„Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Leichter Nudelsalat

 

Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch und Inhaber des Bürgerhofs Bad Zwesten. Dieser ist jetzt wieder geöffnet und Ihr könnt euch vom Chefkoch wieder mit leckeren Gerichten verwöhnen lassen. Er versorgt euch aber weiterhin auch bei uns mit leckeren Rezepten. Heute gibt es daher in der Kategorie „Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Leichter Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Nudeln (Form nach Belieben)
  • 1pck Cocktailtomaten
  • 2 st Frühlingslauch
  • 1 st Paprika 
  • Balsamicoessig bianco 
  • Olivenöl 
  • Basilikum, Thymian, Oregano, Petetsilie, Salz, Pfeffer

Als erstes kocht Ihr eure Nudeln solange bis sie aldente sind. Mit kaltem Wasser kühlt Ihr Sie dann herunter. Schneidet nun eure Tomaten, den Lauch und die Paprika klein und hebt diese unter die Nudeln. Jetzt gebt Ihr die Kräuter und Gewürze noch hinzu, mengt das ganze ordentlich durch und schmeckt euren Nudelsalat am Ende mit Essig und Öl ab. So einfach kann ein Nudelsalat sein und das ganze ohne Mayonnaise. Eine perfekte Beilage auf jeder Grillpartie. Ich wünsche euch viel Spaß und lasst euch euren Nudelsalat schmecken, euer Nils Kreidewolf

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung