Ein Zuhause für Wildbiene und Co.

Jedes Insektenhotel ist ein Unikat, dass der 77-jährige Gerhard Sasse aus Liebenau-Lamerden in Handarbeit in seiner Werkstatt gefertigt hat.

image_pdfimage_print

Landkreis-Praktikantin Luisa Appel mit einem der Insektenhotels

Landkreis verkauft handgefertigte Insektenhotels – der Erlös geht an ein Nachhaltigkeitsprojekt

Landkreis Kassel. Sie sind klein, kompakt und jedes ist ein Unikat. Passend zum landesweiten „Tag der Nachhaltigkeit“ am Donnerstag, den 10. September startet im Kreishaus der Verkauf von handgefertigten Insektenhotels. Und damit die ideale Möglichkeit, Bienen und Co. noch rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit ein passendes Zuhause zum Überwintern zu schaffen.

Gebaut hat die Insektenhotels Gerhard Sasse aus Liebenau-Lamerden in Handarbeit. Der 77-Jährige war vor seiner Pensionierung bei AKG in Hofgeismar beschäftigt und stammt aus einer Familie von Zimmermännern und Stellmachern. Holzarbeiten sind sein Hobby. Durch den Kontakt zu Angelika Schröder, der Artenschutzbeauftragten des Landkreises Kassel, entstand die Idee, die kleinen Unikate zum kleinen Preis von 6 Euro zu verkaufen. Der Erlös wiederum soll in ein Nachhaltigkeitsprojekt im Landkreis fließen.

„Bienen und andere bestäubende Insekten sind wichtig für die biologische Vielfalt“, erklärt Schröder, „das offensichtliche Ausmaß ihres Verlusts verlangt unsere Aufmerksamkeit und unser Engagement.“ Mit einem passenden Unterschlupf für Bienen, Hummeln, Wildbienen aber auch Marienkäfer und viele weitere Arten könne jeder einen kleinen Beitrag leisten. „Wer keinen geeigneten Platz hat, der kann die Insektenhotels auch an Freunde und Verwandte verschenken“, schlägt Schröder vor. Wichtig ist: Die Insektenhotels sollten an einem sonnigen und gleichzeitig wind- und regengeschützten Platz aufgehängt werden.


Jedes Insektenhotel ist ein Unikat, dass der 77-jährige Gerhard Sasse aus Liebenau-Lamerden in Handarbeit in seiner Werkstatt gefertigt hat.

Der Verkauf der Insektenhotels ist Teil der Initiative „… es summt und brummt im Landkreis Kassel“, welche Privathaushalte aber auch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen zum Erhalt und Neuanlage von insektenfreundlichen Naturräumen anregen will.

Erhältlich sind die Insektenhotels ab 10. September für 6 Euro an der Infotheke im Foyer des Kreishauses, Wilhelmshöher Allee 19-21, in Kassel.

LANDKREIS KASSEL


Posts Grid

Welche Masken schützen wirklich vor COVID-19? Evidenzlage der Atemschutzmasken

  (ots) Im Frühjahr gab es nicht genug standardisierte Masken und selbstgemachte Alltagsmasken waren eine sinnvolle Notlösung. Doch sie wurden zur Dauerlösung - trotz nur mäßiger...

Black Friday 2020: Schnäppchenjäger aufgepasst!

Werbung Der Black Friday stellt für viele Verbraucher das Shopping-Event des Jahres dar. In diesem Jahr findet der Black Friday am Freitag, dem 27. November...

Essensboxen, Kaffeekapseln, Kosmetikflaschen: Die Zukunft heißt Mehrweg

  (ots) Einwegverpackungen können praktisch immer und überall durch wiederverwendbare und klimafreundliche Mehrweg-Alternativen ersetzt werden. Das ist das Ergebnis der heutigen ersten Deutschen Mehrweg-Konferenz, veranstaltet...

Feuerwehr Kassel: Sichtbare Hausnummern retten Leben

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können - doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden....

Studie belegt: Mittlere Luftfeuchtigkeit in Räumen inaktiviert Viren und schützt vor Ansteckungen

  (ots) Besonders in den Herbst- und Wintermonaten treten vermehrt Viruserkrankungen auf. Dass kalte, trockene Luft hierbei als Auslöser gilt, ist bekannt. Eine kürzlich veröffentlichte Übersichtsarbeit...

31-Jähriger ruft mehrfach Polizei auf den Plan: Festnahme bei Einbruch auf frischer Tat

(ots) Kassel: Ein bereits hinreichend bei der Polizei bekannter 31-Jähriger aus Kassel hat seit dem Montagabend gleich mehrfach die Kasseler Polizei beschäftigt. Zunächst hatte der...

86 000 Tonnen Speisekürbisse wurden 2019 geerntet

Renee_Olmsted_Photography / Pixabay WIESBADEN – Orange und omnipräsent – rund um Halloween kommt man an Kürbissen nicht vorbei. Gut 86 000 Tonnen Speisekürbisse wurden 2019 in...

DEL-Flair in Kassel: Huskies testen am Freitag gegen die Eisbären Berlin

Kassel, 27. Oktober, 2020. Am Freitag herrscht wieder eine wenig DEL-Flair in der Kasseler Eissporthalle. Denn dann sind ab 19:30 Uhr die Eisbären Berlin zu...

Besetzung von »Next to Normal« am Staatstheater Kassel bekannt gegeben

In einer digitalen Pressekonferenz hat das Staatstheater Kassel am Dienstag, 27. Oktober 2020, die Besetzung des Musicals der Spielzeit 2020-21, des mit einem Pulitzer Preis...

Nach versuchtem Tötungsdelikt am Holländischen Platz: Polizei sucht mit Fotos nach zwei Zeugen

(ots) Kassel-Nord: Mit der Veröffentlichung von zwei Fotos erhoffen sich die Ermittler des für Kapitaldelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kriminalpolizei Hinweise auf zwei Männer zu...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung