Weißrussland: Brutale Polizeigewalt gegen friedlich Protestierende umgehend einstellen

image_pdfimage_print

 

BERLIN – Die Polizei in Weißrussland versucht, friedlichen Protest nach den Präsidentschaftswahlen brutal niederzuschlagen. Eine Delegation von Amnesty International in Minsk hat beobachtet, wie Polizeikräfte mit unverhältnismäßiger Gewalt und willkürlichen Festnahmen gegen friedlich Protestierende vorgehen. Hierzu sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland:

„Wir verurteilen das zunehmende Ausmaß der Gewalt und die wiederholten Angriffe gegen friedlich Demonstrierende in Belarus scharf. Amnesty International hat vor Ort beobachtet, wie die Polizei in Minsk brutal gegen Menschen vorging, die lediglich von ihrem Recht auf friedlichen Protest Gebrauch machten. Die Behörden müssen jetzt alles tun, um weitere Gewalt zu verhindern. Es gilt, die Rechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit für alle Menschen in Belarus zu achten – entsprechend der völkerrechtlichen Pflicht des Landes zur Einhaltung internationaler Menschenrechtsstandards. Die schrecklichen Vorfälle der letzten Tage müssen aufgeklärt und die verantwortlichen Sicherheitskräfte vor Gericht gestellt werden.“

Amnesty International fordert die sofortige Freilassung aller friedlich Protestierenden und politischen Aktivistinnen und Aktivisten, einschließlich derjenigen, die im Vorfeld der Wahl aus politischen Gründen inhaftiert wurden.

Original Content von Amnesty International, Picture by: Celestino Arce / NurPhoto 

Posts Grid

Impfungen in sechs Regionalen Impfzentren gestartet

Hessen plant Öffnung aller 28 Impfzentren am 9. Februar 2021 Wiesbaden. Seit heute haben die…

Die neuen Regeln im Überblick

Die Maskenpflicht wird nochmals verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und allen geöffneten Geschäften müssen ab sofort…

Lachen ohne Reue: So trainieren Sie Ihren Beckenboden Wechseljahre, Schwangerschaft oder schweres Tragen lösen Blasenschwäche aus

Gezieltes Training gibt wieder Sicherheit Baierbrunn (ots) Niesen, Husten und Lachen – all das übt…

Vor Bidens Amtseinführung: Werteverfall in den USA auf Kosten der Kinder

  (ots) „Amerika hat seinen moralischen Kompass verloren – mit gravierenden Auswirkungen für Kinder und…

Zahl der Woche: So lange sind deutsche Autofahrer täglich unterwegs

  (ots) Lange Strecken, zäher Stadtverkehr oder viele einzelne Etappen: Aus verschiedenen Gründen verbringen Autofahrer…

Bundespolizei ermittelt spuckende Schwarzfahrer

(ots) Ein 51-jähriger Zugbegleiter der Kurhessenbahn wurde letzte Woche (12.1.) Opfer einer Spuckattacke bei der…

Start im Impfzentrum Kassel geglückt – Rund 160 Impfungen am ersten Tag

Als eines von sechs regionalen Impfzentren in Hessen hat das Impfzentrum der Stadt Kassel heute…

Polizei Nordhessen bietet erneut kostenlose Telefonsprechstunden zum Einbruchschutz an

(ots) Die Fachberaterinnen und -berater für Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Nordhessen bieten ihre Beratung zum Einbruchschutz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung