Lufthansa-Chef Spohr: „Fliegen macht kommerziell keinen Sinn mehr“

image_pdfimage_print

Euronews World News
 
Die Lufthansa-Chefs verzichten auf 20 Prozent ihrer
Einkommen. Doch die Krise der Airlines bedroht
das Überleben fast aller Fluggesellschaften.
700 der 769 Lufthansamaschinen stehen momentan
in Frankfurt geparkt.
 
 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen