Karliczek: Gerade in der Krise ist die berufliche Bildung ein Garant für unsere Wirtschaftskraft

image_pdfimage_print

 

 (ots) Bundesbildungsministerium startet Informationsoffensive zur Stärkung der beruflichen Bildung. Mit Beginn des Ausbildungsjahres hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek eine umfangreiche Informationsoffensive gestartet, um die berufliche Bildung zu stärken. Auf einem neuen Portal (www.die-duale.de) werden nun wichtige Informationen zur beruflichen Ausbildung zur Verfügung gestellt – auch mit Blick auf die aktuelle COVID 19-Pandemie. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Karliczek:

„Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Für viele junge Menschen beginnt damit jetzt ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt. Denn eine berufliche Ausbildung ist eine gute Startrampe für ein erfolgreiches Arbeitsleben.

Das neue Ausbildungsjahr bleibt von der weiterhin aktuellen Corona-Pandemie nicht unberührt. Wir alle spüren ihre Auswirkungen. Die Wirtschaft verzeichnet in vielen Branchen Einbußen. Auch der Ausbildungsmarkt ist unter Druck: Die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildung ist zurückgegangen, ebenso die Zahl der Ausbildungsplätze. Die Corona-Krise darf aber nicht zu einer Ausbildungskrise werden. Deshalb unterstützen wir die duale Berufsausbildung mit ganzer Kraft. Die Bundesregierung hat ein beispielloses Konjunkturpaket auf den Weg gebracht. Mit dem darin enthaltenen Programm ‚Ausbildungsplätze sichern‘ wollen wir die erheblich betroffenen kleinen und mittleren Unternehmen stärken und motivieren, gerade jetzt in Ausbildung zu investieren.

Eine Ausbildung lohnt sich! Das neue Berufsbildungsgesetz hat bereits zu Beginn des Jahres die Attraktivität der beruflichen Bildung gesteigert. Mit neuen Fortbildungsbezeichnungen verdeutlichen wir, über welches Know-how beruflich Qualifizierte in unserem Land verfügen. Die Stärke unseres beruflichen Bildungssystems wird so anschaulicher. Mit der Mindestausbildungsvergütung wollen wir dazu beitragen, dass sich junge Menschen auch in den nächsten Jahren für eine berufliche Ausbildung entscheiden.

Die Änderungen im BBiG und die Vorteile einer Ausbildung sollen die Auszubildenden und ihre Familien erreichen. Deshalb startet das Bundesbildungsministerium mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres eine breit angelegte Informationskampagne. Auf unserem neuen Portal www.die-duale.de finden sich wichtige Informationen zum Thema Aus- und Fortbildung und zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die berufliche Bildung. Erfolgsgeschichten sollen zudem veranschaulichen, wie stolz wir auf unser System sein können. Die duale Berufsausbildung macht die groß, die uns groß machen. Auch in Zukunft ist sie ein Garant für unsere Wirtschaftskraft.“

 

Original-Content von: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Posts Grid

ROCK (FDP) : Freie Demokraten erwarten Regierungserklärung Bouffiers

Corona-Maßnahmen müssen in Landtags-Sondersitzung beraten werden Parlamentsbeteiligung heißt, öffentlich zu diskutieren Lockdown droht zum Dauerstillstand…

Tier der Woche

Hey, ich bin Chicolino und brauche herzliche Menschen und ein bequemes Sofa. 😉 ➡ https://shelta.tasso.net/Hund/332418/CHICOLINO…

Grünes Licht für Offshore-Ausbau

  Der Bundesrat hat in seiner heutigen Plenumssitzung dem neuen Windenergie-auf-See-Gesetz grünes Licht gegeben. Damit…

BMVI-Haushalt 2021 – Scheuer: Versprochen-Gehalten!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung am 26. November wichtige Entscheidungen zum…

Bundesrat beschließt Apothekenstärkungsgesetz: Startschuss für zukunftsfähige Arzneimittelversorgung

  (ots) Die heutige Zustimmung des Bundesrates zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) ist der Startschuss für eine zukunftsfähige…

Bringdienst Caricatura@Home: Survival-Pakete der Komik bringen die Ausstellung nach Hause

Bringdienst Caricatura@Home:  Survival-Pakete der Komik bringen die Ausstellung nach Hause  Weihnachten nur mit „Besten Bildern“…

Fußgängerampel am Karl-Marx-Platz macht Querung von Friedrich-Ebert-Straße und Elfbuchenstraße sicher und barrierefrei

Ab Montag, 30. November, errichtet das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt eine Ampelanlage, die die Querung der…

Sonderkündigungsrecht: Kfz-Versicherung auch noch im Dezember wechseln

  (ots) Fahrzeughalter können ihre Kfz-Versicherung auch noch nach dem Wechselstichtag am 30. November kündigen,…

Erster Einsatz nach Quarantäne: MT empfängt Bergischen HC

Endlich wieder Training, endlich wieder Wettkampf! Nach coronabedingter Zwangspause greifen die Handballer der MT Melsungen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung