Diesel-Fahrer profitieren von Ölpreisrückgang

image_pdfimage_print

Benzinpreis gegenüber August kaum verändert / ADAC: 2020 könnte günstigstes Tankjahr seit 2016 werden

Der im September abgerutschte Rohölpreis kam auch den Autofahrern beim Tanken zugute. Dies gilt besonders für Dieselfahrer. Wie der ADAC mitteilt, lag der durchschnittliche Preis für einen Liter Dieselkraftstoff im September bei 1,049 Euro – das ist ein Minus von 3,3 Cent gegenüber dem August. Kaum verändert zeigt sich indes der Preis für Benzin. So kostete laut Club ein Liter Super E10 im Schnitt 1,245 Euro und damit 0,3 Cent weniger als im Vormonat. Die ergab die monatliche Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland.

Am teuersten waren beide Kraftstoffsorten Anfang des Monats – bevor der Rückgang des Ölpreises einsetzte. Demnach kostete am 2. September Super E10 1,256 Euro je Liter, der durchschnittliche Dieselpreis lag bei 1,074 Euro. Am preiswertesten konnten die Fahrer von Benziner-Pkw am 16. September tanken mit 1,234 Euro je Liter, Diesel-Fahrer am 25. des Monats mit 1,037 Euro.

Laut ADAC zeichnet sich nach Ablauf der ersten neun Monate 2020 ab, dass das laufende Jahr deutlich günstiger für Autofahrer sein wird als die Vorjahre. So musste man für Super E10 nach dem bisherigen Jahresverlauf im Schnitt 1,266 Euro je Liter zahlen, das sind 13,9 Cent weniger als für das Gesamtjahr 2019. Ganz ähnlich bei Diesel: Nach drei Vierteln des laufenden Jahres ist Diesel mit 1,126 Euro um 13,6 Cent billiger als 2019. Bliebe es auch in den letzten drei Monaten des Jahres in etwa bei diesem Preisniveau, könnte 2020 das günstigste Tankjahr seit 2016 werden, bei Benzin sogar seit 2006.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern grundsätzlich, vor dem Tanken die Spritpreise zu vergleichen. Wer die teils erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld. Laut Club ist Tanken in der Regel zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.


Posts Grid

Tödlicher Unfall auf B 80 bei Reinhardshagen: Pkw kam von Fahrbahn ab

(ots) Reinhardshagen (Landkreis Kassel): Am gestrigen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der B 80 bei Reinhardshagen…

Toyota – Im neuen Toyota GR Yaris Rally Concept auf Titeljagd

  Mit dem neuen Toyota GR Yaris Rally Concept wird der eigene WM-Traum wahr: Mit…

Drei Studentinnen starten Hilfsaktion „Briefe im Advent“

Maren Harland, Lea Wetterau und Celine Carrier wollen einsamen Seniorinnen und Senioren eine Freude machen…

Fahndungserfolg nach Handtaschenraub: 17-jährige Tatverdächtige dank Hinweisen identifiziert

ots)Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Einen schnellen Fahndungserfolg können die Beamten des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo vermelden,…

Verfolgter Fahrraddieb will sich in Tankstelle flüchten und rennt vor verschlossene Glasschiebetür

(ots) Kassel-Wesertor: Auf frischer Tat ertappte ein 40-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch einen Mann…

Mangelhafter Kohleausstieg

  Die EU-Kommission möchte die Entschädigungszahlungen der Bundesregierung an die Braunkohlebetreiber prüfen. Grundlage dafür ist…

Spritpreise: Benzin etwas runter, Diesel fast gleich

Ölpreis der Sorte Brent steigt leicht an In dieser Woche machen sich am Kraftstoffmarkt keine…

Rheuma-Liga: Bundesgesundheitsminister muss Zugang zu Masken und frühzeitiger Impfung ermöglichen

  (ots) Die Deutsche Rheuma-Liga hat Bundesgesundheitsminister Spahn aufgefordert, Menschen mit entzündlichem Rheuma beim Zugang zu…

Corona-Politik bedroht unsere Kinder

  (ots) Kinder, Eltern und Lehrer sind am Limit. Ärzte, Psychologen und Familienpolitiker schlagen Alarm. Sie…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung