TUI bietet ab sofort wieder Reisen in die Türkei an

image_pdfimage_print

 

(ots) Nachdem die Bundesregierung die Reisewarnung für beliebte türkische Urlaubsregionen an der türkischen Riviera und Ägäis aufgehoben hat, bietet TUI wieder Reisen in diese Ziele an. Die ersten Reisen starten bereits ab 8. August.

„Die Türkei hat viele Stammgäste, die sich schon länger wünschen, dass Urlaub dort wieder möglich ist. Als Marktführer konnten wir besonders schnell reagieren, weil wir die Türkei immer im Fokus gehabt haben und uns in den letzten Wochen auf den Restart vorbereiten konnten“, so Marek Andryszak, Vorsitzender der TUI Deutschland Geschäftsführung. Die Türkei zählt traditionell zu den beliebtesten Reisezielen deutscher TUI Gäste. Urlauber schätzen die qualitativ gute Hotellerie mit ihren weitläufigen Ressorts. „Wir stehen mit den Behörden und wichtigen Hotelpartnern in engem Austausch zu Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die Hotels sind bestmöglich vorbereitet und erfüllen ebenso hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards wie unsere anderen Urlaubsziele in der EU“, so Andryszak.

TUI hat sich für einen Neustart in der Türkei mit einem umfangreichen Portfolio von rund 500 Hotels vorbereitet, darunter viele eigene Hotelmarken. Die Lifestyle-Hotelmarke TUI Blue hat neun Häuser im Angebot, darunter das Adults-Only-Resort TUI Blue Seno mit spektakulärer Aussicht direkt am Meer gelegen und das TUI Blue Palm Garden in der Region Antalya. Zudem sind die TUI Magic Life Clubs Sarigerme und Bodrum sowie der Robinson Club Nobilis für Urlauber geöffnet. Die TUI Kids Clubs erwarten Familien mit einem speziellen Kinderprogramm. Weitere Hotels eigener Marken eröffnen sukzessive, unter anderem in der bei deutschen Urlaubern beliebten Sarigerme-Bucht in der Region Dalaman. Darunter sind auch Familienhotels wie das TUI Blue Tropical.

Urlauber, die sich kurzfristig für einen Türkei-Urlaub entscheiden, profitieren ab Montag von attraktiven Preisvorteilen von bis zu 250 Euro pro Person. Der Aktionscode WELCOME250 kann vom 10. bis 17. August sowohl im TUI Reisebüro wie auch online eingelöst werden. Gültig sind die Preisvorteile für Flugreisen in ausgewählte Hotels im Reisezeitraum 10. August bis 31. Oktober und einer Reisedauer von mindestens sieben Nächten.

„Wir rechnen mit einem großen Nachholbedarf für Urlaubsreisen in die Türkei und haben deshalb schon heute die Saison bis in den November verlängert“, so Marek Andryszak. Ab 8. August stehen wieder tägliche Flüge mit Partnerfluggesellschaften ab 12 deutschen Abflughäfen nach Antalya auf dem Programm. Auch Dalaman, Bodrum und Izmir werden mehrmals wöchentlich angesteuert. Am 28. August nimmt TUI fly die geplanten Verbindungen nach Dalaman auf und verlängert hier den Sommerflugplan bis 6. November. Immer montags und freitags fliegt eine Boeing 737 von Düsseldorf und Frankfurt an die Türkische Ägäis. Für die Urlaubsgäste aus Norddeutschland bietet der beliebte Ferienflieger dazu jeden Freitag einen Flug ab Hannover an. Bis November stellt TUI fly somit kurzfristig rund 20.000 Sitzplätze in die Türkei und zurück bereit.

 

Original-Content von: TUI Deutschland GmbH

Posts Grid

„Spessart“ schließt sich NATO-Einsatzverband an

(ots) Am Freitag, den 15. Januar 2021 wird der Betriebsstofftransporter „Spessart“ formal ein Teil der…

Guter Vorsatz fürs Klima: Über 7 Millionen Deutsche planen 2021 den Wechsel zu Ökostrom

(ots) LichtBlick Studie zeigt: Vor allem junge Menschen wollen mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen…

NABU: Nord Stream 2 – unnötige Energie-Infrastruktur und klimapolitisch gefährlich

  Die Diskussion um Nord Stream 2 hält an: Die in der vergangenen Woche vom…

Luna bleibt an der Spitze – TASSO veröffentlicht die beliebtesten Tiernamen für das Jahr 2020

Sulzbach/Ts., 14. Januar 2021 – Seit mehr als einem Jahrzehnt führt Luna nun schon die Hitliste…

Connemann: Ernährung wichtiger denn je

  (ots) Am gestrigen Donnerstag debattierte der Deutsche Bundestag den Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung. Dazu erklärt…

Halbzeit bei „Echt kuh-l!“

  (ots) Drei Monate sind seit dem Start des bundesweiten Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für…

Stadtmuseum Kassel erhält Schenkung eines Porträts von Sigmund Aschrott

Eine neue Schenkung bereichert ab sofort die Sammlung des Stadtmuseums: Aus Großbritannien hat das Museum…

Holt die Umwelt an den Tisch!

  Die Umweltminister:innen der Länder haben ihre Amtskolleg:innen der Agrarministerien aufgefordert, sie in die Ausarbeitung…

Neuer Podcast: AUSFÜHRUNG!

AUSFÜHRUNG! Im letzten Jahr hatte ich durch die Arbeit an meinen Büchern „Führen im Grenzbereich“…

Schutz vor Covid-19 darf keine Frage des Geldbeutels sein

  (ots) Berlin. Die Covid-19-Pandemie hat die Situation von Millionen Menschen, die ohnehin am oder unter…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung