Zwei Millionen Kinder in Bangladesch sind von verheerenden Überschwemmungen betroffen

image_pdfimage_print

 

(ots) Mostak Hussain, Humanitärer Direktor von Save the Children in Bangladesch:

„Das war der schlimmste Monsun aller Zeiten! Der unaufhörliche Regen hat zu großflächigen Überschwemmungen im ganzen Land geführt. Etwa fünf Millionen Menschen, darunter 1,9 Millionen Kinder, sind nach UN-Angaben direkt betroffen. Menschen starben und mehr als eine Million Häuser wurden durch die Überschwemmungen beschädigt.

Die Regenmassen haben schreckliche Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern und Familien: Latrinen und Brunnen sind entweder beschädigt oder zerstört, die Trinkwasserversorgung ist unterbrochen und Hygienemaßnahmen sind kaum möglich. Die Sperrmaßnahmen rund um COVID-19 und der starke Regen haben außerdem dazu geführt, dass Familien – insbesondere schwangere Frauen – in Notfällen keinen Zugang zu Gesundheitsversorgung haben. Millionen von Menschen, die landwirtschaftlich arbeiten, um ihre Nahrung anzubauen und ihren Lebensunterhalt zu verdienen, haben alles verloren. Bereits ein Drittel von Bangladesch steht unter Wasser.

Die Regierung von Bangladesch ist sich extremer Wetterereignisse sehr wohl bewusst und hat im vergangenen Jahr den ‚Klima-Notstand‘ ausgerufen. Auch werden schon die betroffenen Gemeinschaften unterstützt. Doch wird noch viel mehr benötigt! Neben einer Notversorgung müssen wir die Gemeinschaften widerstandsfähiger machen. Nur langfristige Maßnahmen sind eine adäquate Reaktion auf den Klimawandel, mit dem wir zukünftig leben müssen.“

 

Original-Content von: Save the Children Deutschland e.V.

Posts Grid

EC Kassel Huskies – Spielabsage wegen positivem Schnelltest bei den Schlittenhunden

  Kassel Huskies – Corona bedingt müssen die beiden Partien der Kassel Huskies auf den…

Heiliger Nikolaus unterwegs und Schneemann ‚Elvis‘ im Knast!

Weihnachten steht vor der Tür, auch in den hessischen Gefängnissen. Die Justizvollzugsanstalt Fulda bereitet sich…

45 Millionen Euro im Lotto-Jackpot an drei Gewinner ausgeschüttet

(ots) Der mit 45 Millionen Euro maximal gefüllte Jackpot im LOTTO 6aus49 wurde am Mittwochabend…

Diemelsee – Rehfelle gefunden: Verdacht der Jagdwilderei, Polizei bittet um Hinweise

(ots) In den letzten Tagen wurden an verschiedenen Stellen im Bereich der Gemeinde Diemelsee Körperteile…

Bolsonaros Politik ist Gift für den Amazonas

  11.088 Quadratkilometer Waldfläche wurden zwischen August 2019 und Juli 2020 im Amazonas abgeholzt –…

Weiterer Trickdiebstahl durch falschen Wasserwerker in Kassel: Polizei warnt vor mieser Masche und gibt Tipps

(ots) Kassel-Mitte: Nachdem es bereits am Dienstag zu einem Trickdiebstahl und Betrug durch einen falschen…

Kassel Huskies vor Hessenderby in Frankfurt und Reise ins Allgäu

Kassel, 3. Dezember, 2020. Mit vier Siegen in Serie ins neugeplante Wochenende. Durch die andauernden…

NABU: Bei Nord Stream 2 ist erneut eine Schmerzgrenze überschritten

  (ots) Der Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 soll am kommenden Wochenende im noch…

Mit 3,9 Promille vor Baum gefahren: Alkoholisierter Fahrer bleibt unverletzt

(ots) Kassel-Oberzwehren: Die gefährliche Fahrt mit hoher Alkoholisierung endete am gestrigen Mittwochabend in Kassel für…

Karliczek: Mit Quantenkommunikation vertrauliche Daten um ein Vielfaches sicherer machen

  (ots) Bundesforschungsministerin zieht Zwischenbilanz in der Forschung zur Quantenkommunikaton Unter dem Dach der vom Bundesministerium…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung