Autofahrer landet mit 2,5 Promille im Gleisbett

image_pdfimage_print

42-Jähriger ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen unterwegs

 

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Im Gleisbett neben der Druseltalstraße endete in der Nacht zum Mittwoch die Fahrt eines 42-jährigen Mannes, der mit 2,5 Promille am Steuer eines BMW unterwegs war. Der Autofahrer hatte offenbar zuvor beim Linksabbiegen in die Eugen-Richter-Straße den Straßenverlauf falsch eingeschätzt, fuhr über die Straßenbahnschienen und war schließlich mit beschädigtem Unterboden im Gleisbett gelandet. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, bevor der Autofahrer zu Fuß flüchten konnte. Da an dem abgemeldeten und nicht versicherten BMW falsche Kennzeichen angebracht waren, zieht der Unfall nun noch weitere Ermittlungen gegen den 42-Jährigen aus dem Landkreis Kassel nach sich.

Die Zeugen hatten gegen 23 Uhr die Polizei wegen des im Gleisbett stehenden BMW, aus dem der offensichtlich betrunkene Fahrer ausgestiegen war, gerufen. Die zur Unfallstelle geeilte Streife des Polizeireviers Süd-West konnte den 42-Jährigen wenig später an Ort und Stelle festnehmen. Ein Atemalkoholtest förderte schließlich den hohen Promillewert zutage, weshalb er die Beamten zur Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten musste. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. An den Straßenbahngleisen war durch die Irrfahrt des Mannes ein Schaden von rund 2.000 Euro entstanden. Der 42-Jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Urkundenfälschung verantworten. Zu guter Letzt stellte sich heraus, dass der Autofahrer seit vielen Jahren keinen Führerschein mehr hat, weshalb die Beamten zusätzlich eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis einleiteten. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Sonderkündigungsrecht: Kfz-Versicherung auch noch im Dezember wechseln

  (ots) Fahrzeughalter können ihre Kfz-Versicherung auch noch nach dem Wechselstichtag am 30. November kündigen,…

Erster Einsatz nach Quarantäne: MT empfängt Bergischen HC

Endlich wieder Training, endlich wieder Wettkampf! Nach coronabedingter Zwangspause greifen die Handballer der MT Melsungen…

Aus für Photokina – Rückgänge im Imagingmarkt zwingen zu hartem Schnitt nach 70 Jahren

Angesichts der weiter massiv rückläufigen Entwicklung in den Märkten für Imaging-Produkte hat die Koelnmesse entschieden,…

100 Stühle von Restaurantterrasse gestohlen: Zeugen im Vorderen Westen gesucht

(ots)Kassel-Vorderer Westen: Unbekannte haben in der Zeit zwischen Mittwochmorgen und Donnerstagnachmittag etwa 100 hochwertige Stühle…

REWE und die mangelnde Versorgung zu Weihnachten – nur pro forma mal was gesagt!

Diese Woche überraschte uns die Mahnung von Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der Rewe Group, die bestehenden…

Playstation 5 und Xbox SX starten ab heute durch: Zeit für einen Rückblende

WERBUNG Mit dem Marktstart der Xbox Series X und der Playstation 5 geht der Kampf…

Versuchter Totschlag gegen Polizeibeamten : Untersuchungshaftbefehl gegen Ausbaugegnerin erlassen

(ots) Im Zuge der Einsatzmaßnahmen zum Weiterbau der Bundesautobahn 49 kam es am gestrigen Donnerstag,…

16 Autos im Neißeweg zerkratzt: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Zu einer Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Autos kam es am Mittwochnachmittag…

Sterbefallzahlen im Oktober 2020: 4 % über dem Durchschnitt der Vorjahre

WIESBADEN – Im Oktober 2020 sind in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen mindestens 78 346 Menschen gestorben….

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung