Baumaschinen von Ladefläche gestohlen: Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

(ots) Kassel-Süd: Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in der Kasseler Südstadt einen Stampfer und einen Fugenschneider von der offenen Ladefläche eines abgestellten Baufahrzeugs gestohlen. Bei den erbeuteten Baumaschinen handelt es sich um Geräte im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Die Kasseler Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet haben sowie Hinweise auf den Verbleib des Diebesguts geben können.

Wie die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Mitte berichten, lässt sich die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen Dienstagabend, 19:30 Uhr, und den heutigen Morgen, 07:20 Uhr, eingrenzen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten sich die unbekannten Diebe unbemerkt dem in der Heckerstraße, nahe der Frans-Hals-Straße, abgestellten Iveco Pritschenwagen angenähert und die Spanngurte auf der Ladefläche gelöst. Zum Abtransport des Diebesguts dürften die Täter ein Fahrzeug genutzt haben. Eine dritte geladene Baumaschine nahmen die Diebe nicht mit, vermutlich, weil sie zu schwer war.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts gemacht haben oder den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei Täterhinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel.: 0561-9100.

Polizeipräsidium Nordhessen


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung