Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

image_pdfimage_print

(ots)Am heutigen späten Nachmittag kam es auf der L 3076, Gemarkung Burgwald-Bottendorf, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 31-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt wurde.

Wie die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten der Polizeistation Frankenberg berichten, befuhr der 31-jährige die L 3076 aus Richtung Frankenberg kommend, in Fahrtrichtung Rosenthal.

In Höhe des Abzweig zur K 99 kam der Pkw des 31-jährigen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Hierbei wurde der 31-jährige Fahrer, der sich allein im Fahrzeug befand, tödlich verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 17:25 Uhr.

Die L 3076 war für ca. 1 1/2 Stunden vollgesperrt.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden durch die zuständige Polizeistation Frankenberg geführt.

Polizeipräsidium Nordhessen


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung