Polizei sucht vermisste Sana M. (12) und bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

(ots) Kassel:  Die zwölfjährige Sana M. aus Kassel wird vermisst. Die besorgte Mutter hatte am Dienstagabend bei der Polizei eine Vermisstenanzeige erstattet, weil ihre Tochter nicht nach Hause zurückgekehrt war.

Das Mädchen hatte bereits in der Vergangenheit ihr gewohntes Umfeld einige Male verlassen, kehrte aber in den meisten Fällen nach kurzer Zeit wieder zurück.

Da die bisherigen Ermittlungen der Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo noch nicht zum Auffinden der Vermissten führen konnten, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Zwölfjährige wohnt im Kasseler Stadtteil Forstfeld.

Die ersten Ermittlungen ergaben Hinweise darauf, dass Sana M. möglicherweise mit einer gleichaltrigen Freundin unterwegs sein könnte.

Die Vermisste ist etwa 1,60 Meter groß, schlank, hat schulterlange braune Haare, braune Augen und einen dunklen Teint.

Sie ist bekleidet mit einem pinken Pullover, einer blauen Jeans und weißen Turnschuhen. Sana M. wirkt älter, als sie ist.

Wer den zuständigen Ermittlern des K 11 der Kasseler Kripo Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens geben kann, meldet sich bitte unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium Nordhessen


NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen