TikTok plant Datenzentrum in Europa

image_pdfimage_print

(ots) Die Bereitstellung eines sicheren und geschützten App-Erlebnis für alle unsere Nutzer*innen hat für TikTok größte Bedeutung. Zum Kern unseres Sicherheitsansatzes gehören unsere Standorte, wo wir die Daten der Nutzer*innen speichern und verarbeiten.

Heute gibt TikTok bekannt, ein neues Datenzentrum in Irland und damit das erste in Europa zu bauen. Diese Ankündigung folgt einem Ablauf, der bereits im vergangenen Jahr begonnen hat. Die Investition in Irland in Höhe von circa 420 Millionen Euro wird Hunderte von neuen Arbeitsplätzen schaffen und eine Schlüsselrolle bei der weiteren Stärkung der Sicherung und des Schutzes von TikTok-Nutzer*innendaten spielen. Das neue Datenzentrum wird ein hochmodernes physisches und netzwerkbasiertes Sicherheitsverteidigungssystem haben. Für TikTok-Nutzer*innen wird das neue regionale Datenzentrum darüberhinaus weitere Vorteile bringen, darunter schnellere Ladezeiten, die unserer TikTok-Community ein noch besseren App-Erlebnis ermöglichen werden. Wenn unser Datenzentrum betriebsbereit ist, werden die europäischen Nutzer*innendaten in diesem neuen Datenzentrum gespeichert.

„Irland spielt bereits eine wichtige Rolle für unser Wachstum in Europa. Seitdem wir Anfang 2020 unsere Präsenz in Irland mit unserem Trust and Safety Hub in Dublin aufgebaut haben, ist auch unser Team in Irland gewachsen und wir haben erfahrene Führungskräfte eingestellt, die kontinuierlich unsere Strategien, Richtlinien und Prozesse verbessern, um die die Sicherheit der Nutzer*innen auf TikTok zu gewährleisten“, sagt Roland Cloutier, Sicherheitschef von TikTok.

TikTok Irland übernimmt gemeinsam mit TikTok UK die verantwortungsvolle Aufgabe, die Daten unserer europäischen Nutzer*innen zu verwalten und zu schützen, wobei TikTok Irland nun der Dienstleister für Nutzer*innendaten von TikTok im gesamten europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz ist. Als Teil dieser Entwicklung baut TikTok das Team für den Bereich Datenschutz weiter aus.

„Der Schutz der Privatsphäre und der Daten unserer Community ist und bleibt unsere höchste Priorität. Die heutige Ankündigung ist nur der jüngste Schritt unserer anhaltenden Arbeit zum Ausbau unserer globalen Fähigkeiten und Bemühungen zum Schutz unserer Nutzer*innen und der TikTok-Community. Dieses Datenzentrum signalisiert unser langfristiges Engagement in Europa. Wir gehen davon aus, dass das Rechenzentrum Anfang 2022 eröffnet und in Betrieb genommen wird“, sagt Roland Cloutier.

Über TikTok

TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio.

www.tiktok.com

 


Posts Grid

Wiederherstellung der Desktop-Datei: Sie können Desktop-Datei leicht wiederherstellen

Befolgen Sie unsere Methoden, um Ihre verlorenen Desktop-Dateien schnell zurückzubekommen Insgesamt gibt es 7 Methoden….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut:  Putensteak „Caprese“

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Akkulicht und Spikes: Radregeln, die jeder kennen sollte

Bei Schnee und Eis auf Radwegen kann die Benutzungspflicht entfallen Dunkelheit in der Rushhour und…

Vorweihnachtszeit mit Tier sicher gestalten – Gefahrenquellen für Hund, Katze und Kleintier vermeiden

Sulzbach (Ts.), 26. November 2020 – Der Tannenbaum hängt voller leuchtender Kugeln, das Lametta raschelt…

Sanierung der Gorch Fock – „ Eines Rechtsstaats nicht würdig“

   Bei der Restauration des Segelschiffs „Gorch Fock“, Aushängeschild der deutschen Marine, wurde höchstwahrscheinlich illegales…

Warnung: Betrüger zielen mit angeblichen EU-Coronahilfen auf T-Online-Nutzer

(ots) Erneut kursieren Tausende Emails mit einem falschen Antragsformular für Corona- „Überbrückunghilfe II für Unternehmen,…

„Gemeinsam für Demokratie und gegen Extremismus“

Land Hessen fördert Extremismus-Prävention des Deutschen Schützenbundes   Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth hat heute…

Steigende Gewalt durch Corona-Maßnahmen in Südafrika

  (ots) In Südafrika sind nach Angaben der SOS-Kinderdörfer Verbrechen wie Diebstahl, Körperverletzung und sexuelle Übergriffe…

Welt-AIDS-Tag 2020: „Leben mit HIV – anders als du denkst“

(ots) Gemeinsame Aktion gegen Diskriminierung Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 01. Dezember 2020 geben Menschen mit…

Sanierung und Anbau Umkleidegebäude Jahnsportplatz

Erhalt Fördermittelbescheid über 50.000 € aus dem Sonderinvestitionsprogramm „Sportland Hessen“ Der Jahnsportplatz, am südlichen Rand…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung