Autofahrerin erfasst Jogger und flüchtet: Polizei erbittet Zeugenhinweise

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Mitte: Schwere Beinverletzungen erlitt ein 47-jähriger Jogger, der am Dienstagabend in der Kasseler Innenstadt beim Überqueren der grünen Fußgängerampel von einem abbiegenden Pkw erfasst wurde. Die Autofahrerin war nach dem Unfall zunächst ausgestiegen, hatte sich aber wenige Augenblicke später wieder in ihr Fahrzeug gesetzt und war davongefahren. Den Verletzten brachte ein Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus, das er inzwischen nach einer stationären Behandlung wieder verlassen konnte. Die zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei sind auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf die unbekannte Verursacherin geben können.

Wie die an der Unfallstelle an der Kreuzung Du-Ry-Straße/ Steinweg eingesetzte Streife des Polizeireviers Mitte berichtet, hatte sich der Unfall gegen 19:20 Uhr ereignet.

Nach Angaben des Joggers kam er aus der Mittelgasse und wollte an der grünen Fußgängerampel den Steinweg in Richtung Staatstheater überqueren. Hierbei erfasste der aus der Du-Ry-Straße kommende Pkw, der nach links in der Steinweg abbog, den 47-Jährigen und überrollte seine Beine.

Die Autofahrerin stieg zunächst aus und erkundigte sich bei dem Jogger, wie es ihm geht. Nachdem zwei Zeugen dem Verletzten zur Hilfe geeilt waren, gab die Frau vor, die Unfallstelle räumen zu wollen und stieg in ihr Fahrzeug.

Anschließend fuhr sie davon und kehrte nicht mehr zurück. Der Jogger und die Zeugen beschrieben den Polizisten eine 50 bis 60 Jahre alte und etwa 1,65 Meter große Frau mit molliger Figur, die einer Brille trug und kurze rote Haare hatte. Sie soll mit einer blauen Jeans und einem roten geringelten Pullover bekleidet gewesen sein. Der Pkw habe die Größe einer Limousine gehabt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder den Ermittlern der Unfallfluchtgruppe Hinweise auf die Verursacherin geben können, werden gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

EC Kassel Huskies – Spielabsage wegen positivem Schnelltest bei den Schlittenhunden

  Kassel Huskies – Corona bedingt müssen die beiden Partien der Kassel Huskies auf den…

Heiliger Nikolaus unterwegs und Schneemann ‚Elvis‘ im Knast!

Weihnachten steht vor der Tür, auch in den hessischen Gefängnissen. Die Justizvollzugsanstalt Fulda bereitet sich…

45 Millionen Euro im Lotto-Jackpot an drei Gewinner ausgeschüttet

(ots) Der mit 45 Millionen Euro maximal gefüllte Jackpot im LOTTO 6aus49 wurde am Mittwochabend…

Diemelsee – Rehfelle gefunden: Verdacht der Jagdwilderei, Polizei bittet um Hinweise

(ots) In den letzten Tagen wurden an verschiedenen Stellen im Bereich der Gemeinde Diemelsee Körperteile…

Bolsonaros Politik ist Gift für den Amazonas

  11.088 Quadratkilometer Waldfläche wurden zwischen August 2019 und Juli 2020 im Amazonas abgeholzt –…

Weiterer Trickdiebstahl durch falschen Wasserwerker in Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps

(ots) Kassel-Mitte: Nachdem es bereits am Dienstag zu einem Trickdiebstahl und Betrug durch einen falschen…

Kassel Huskies vor Hessenderby in Frankfurt und Reise ins Allgäu

Kassel, 3. Dezember, 2020. Mit vier Siegen in Serie ins neugeplante Wochenende. Durch die andauernden…

NABU: Bei Nord Stream 2 ist erneut eine Schmerzgrenze überschritten

  (ots) Der Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 soll am kommenden Wochenende im noch…

Mit 3,9 Promille vor Baum gefahren: Alkoholisierter Fahrer bleibt unverletzt

(ots) Kassel-Oberzwehren: Die gefährliche Fahrt mit hoher Alkoholisierung endete am gestrigen Mittwochabend in Kassel für…

Karliczek: Mit Quantenkommunikation vertrauliche Daten um ein Vielfaches sicherer machen

  (ots) Bundesforschungsministerin zieht Zwischenbilanz in der Forschung zur Quantenkommunikaton Unter dem Dach der vom Bundesministerium…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung