Weiterbilden in Corona-Zeiten: Kostenloses Fernstudium für Leistungssportler

image_pdfimage_print

 

(ots) Die Hochschule Fresenius bietet Spitzensportlerinnen und -sportlern mit Kaderstatus ab sofort für sechs Monate ein kostenloses und nicht vertragsbindendes Fernstudium. Damit können sie die Zeit der Corona-Krise nutzen, um sich auf ihre zweite Karriere vorzubereiten.

Zeitintensive Trainings, zahllose Wettkämpfe und ein prall gefüllter Terminkalender – so sieht normalerweise der Alltag für Hochleistungssportlerinnen und -sportler aus. Durch das Corona-Virus sind nun jedoch zahlreiche sportliche Wettkämpfe wie die Olympischen Spiele abgesagt oder verschoben worden. Auch das Training ist unter den geltenden Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln schwierig bis nicht möglich. Durch die Corona bedingte Zwangspause haben Sportlerinnen und Sportler nun mehr Zeit, sich auf ihre berufliche Karriere nach dem Sport vorzubereiten.

„Wir möchten Leistungssportler in diesen schwierigen Zeiten mit einem Bildungsangebot unterstützen und fördern, dass sie jetzt beginnen können und auch fortführen können, wenn der Sport wieder richtig losgeht“, erklärt Prof. Dr. Stefan Wiedmann, Geschäftsführer des Bereichs Digital der Hochschule Fresenius. Sportlerinnen und Sportler mit Kaderstatus können ab sofort sechs Monate kostenfrei und ohne Vertragsbindung im Fernstudium der Hochschule Fresenius bis zu sechs Module belegen und absolvieren. Setzen die Sportler nach sechs Monaten ihr Studium fort, werden die erbrachten Leistungen anerkannt, wodurch sie ihr Studium verkürzen können.

Damit erweitert die Hochschule Fresenius ihr Angebot für Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aufgrund der aktuellen Situation in Kurzarbeit sind, gibt es bereits die Möglichkeit, kostenfrei und ohne Vertragsbindung sechs Monate lang online zu studieren.

 

Original-Content von: HOCHSCHULE FRESENIUS ONLINE PLUS GMBH

Posts Grid

Sanierung und Anbau Umkleidegebäude Jahnsportplatz

Erhalt Fördermittelbescheid über 50.000 € aus dem Sonderinvestitionsprogramm „Sportland Hessen“ Der Jahnsportplatz, am südlichen Rand…

Europas Meeresschutz hat versagt

   (ots) In seinem veröffentlichten Sonderbericht zur Meeresumwelt kritisiert der Europäische Rechnungshof verfehlte Meeresschutzziele und fordert…

5 Mio. Euro Hilfe für Tierheime: Tierschutzbund begrüßt Einigung des Haushaltsausschusses

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) wird den deutschen Tierheimen 2021 mit…

Auswärtssieg in Bayreuth: Huskies gewinnen in der Overtime

Bayreuth, 29. November 2020. Vierter Sieg in Serie: Die Kassel Huskies konnten auch das Duell…

MT besiegt nach vierwöchiger Zwangspause den Bergischen HC

Die MT Melsungen hat ihre Zwangspause in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gut überstanden und mit…

ROCK (FDP) : Freie Demokraten erwarten Regierungserklärung Bouffiers

Corona-Maßnahmen müssen in Landtags-Sondersitzung beraten werden Parlamentsbeteiligung heißt, öffentlich zu diskutieren Lockdown droht zum Dauerstillstand…

Tier der Woche

Hey, ich bin Chicolino und brauche herzliche Menschen und ein bequemes Sofa. 😉 ➡ https://shelta.tasso.net/Hund/332418/CHICOLINO…

Grünes Licht für Offshore-Ausbau

  Der Bundesrat hat in seiner heutigen Plenumssitzung dem neuen Windenergie-auf-See-Gesetz grünes Licht gegeben. Damit…

BMVI-Haushalt 2021 – Scheuer: Versprochen-Gehalten!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung am 26. November wichtige Entscheidungen zum…

Bundesrat beschließt Apothekenstärkungsgesetz: Startschuss für zukunftsfähige Arzneimittelversorgung

  (ots) Die heutige Zustimmung des Bundesrates zum Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) ist der Startschuss für eine zukunftsfähige…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung