Internetkompetenz für Hessen fördern: Jetzt Internet-ABC-Schule werden!

image_pdfimage_print

Grundschulen und Förderschulen aus Hessen können sich bis zum 1. Dezember 2020 für die Qualifizierung „Internet-ABC-Schule 2021“ bewerben.

Das Projekt der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (Medienanstalt Hessen) in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium richtet sich an Kinder, Pädagogen und Eltern, um die Internetkompetenz in der Schule und in den Familien zu fördern und zu stärken.

„Kindern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet vermitteln – das ist Ziel des Projektes Internet-ABC-Schule. Diese besondere Zeit während der Corona-Pandemie beweist, digitale Kompetenzen sind wichtiger denn je. Daher müssen wichtige Themen rund um das Netz, wie sicheres Surfen, zielgerichtetes Recherchieren, souveräner Schutz der persönlichen Daten und auch der richtige Umgang mit sozialen Netzwerken bereits im Grundschulalter gelernt werden“, betont Joachim Becker, Direktor der Medienanstalt Hessen. „Die Internetkompetenz unserer Kinder zu fördern, kann nur durch einen ganzheitlichen Ansatz gelingen, deswegen werden Pädagogen und Eltern bei der Internet-ABC-Schule fortgebildet und beraten.“

„Kinder wachsen immer selbstverständlicher mit digitalen Medien auf“, erklärt Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. „Unsere Internet-ABC-Schulen leisten einen wichtigen Beitrag bei der Vermittlung von Medienkompetenz und helfen Kindern dabei, sich sicher im Netz zu bewegen. Ich bin mir sicher, dass sich die Angebote der Medienanstalt Hessen auch diesmal wieder großer Beliebtheit erfreuen werden.“

Das Projekt basiert auf der werbefreien, von Pädagogen entwickelten Website www.internet-abc.de. Es umfasst eine Lehrerfortbildung, einen Elternabend oder Eltern-Kind-Nachmittag sowie vielfältige medienpädagogische Materialien für die Umsetzung im Unterricht. Werden die Bausteine erfolgreich absolviert, erhält die Schule das Siegel „Internet-ABC-Schule 2021“ und – viel wichtiger: Kinder bewegen sich sicher im Netz! Auch für Vorschulkinder bietet das Internet-ABC bereits Materialien zur Heranführung an das Thema Internetkompetenz.

Die Ausschreibung zur Qualifizierung als Internet-ABC-Schule und das Anmeldeformular sind abrufbar unter: www.lpr-hessen.de/internet-abc-grundschule

Der Anmeldeschluss für das Projekt ist der 1. Dezember 2020


Posts Grid

Echt doof momentan/oder? – Single in Corona-Zeiten: Als Generation 50+ einen neuen Partner finden

Werbung In den anstehenden, dunklen Wintermonaten fühlt sich die Einsamkeit als Single oft noch etwas…

Unbekannter steht plötzlich in fremder Wohnung: Streife nimmt betrunkenen 36-Jährigen fest

(ots) Kassel-Waldau: Eine böse Überraschung erlebte am Mittwochabend die 52-jährige Bewohnerin einer Hochparterrewohnung in der…

Corona-Pandemie: Kinder in Krisenregionen psychisch massiv belastet

  (ots) Die Corona-Pandemie wird eine psychosoziale Krise nach sich ziehen. Das ist eines der…

Mann kriecht unter geparkten Lkw: Reifendieb dank Zeuge auf frischer Tat ertappt

(ots) Kassel-Niederzwehren: Ein aufmerksamer Zeuge hat der Polizei am gestrigen Mittwochabend zur Festnahme eines Reifendiebs…

Joel Keussen zurück im Mannschaftstraining

Kassel, 3. Dezember, 2020. Gute Nachrichten aus der medizinischen Abteilung: Joel Keussen hat seine Oberkörperverletzung…

Spritpreise: Benzin und Diesel teurer als in Vorwoche Preisdifferenz beider Kraftstoffe bei 14 Cent

(ots) Verbraucher müssen im Vergleich zur Vorwoche an den Zapfsäulen etwas mehr zahlen. Das ermittelt…

Jetzt ist Zeit zu handeln

  Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) hat am heutigen Mittwoch ihren vorläufigen Bericht über den…

Frau von Unbekanntem belästigt

(ots) Im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe wurde eine 33-Jährige aus Borken (Schwalm-Eder-Kreis) am Dienstagabend (01.12.) von einem…

Unfallflucht vor Kirche in Oberzwehren: Ermittler suchen Zeugen

(ots)Kassel-Oberzwehren: Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montag in Oberzwehren ereignete, suchen derzeit die Ermittler…

Versteckte Aufnahmen belegen: Tönnies-Zulieferer quälen, misshandeln und erschießen mit einem Gewehr Schweine

  (ots) Dem Deutschen Tierschutzbüro liegt Videomaterial von zwei Schweinemastbetrieben aus den Ortschaften Ohne und Samern…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung