Man fasst es nicht – welch brutales Schicksal: Estefania Wollny – Blutiger Unfall auf der Treppe

image_pdfimage_print

Estefania Wollny (18) hat sich im eigenen Haus verletzt.

Eigentlich wollte sie nur die Treppe hochgehen.

Dabei riss sie sich jedoch den Fingernagel ein, der daraufhin heftig blutete und schmerzte.

Manche Menschen haben schon ein wirklich hartes Schicksal zu tragen.

Ob dieses allerdings dazu gehört, ist eher fraglich.

Ebenso müsste sich die junge Dame die Frage gefallen lassen,

ob das Ganze nicht vielleicht selbst verschuldet war, wenn man den anderen Fingernägel im Videobeitrag

betrachtet, so findet sich dort aufgeklebte Nagelverlängerungen die sicher nicht geeignet sind, Unfälle zu verhüten

und irgendwelche Tätigkeiten auszuführen.

Vielleicht kommt die junge Dame ja irgendwann auch auf den Trichter oder aber sie wird irgendwelche Sitcoms

bei RTL abdrehen. Man weiss es nicht.

 

 

 


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen