Klärung des Bitcoin-Handelsprozesses (BTC)

image_pdfimage_print

WERBUNG


Der Bitcoin-Handel über CFD-Verträgen hilft Ihnen, auf die Schwankungen der Bitcoin-Preise in beide Richtungen zu spekulieren, wobei Sie mit Bitcoin nur in eine Richtung handeln können, wenn Sie im Falle eines Preisanstiegs auf dem digitalen Devisenmarkt kaufen möchten, wobei CFD-Verträge es Ihnen ermöglichen, Gewinne mit Der Preis ist niedrig, da Sie einen Bitcoin-Verkauf zu einem hohen Preis eingeben und zurückkehren, um ihn zu einem niedrigen Preis zu kaufen.

Wenn Sie glauben, dass der Preis für Bitcoin sinken wird, können Sie zum Beispiel einen Vertrag über Bitcoin verkaufen. Auf diese Weise verdienen Sie Geld, wenn der Bitcoin-Preis sinkt, und es wird Sie einem Verlust aussetzen, wenn der Bitcoin-Preis steigt.

Bei den Kauf- und Verkaufsgeschäften, die Sie durchführen, wird die Punktdifferenz zwischen Ein- und Ausstiegspreis berechnet und dementsprechend wird der Gewinn/Verlust Ihrem Konto belastet.

Das CFD-Handelssystem hängt von der Hebelwirkung ab, da Sie Ihr Handelsvolumen mit geringen Kosten erhöhen können, z.B. um zu sagen, dass Sie wirklich nur eine Bitmünze kaufen müssen, und zu verstehen, dass der Preis einer Bitmünze 10.000 USD beträgt. Wenn Sie diese Bitmünze in virtueller Währung kaufen möchten, müssen Sie 10.000 USD sparen, um dieses Geschäft abzuschließen, richtig! Wenn Sie Bitcoins unter Verwendung von CFD-Verträgen, d.h. unter Einsatz von Hebelwirkung, kaufen möchten, benötigen Sie unter Umständen nur 20% des Wertes der Pille als Investition.

Und, zur Kenntnis zu nehmen, Hebelwirkung hilft Ihnen, Ihr Kapital zu erhöhen. Dennoch ist es unerlässlich, den Prozess der Berechnung des Gewinn prozesses im Auge zu behalten und den Verlustprozess mit der gleichen Methode zu berechnen. Das bedeutet, dass Gewinne und Verluste im Vergleich zu Ihren Ausgaben erheblich verstärkt werden können (in unserem Beispiel ist die Verstärkungsgröße das Fünffache beträgt). Aus diesem Grund ist es wichtig, auf das von Ihnen verwendete Hebelverhältnis zu achten und sicherzustellen, dass Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten Handel, wie es bei allen CFDs der Fall ist. Damit können Sie auf fünf Bitcoins mit einem Betrag von 10.000 auf Ihrem Handelskonto kaufen. Verwenden Sie allin1bitcoins für den Handel.

 

Wie man sich beim Bitcoin-Portfoliohandel mit dem CFD-System absichern und absichern

CFDs können auch als Absicherung gegen Verluste im aktuellen Portfolio verwendet werden.

Wenn Sie beispielsweise der Meinung sind, dass einige Kryptowährungen in Ihrem Portfolio aufgrund enttäuschender Marktberichte unter einer kurzfristigen Abschreibung leiden könnten, können Sie einige potenzielle Verluste durch einen Verkauf in gleicher Höhe, aber unter Verwendung von CFD-Verträgen ausgleichen. Wenn Sie sich entscheiden, das Risiko auf diese Weise abzusichern, können Sie jeden Rückgang von Bitcoin oder jeder anderen digitalen Währung in Ihrem Portfolio durch Gewinne aus den CFD-Verträgen, die Sie verkauft haben, ausgleichen.

Wie man mit Bitcoin Geld verdienen kann (BTC)

Um den Gewinn- und Verlustprozess in einem Abkommenzu berechnen, müssen wir die mit dieser Transaktion verbundenen Gebühren, Ausgaben und Provisionen berücksichtigen und sie in diese Gleichung einordnen. Die AM Broker-Kommission für jedes von Ihnen getätigte Geschäft beträgt 0 USD. Die einzigen Kosten sind die Gebühren für das Geschäft pro 24 Stunden. Eine Stunde ist eine geringe Gebühr im Vergleich zur Bitcoin-Preisbewegung, aber wenn die Position am selben Tag eröffnet und geschlossen wird, fällt keine Gebühr an.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben 0,4 Lots Bitcoin gekauft und gehen davon aus, dass der Kaufpreis 10.000 USD beträgt, die Marge oder Garantie, die auf Ihrem Handelskonto zur Ausführung des Kaufs erforderlich ist, beträgt 20%, so dass Sie nur 800 USD benötigen, um diese Transaktion abzuschließen. Die Marginanforderung beträgt 20% * 0,4 BTCUSD, die Ausgabe 800 USD, das Mindestvolumen, das Sie handeln können, beträgt 0,1, was 200 USD entspricht.

Wenn Sie BTCUSD zu 11.000 verkaufen, dann beträgt Ihr Gewinn 1.000.

Wie berechnen Sie dies?

Die Anfangsinvestition für 0,4 Bitcoin = 800 USD

Gewinn erzielt, wenn der Preis von 10.000 auf 11.000 = $ 1.000 steigt

 Was sind Bitcoin-Handelszeitpunkte (BTC?)

Auf vielen Plattformen beginnt der Bitcoin-Handel (BTCUSD) samstags um 3 Uhr morgens und steht am Freitag bis 21 Uhr (GMT) für den Handel zur Verfügung. Mit AM Broker ist der Handel mit Kryptowährungen rund um die Uhr möglich 24/7, sogar mit Kryptowährungspaaren gegenüber dem Euro.


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung