Werra-Meißner-Kreis Witzenhausen Gebäudebrand

image_pdfimage_print

(ots)Am Samstag, den 10. Oktober, wurde gegen 03:30 Uhr ein Gebäudebrand in der Innenstadt von Witzenhausen gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl des Wohnhauses bereits komplett in Flammen. Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Das Nachbarhaus ist durch das teilweise Übergreifen der Flammen und die Löschmaßnahmen vermutlich auch nicht mehr bewohnbar. Es kam zu keinem Personenschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 200.000 EUR. Zur Brandbekämpfung waren sechs Feuerwehren mit insgesamt 70 Personen im Einsatz. Über die Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Eschwege hat die Ermittlungen übernommen.

Polizeipräsidium Nordhessen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung