Kostenlose Kinderkunstkurse für nordhessische Kinder

Foto: Heute stellten Ann-Katrin Dernbach und Reta Reinl das Projektplakat vor.

image_pdfimage_print

Windworks und kleiner Wind:
Kostenlose Windkunstkurse für Kinder aus Nordhessen

5.-16.8.2020 in Hofgeismar und Liebenau            

                                                

Windiger Endspurt für die letzten Ferienwochen ist angesagt. Corona hat Kindern und Eltern viel abverlangt. Nicht nur der Unterricht, auch die freien Aktivitäten waren und sind eingeschränkt.

Der Verein „bewegter wind“ bietet in Kooperation mit dem Kulturkoffer Hessen, den Städten Hofgeismar und Liebenau, der Gerhard-Fieseler-Stiftung, ART-regio und der Dernbach-Stiftung ein vielseitiges Kursprogramm rund um die Windkunst an. Das Besondere: die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos.

Nicht nur Kinder aus den beteiligten Städten, sondern aus ganz Nordhessen können teilnehmen. Vielleicht auch für Eltern eine gute Idee: die Kinder werden in den Kursen kreativ, die Eltern lernen den neuen Wanderweg „Diemeltaler Schmetterlingssteig“ im Naturpark Reinhardswald kennen.

Jedes Kind kann mehrere Eintageskurse belegen und so in verschiedene Themen der Windkunst eintauchen: Mobilés, Windklang, Windgestalten und -objekte, Wirbel-Wind- und Wolkentanz, Windwippen, Porträtdrachen, Windgeisterdrachen, Windinterviews und -Kurzfilme, Wolken spinnen – Windtheater heißen die Angebote.

Nähere Infos und einen Anmeldebogen zum Download gibt es auf der Internetseite www.bewegter-wind.de. Es sind noch einige Plätze frei. Der Anmeldeschluss ist aufgehoben.

Erst etwas später ist die Dernbach-Stiftung zu den Kooperationspartnern dazugestoßen. Sie unterstützt Projekte, die Phantasie und Kreativität schulen und so ein Fundament für eine starke Persönlichkeit schaffen.

Foto: Heute stellten Ann-Katrin Dernbach und Reta Reinl das Projektplakat vor.

Ann-Katrin Dernbach, Treuhänderin der Stiftung, ist begeistert, wie gut die windworks-Angebote mit den Zielen der Stiftung übereinstimmen. Sie sagt: „Ich bin zuversichtlich, dass wir mit solchen Projekten den kreativen, toleranten Geist in unserer Gesellschaft fördern.“

Am 16.8. wird es eine zusätzliche Überraschung für die teilnehmenden Kinder geben.

Kleiner Wind – Ausstellung und Aktionen
Zum Abschluss der Kinderkunstkurse werden am Sonntag, den 16.8.2020 von 14 – 18 Uhr die Workshop-Ergebnisse und Aktionen entlang der Diemel und in der Alten Dreschhalle in Liebenau-Lamerden präsentiert.

www.bewegter-wind.de

 


Posts Grid

Zahl der Verkehrsunfälle in Hessen im November um 30 % gesunken

Straßenverkehrsunfälle in Hessen Im November 2020 gab es auf hessischen Straßen insgesamt rund 1 200…

Lachen ohne Reue: So trainieren Sie Ihren Beckenboden

  (ots) Niesen, Husten und Lachen – all das übt einen hohen Druck auf den Beckenboden…

3. Folge der Podcastserie “ AUSFÜHRUNG!“

Dritte Folge der Podcast-Serie AUSFÜHRUNG! über meine persönlichen Erlebnisse mit der Bundeswehr. Heute geht’s um…

Pfand auf Getränkekartons und Einwegabgabe statt Angebotspflicht für Mehrweg-to-go-Geschirr

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu Nachbesserungen am Entwurf des…

Impfungen in sechs Regionalen Impfzentren gestartet

Hessen plant Öffnung aller 28 Impfzentren am 9. Februar 2021 Wiesbaden. Seit heute haben die…

Die neuen Regeln im Überblick

Die Maskenpflicht wird nochmals verschärft. In öffentlichen Verkehrsmitteln und allen geöffneten Geschäften müssen ab sofort…

Lachen ohne Reue: So trainieren Sie Ihren Beckenboden Wechseljahre, Schwangerschaft oder schweres Tragen lösen Blasenschwäche aus

Gezieltes Training gibt wieder Sicherheit Baierbrunn (ots) Niesen, Husten und Lachen – all das übt…

Vor Bidens Amtseinführung: Werteverfall in den USA auf Kosten der Kinder

  (ots) „Amerika hat seinen moralischen Kompass verloren – mit gravierenden Auswirkungen für Kinder und…

Zahl der Woche: So lange sind deutsche Autofahrer täglich unterwegs

  (ots) Lange Strecken, zäher Stadtverkehr oder viele einzelne Etappen: Aus verschiedenen Gründen verbringen Autofahrer…

Bundespolizei ermittelt spuckende Schwarzfahrer

(ots) Ein 51-jähriger Zugbegleiter der Kurhessenbahn wurde letzte Woche (12.1.) Opfer einer Spuckattacke bei der…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung