Drei Jugendliche werfen Scheibe von Bäckerei in Immenhausen ein und flüchten


Polizei bittet um Hinweise

(ots) Immenhausen (Landkreis Kassel): Jugendliche haben in der Nacht zum heutigen Dienstag in der Kasseler Straße in Immenhausen die Scheibe einer Bäckerei eingeworfen.

Eine gegen 2 Uhr in der Nacht durch das Klirren aufgeschreckte Anwohnerin hatte anschließend drei dunkelgekleidete Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren flüchten sehen und die Polizei alarmiert.

Die sofort eingeleitete Fahndung führte anschließend nicht mehr zum Erfolg.

Wie sich später am Tatort herausstellte, war das Trio aber nicht in das Geschäft eingestiegen, sondern hatte offenbar unmittelbar nach dem Einwerfen der Scheibe das Weite gesucht.

Einer der Täter war in Richtung „Alte Wilhelmshäuser Straße“, die beiden anderen Richtung Friedhof geflüchtet.

Die Beamten der Polizeistation Hofgeismar ermitteln nun wegen versuchten Einbruchs sowie Sachbeschädigung und suchen nach Zeugen, die Hinweise auf das Trio geben können.

Hinweise nimmt die Polizei in Hofgeismar unter Tel. 05671 – 99280 oder das Polizeipräsidium Nordhessen entgegen.

Polizeipräsidium Nordhessen


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung