Bikini im Handumdrehen selbst nähen

image_pdfimage_print

 

Jedes Jahr zur Sommerzeit ist es dann wieder soweit. Alle wollen Sonne tanken und sich im Wasser ein wenig abkühlen. Doch der Bikini vom letzten Jahr sieht nicht mehr so großartig aus und daher muss ein neuer her. Also ab in die Stadt und einen neuen kaufen. Doch wenn man ehrlich ist, dann findet man nie den richtigen der einem zusagt und ist, bis man einen schönen Bikini gefunden hat, stundenlang unterwegs. Wenn man dann endlich einen gefunden hat, dann passt er nicht richtig oder ist nach wenigen Wochen kaputt. Das muss nicht sein, solange Ihr eine Nähmaschine besitzt. Denn dann könnt Ihr euren Bikini in euren Designs einfach selber nähen. Dafür müsst Ihr euch nur euren gewünschten Stoff im Stoffhaus kaufen oder aber im Internet bestellen. Der selbst genähte Bikini sitzt dann mindestens genauso gut wie der gekaufte und ist in der Anschaffung auch günstiger. Mit etwas Glück läuft auch kein anderer damit rum und ihr habt ein Unikat. In den beiden nachstehenden Videos bekommt Ihr eine Anleitung für einen vollständigen Bikini. Ob euch dieser am Ende auch zusagt, dass müsst Ihr selbst entscheiden. Viel Spaß beim Nähen und gebt der jungen Dame im Video am Ende, wenn es euch gefallen hat, einen Daumen nach oben.

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen