Opfer entdeckt gestohlenes Fahrrad im Internet: 15-Jähriger bei Verkaufstreffen festgenommen

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Kirchditmold und -Wehlheiden:

Nachdem einer 33-jährigen Frau am vergangenen Dienstag in Kassel-Kirchditmold ihr Fahrrad gestohlen wurde, entdeckte sie das Rad nur kurze Zeit später im Internet.

Auf einem Kleinanzeigenportal wurde das gestohlene Fahrrad zum Verkauf angeboten, woraufhin die Frau sofort die Polizei über ihre Entdeckung informierte.

Den Diebstahl des angeschlossenen Rades vor ihrem Haus hatte sie bereits am Mittwoch festgestellt und bei der Polizei eine Anzeige erstattet.

Die weiteren Ermittlungen der Beamten der für Straßenkriminalität zuständigen Regionalen Ermittlungsgruppe 4 der Kasseler Polizei sowie ein fingiertes Verkaufsgeschäft unter den Augen der Polizei führten schließlich am Freitagmittag zum Erfolg.

Zum einen konnten die Polizisten das gestohlene Fahrrad sicherstellen, zum anderen klickten für den 15-jährigen Verkäufer an Ort und Stelle die Handschellen.

Bei einer anschließenden Durchsuchung an der Kasseler Wohnanschrift des Jugendlichen fanden die Ermittler darüber hinaus drei weitere Fahrräder und stellten sie sicher.

Zwei Räder wurden bisherigen Ermittlungen zufolge in der vergangenen Woche an zwei unterschiedlichen Stellen im Kasseler Stadtteil Wehlheiden gestohlen.

Die Ermittlungen hinsichtlich des weiteren aufgefundenen Fahrrads dauern noch an.

Gegenüber den Polizeibeamten räumte der Jugendliche die drei Diebstähle ein. Anschließend wurde der 15-Jährige, der sich nun wegen dreifachen Fahrraddiebstahls verantworten muss, seiner Mutter übergeben. 

Polizeipräsidium Nordhessen


 

Posts Grid

60 Jahre Antibabypille: Aktionsbündnis fordert bessere Aufklärung über Thromboserisiko

(ots) Junge Frauen in Deutschland wissen zu wenig über Risiken und Nebenwirkungen vor der Pilleneinnahme. Sprechende Medizin ist aufzuwerten, um bessere Beratung zu gewährleisten. Die...

Bundeswehr: Putschversuch unterstellt!

Gestern ging durch die Medien, dass einige Kreise daran denken die Bundeswehr anzufordern, damit sie vor Schulen die Schüler hinsichtlich der Maskenpflicht ermahnen/kontrollieren kann. #Covidioten...

Alltagsmasken – sinnvoll zum Eigenschutz und zum Schutz von anderen

  (ots) Die aktuelle Evidenz aus vielfältigen Studien spricht für einen Nutzen des Mund-Nasen-Schutzes. Die Studien weisen darauf hin, dass sowohl die Übertragung auf andere als...

Online-Lesung „Klassenfoto mit Massenmörder: Das Doppelleben des Artur Wilke“

Seien Sie herzlich eingeladen zur kostenfreien Online-Lesung mit Autor Jürgen Gückel am 11. November 2020 um 19 Uhr Niedersachsen, August 1961. Der Klassenlehrer Walter Wilke...

Eishockey startet wieder: MagentaSport bietet umfangreiches Liveangebot

  (ots) Der Start der Penny DEL Saison 2020/21 wurde bis Mitte Dezember verschoben. Die Telekom bietet ihren Kunden dennoch ab November ein hochkarätiges und umfangreiches...

17 Monate im Einsatz: Korvette wieder zurück aus dem Mittelmeer

Korvette LUDWIGSHAFEN AM RHEIN (ots)Am Samstag, den 24. Oktober 2020 um 10 Uhr, wird die Korvette "Ludwigshafen am Rhein" unter dem Kommando von Fregattenkapitän Thorsten...

NABU: EU-Biodiversitätsstrategie erhält grünes Licht der Mitgliedstaaten

  Am heutigen Freitag erteilen die EU-Umweltminister unter Vorsitz von Bundesumweltministerin Svenja Schulze der EU-Biodiversitätsstrategie grünes Licht. Erstmals legt die EU damit die für den...

„Konsequentes Vorgehen gegen Einbruchsdiebstahl“

Hessische Polizei intensiviert Kontrolldruck zum Start der dunklen Jahreszeit Polizeiliche Kriminalpräventionder Länder und des BundesUmfangreiches Informationsangebotunter http://www.polizei-beratung.de. Wiesbaden. Mit der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit...

Startschuss für sicheres Einkaufen: Lichtdesinfektion von Einkaufswägen

  Die regelmäßige Reinigung von Flächen ist gerade in Supermärkten essentiell, wo Einkaufswägen laufend von vielen Kunden benutzt werden. Die Desinfektion mit UV-C Licht setzt...

PETA fordert Tönnies auf, Schlachthof an Halloween für Besucher zu öffnen

Was könnte gruseliger sein, als während des globalen Kampfes gegen ein Fleischmarkt-Virus das Töten verängstigter Tiere mit anzusehen?   ©Bildrechte bei PETA Rheda-Wiedenbrück / Stuttgart,...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung