Politik: Noch nie waren die Deutschen so zufrieden mit der Regierung wie gerade JETZT!

image_pdfimage_print

Neuste der allerneusten Umfragen belegen das, was wir Deutsche schon immer ahnten aber nie zu sagen wagten: Noch NIEMALS waren wir mit der Arbeit unserer Regierung unter Kanzlerin Dr. Dr.h.c.(multi) Angela Merkel so zufrieden wie heute.

Wie die neuste repräsentative Umfrage zeigt, sind 84,6372 Prozent der Befragten zufrieden bis höchstzufrieden mit der Arbeit der Regierung. Weitere 4,3129 Prozent gaben sogar an glücklich zu sein, während nur eine verschwindend kleine Masse von Bürgern ihren Unmut äußerten und die Arbeit der Regierung mit gerade noch zufrieden oder gar tonlos zufrieden bewerteten.
Das hohe Maß der Bewertungen zeigt an, wie wichtig der Bevölkerung das Thema war. Nur 2,8432 Prozent verweigerten die Antwort oder hatten keine Meinung dazu. Der Rest der Befragten waren die üblichen Umfrageverweigerer, die aber in Anbetracht der Grundgesamtheit von 1317 Befragten zu vernachlässigen sind.

Auf die Frage, was denn zu verbessern wäre, gaben die Bürger an:

– Beliebtheitswerte der Regierung nach der Wettervorhersage bei „Tagesschau“ und „heute“ einblenden: 37%
– Über Schwankungen der Regierungsbeliebtheit via Corona-Warn-App informiert werden : 21%
– Mehr Pro-Regierungs-Demos stattfinden lassen: 12%
– Anti-Regierungs-Demos (unter strengen Corona-Auflagen natürlich) einschränken: 13%
– Regierungskritiker in Isolationsquarantäne halten: 16%
– Regierungskritiker erschießen: 1%
(Anm. d. Red.: Alle Zahlen wurden abgerundet, um sie nicht besser zu machen! – Mehrfachnennungen waren nicht möglich.)

Logo „Regierungstreu des ZM-MAD“

Auch hier zeigte sich der überragende Wunsch der Bürger, die Arbeit der Regierung besser darzustellen, um sie noch besser verinnerlichen zu können.
An dieser Stelle möchte sich die Redaktion dafür entschuldigen, dass der nicht verfassungsmäßige Punkt „Regierungskritiker erschießen“ nicht im Vorfeld der Umfrage herausgenommen wurde. Das Team hat sich aber dennoch entschlossen Verschwörungstheoretikern proaktiv entgegenzutreten, die den fehlenden Prozentpunkt hätten thematisieren könnten. Sic!

Befragte wurden die Einwohner einer Luxusseniorenanlage in Blankenese nach der Mittagsruhe, die Versammlung „Initiative für ein friedliches Deutschland“ (hier der Arbeitskreis „Kampfgruppe“), zufällige Passanten in der Rigaer-Straße Berlin, und der Publikumsverkehr in und aus dem Kanzleramt heraus (Personaleingang).

Die Umfrage wurde in Zusammenarbeit mit den Redaktionsteams von Tagesschau, heute, Monitor und Panorama konzipiert, von der taz, SZ und Neues Deutschland befürwortet und vom Presserat als förderungswürdig eingestuft.
Die notwendigen Fördermittel wurden durch die EU-Kommission bereitgestellt und durch ein Crowd-Funding Projekt der Amadeus-Antonio-Stiftung ergänzt.
Hervorzuheben ist das fünfminütige Videogrußwort unserer Bundespräsidenten Walter S. vor der jeweiligen Umfrage.

Das Umfrageteam möchte sich auch bei den Mitgliedern der örtlichen Antifa bedanken, die selbstlos die Umfrage gegen rechtsextreme Störer und Covidioten abzuschirmen hatte und für den freien Zugang auskunftswilliger Bürger sorgte.

Die Kanzlerin bedankte sich für diese Umfrage über ihren Pressespreche Seibert und ließ das Ergebnis der Umfrage auf die Internetseite des Kanzleramtes stellen (HIER).

Also: Lassen Sie sich nicht von Einzelfällen bürgerlicher Zweckentfremdung von Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit, sowie der Pressefreiheit an sich verwirren. Aufrechte demokratiefreundliche Bürger gibt es mehr als im Alltag sichtbar sind. Sie sind nicht allein!

Die Regierung ist für ihre gute und dem Bürger dienende Arbeit auf die Unterstützung aller Werktätigen angewiesen. Gerade jetzt in der Prüfung unseres Vertrauens durch Corona.
Rechtsextreme, Esoteriker, Covidioten, Konterrevolutionäre, Verschwörungstheoretiker oder gar Merkelhasser(!!)  versuchen die Gesellschaft zu spalten.
Sie diffamieren, hetzen und verschwören sich gegen den rechtschaffenden und vorausschauenden Bürger. Schaffen ein Klima der Verunsicherung und Furcht. Gefährden Arbeitsplätze und die Gesundheit aller. Zerstören die Umwelt und verstärken den Klimawandel. Wollen wieder Diesel fahren…

Vertrauen Sie daher bitte nur noch Umfragen, die vom ZK-MAD (Zertifizierten Kreis der Meinungsagenturen Deutschlands) herausgegeben werden. Ein nachhaltiges umweltverträgliches, gendergerechtes, antirassistisches, tierliebendes, coronabekennendes und klimaneutrales Siegel ist in Vorbereitung und wird in Zukunft vertrauenwürdige Umfragen kennzeichnen.

Diese finden sie dann auch auf den Homepages der dem ZK-MAD zugehörigen Unternehmen, Agenturen und Regierungsstellen und Sponsoren.
Wenn SIE lieber Bürger diese Bestrebungen unterstützen wollen können Sie HIER direkt für den guten Zweck spenden. (Aufgrund des großen Zuspruchs könnte die Seite zeitweise nicht erreichbar sein!)

Lasst uns alle durch Wahrheit nach Vollkommenheit streben. Ohne Gott, aber mit Merkel im Herzen.

Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Diese neutrale und auf wissenschaftliche Kriterien beruhende Spontan-Umfrage wurde durch das ZM-MAD zertifiziert. Ident-Nr.: 2020-08-0001. Bitte bei Rückfragen immer angeben!


Posts Grid

Wiederholungstäter im Wald

  Die Umweltschutzorganisation WWF hat zum zweiten Mal in diesem Jahr Falschangaben bei einem Holzprodukt…

Schnelle Hinweise mehrerer Zeugen helfen Polizei bei Festnahme von flüchtendem Einbrecher in Ahnatal

(ots) Ahnatal (Landkreis Kassel): Aufmerksam und gedankenschnell handelten in der Nacht zum heutigen Dienstag gleich…

Intimpflege für Männer: Marcell Jansen und Hamburger Kosmetik-Start-up launchen Intim-Deo-Creme „Le Coq Rock“

Hamburg (ots) – Unter dem Label Groomed Rooster entwickelt und vertreibt das Unternehmen FAVE Labs…

Regierung will Böllerverzicht nur empfehlen: Deutsche Umwelthilfe fordert weiter Verkaufsstopp und konsequente Böllerverbote

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert weiterhin von Bund und Ländern, bei ihrem morgigen Corona-Gipfel…

Alkohol am Steuer: Gleiche Promillegrenzen für E-Scooter- wie für Autofahrer

Osnabrück/Berlin (DAV). Für die Fahrt mit einem E-Scooter gelten die gleichen Promillegrenzen wie bei Pkw….

SOS-Kinderdörfer befürchten humanitäre Katastrophe

  (ots) Mit der Zuspitzung der Kämpfe in Äthiopiens Tigray-Region rückt nach Befürchtungen der SOS-Kinderdörfer eine…

El Gordo – Die Weihnachtslotterie

WERBUNG Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns plagen Sorgen um die Gesundheit,…

HBL gibt Spieltermin MT – BHC bekannt

  Die spielleitende Stelle der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga hat am Dienstagmittag den Termin und die…

5 Dinge, die Sie über Fernunterrichte wissen müssen

Werbung Technische und berufliche Bildungseinrichtungen sowie Gemeindegruppen, die berufliche Programme anbieten, haben geschlossen, um die…

Unfall in Oberzwehren: Vier teilweise schwer Verletzte

chwer Kassel-Oberzwehren: Am gestrigen Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall (gegen 15:30 Uhr) an der Kreuzung…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung