in Kassel

In den letzten Jahren sind zahlreiche Nistmöglichkeiten für Mauersegler, Sperlinge und Fledermäuse in der Stadt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung