Einfacher, als Sie denken: So gelingt die tägliche Zahnpflege

image_pdfimage_print

(ots) Zahnreinigung gehört zum Alltag – wie sie optimal ausgeführt wird, zeigt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“

Zähne brauchen tägliche Pflege. Doch Mundhygiene ist mehr als nur Schrubben mit der Bürste. Unsere Ernährung spielt eine ebenso große Rolle wie die Verwendung von fluoridhaltiger Zahnpasta oder regelmäßige Kontrolluntersuchungen. „Mundhygiene lebt von Kontinuität“, sagt Zahnärztin Dr. Lisa Hezel, die sich im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Paradontologie engagiert. Wie ein Schutzprogramm für die Zähne unkompliziert gelingt, erklärt das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Zahnseide sollte täglich zum Einsatz kommen

Der erste Schritt zu besserer Zahnhygiene ist richtiges Putzen. Für die allermeisten Menschen in Deutschland gehört das selbstverständlich dazu. Eine aktuelle Umfrage, die die „Apotheken Umschau“ in Auftrag gegeben hat, belegt: Etwa 90 Prozent aller Befragten über 14 Jahre putzen ihre Zähne täglich zweimal oder öfter. Damit die Bürste auch wirklich überall hinkommt, sollte man sich ein System fürs Zähneputzen überlegen. Schon im Kindergarten lernen die Kleinen, dass sie Kauflächen sowie Außen- und Innenseite der Zähne (Abkürzung „KAI“) berücksichtigen sollen. Auch für Erwachsene ist eine Putzformel hilfreich, um jeden Zahn von allen Seiten mehrmals mit der Bürste zu erreichen. Dabei sollten auch der Zahnfleischrand und die Zwischenräume gereinigt werden. Einmal am Tag zu Zahnseide und Zwischenraumbürste zu greifen, sollte für Erwachsene zum Pflichtprogramm gehören, rät Paradontologin Lisa Hezel.

Auch regelmäßige Zahnarztbesuche gehören zum Schutzprogramm für die Zähne. Empfohlen wird der Zahnarztbesuch zweimal jährlich. Tipp: sich von der Kalenderfunktion auf dem Smartphone oder auf dem Computer eine Erinnerung für einen Kontrollbesuch beim Zahnarzt schicken lassen.

Zucker greift den Zahnschmelz an

Ganz entscheidend für die Gesundheit der Zähne ist die Ernährung. Zahnärzte raten zu „kauaktivem“ Essen. Gemeint ist damit knackiges Gemüse und zuckerarmes Obst wie Äpfel, Karotten oder Kohlrabi – vorausgesetzt, man hat keine Kaubeschwerden. Zahnmediziner empfehlen, zwischen den Mahlzeiten Essenspausen einzuhalten. Das beugt einer Übersäuerung im Mund vor. Optimale Getränke sind Wasser und ungesüßte Tees. Vorsicht vor Zucker: Er greift den Zahnschmelz an, wodurch der Zahn mit der Zeit entkalkt. Nicht nur Bonbons, Schokolade oder Kekse enthalten viel Zucker, sondern auch viele Fertiglebensmittel. Auch von Softdrinks droht Gefahr für die Zähne: Selbst in zuckerfreien Varianten steckt Zitronensäure, die für den Zahnschmelz schädlich ist. Säfte oder Smoothies sollten deshalb höchstens einmal pro Tag getrunken werden.

Tipp: Zum Schwerpunktthema Zahnpflege finden Sie hilfreiche Tipps und Videos auch online bei apotheken-umschau.de sowie informative Posts auf den Facebook- und Instagram-Seiten der „Apotheken Umschau“.

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 11/2020 B ist aktuell in den meisten Apotheken erhältlich. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.apotheken-umschau.de.

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

 

 


Posts Grid

Heimsieg im Spitzenspiel – Huskies feiern 5:3-Erfolg gegen Bad Tölz

Nächster Sieg für die Kassel Huskies: Zwei Tage nach der knappen Niederlage in Bietigheim meldet…

P+R-Parkplatz am Auestadion wird für Impfzentrum benötigt

Der öffentliche Park and Ride-Parkplatz am Auestadion und der Eissporthalle wird ab Montag, 18. Januar…

Sterbefallzahlen in der 51. Kalenderwoche 2020: 24 % über dem Durchschnitt der Vorjahre

WIESBADEN – Nach vorläufigen Ergebnissen sind in der 51. Kalenderwoche (14. bis 20. Dezember 2020)…

So stellen Sie eigene Dateien wieder her und ändern Sie den Pfad des Benutzer-Ordners

So stellen Sie eigene Dateien wieder her Was sind eigene Dateien unter Windows 10 Was…

Aktion„ Wald auf die Straße“

Wenn ihr Straßen durch den Wald baut, bauen wir einen Wald auf die Straße“ 200…

Tier der Woche

Entzückend, klein und zierlich – so wird Mrvica   von ihrer Pflegerin beschrieben. Die einjährige Samtpfote…

2. Folge der Podcast-Serie “ AUSFÜHRUNG!“

Zweite Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Heute geht’s um…

Moderne Hilfe für unfruchtbare Paare

Werbung Das Thema der Planung von Schwangerschaft und Geburt ist für jedes Paar spannend, insbesondere…

Brand auf einem Balkon – Schnelles Eingreifen verhindert Brandausbreitung

Am gestrigen Samstag, gegen 13:00 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Kassel über den Notruf…

KSV Hessen Kassel – In Unterzahl spielt der KSV 2:2 gegen die TSG Hoffenheim II

  Das es gegen die Tabellennachbaren aus Hoffenheim schwer wird, war abzusehen, denn es geht…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung