Gravel Biken: Das Abenteuer beginnt dort, wo der Asphalt aufhört

BILD zu OTS - Gravel Biken in Saalbach Hinterglemm

image_pdfimage_print

 

(ots) Gravel Biken in Saalbach Hinterglemm? Die Region, die bislang weitgehend als Mountainbike Destination bekannt ist, entpuppt sich als absoluter Geheimtipp für Gravel Biker. Die neue Disziplin ist die Evolution der Cyclo-Crosser und reiht sich in die Nische zwischen Straßen-Rennrad und Mountainbike ein und begeistert so Ausdauer-Radsportler, die sich von asphaltieren Straßen nicht limitieren lassen. Ein Trend, der boomt. Als erste Tourismusregion des Landes verschreibt sich Saalbach Hinterglemm nun auch den Schotter-Rennrädern und setzt so einen weiteren Stein in das Mosaik von Österreichs größter Bike-Region.

Gravel Biken bedeutet Freiheit, Performance, Abenteuer und Spaß. Fernab der asphaltieren, befahrenen Straßen wird Gravel Biken zum Erlebnis, das so individuell ist, wie der Biker selbst. Ob Touring mit Gepäck, schnelle Offroad-Runden auf Schotterstraßen und Waldwegen oder gemütliche Erkundungstour. Gravel Biken ist vielmehr ein Lifestyle, als eine neue, trendige Disziplin. Und diesem Lifestyle gibt man nun in Saalbach Hinterglemm Raum.

Mit einem Gravel-Tourenangebot, dessen Grenzen nur durch die eigene Kondition entstehen, wird Österreichs größte Bike-Region um ein weiteres Angebot reicher.

Der kleine, aber feine Unterschied zwischen Gravel Bike und Straßen-Rennrad

Während man mit dem Rennrad an die asphaltierten Straßen gebunden ist bedeuten die weniger aggressive Geometrie und das Profil der Reifen eines Gravel Bikes Freiheit, Fahrspaß, Abenteuer und Naturerlebnis auch abseits der befahrenen Straßen. Rund um Saalbach Hinterglemm verbirgt sich ein wahres Schotterstraßen-Paradies mit beliebig variablen Tourenmöglichkeiten.

Neuer Radweg zwischen Saalbach Hinterglemm und Maishofen

Mit dem neuen durchgehenden Radweg von Saalbach Hinterglemm nach Maishofen wurden 22 Kilometer Schotter- und Asphaltweg abseits der Glemmtaler Landesstraße geschaffen. Neben den variantenreichen Gravel-Touren im Glemmtal – der „Gravel Devil“, der „Dusty Ride“ und der „Extreme Scream!“ – erschließt der neue Radweg zahlreiche Gravel und Road Routen im Salzburger Radwegenetz, wie zum Beispiel der „Gravel The Lakes“-Runde vom Glemmtal um den Zeller See, Klammsee und Ritzensee.

 

Original-Content von: Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Posts Grid

Siegesserie reißt in Bietigheim – Huskies unterliegen 4:5 nach Overtime

Bietigheim, 15. Januar 2021. Jede Serie findet mal ein Ende. So auch die seit zehn…

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Guter Vorsatz fürs Klima: Über 7 Millionen Deutsche planen 2021 den Wechsel zu Ökostrom

(ots) LichtBlick Studie zeigt: Vor allem junge Menschen wollen mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen…

NABU: Nord Stream 2 – unnötige Energie-Infrastruktur und klimapolitisch gefährlich

  Die Diskussion um Nord Stream 2 hält an: Die in der vergangenen Woche vom…

Luna bleibt an der Spitze – TASSO veröffentlicht die beliebtesten Tiernamen für das Jahr 2020

Sulzbach/Ts., 14. Januar 2021 – Seit mehr als einem Jahrzehnt führt Luna nun schon die Hitliste…

Connemann: Ernährung wichtiger denn je

  (ots) Am gestrigen Donnerstag debattierte der Deutsche Bundestag den Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung. Dazu erklärt…

Halbzeit bei „Echt kuh-l!“

  (ots) Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für…

Stadtmuseum Kassel erhält Schenkung eines Porträts von Sigmund Aschrott

Eine neue Schenkung bereichert ab sofort die Sammlung des Stadtmuseums: Aus Großbritannien hat das Museum…

Holt die Umwelt an den Tisch!

  Die Umweltminister:innen der Länder haben ihre Amtskolleg:innen der Agrarministerien aufgefordert, sie in die Ausarbeitung…

Neuer Podcast: AUSFÜHRUNG!

AUSFÜHRUNG! Im letzten Jahr hatte ich durch die Arbeit an meinen Büchern „Führen im Grenzbereich“…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung