Toyota entwickelt neue Batterie für Hybridautos

image_pdfimage_print

 

Köln – Die Toyota Motor Corporation und die Toyota Industries Corporation haben jetzt eine neue Batterie für Hybridfahrzeuge entwickelt. Damit reagieren die japanischen Unternehmen auf die zu erwartende Entwicklung und Markteinführung weiterer Hybridmodelle, deren Zahl in Zukunft noch zunehmen wird.

Details zu den Spezifika und Leistungswerten der Hybridbatterie geben die Unternehmen im Vorfeld eines möglichen Einsatzes bekannt. Produziert werden die neuen Akkus künftig bei Toyota Industries im Werk Kyowa (Obushi) und an einem Standort auf dem Firmengelände neben dem Werk Higashiura (Higashiura-cho/Chita-gun), die beide in der Provinz Aichi liegen. Damit lässt sich flexibel auf die Nachfrage reagieren, gleichzeitig können Toyota und Toyota Industries gemeinsam eine funktionierende Lieferkette aufbauen und stärken.

In Zukunft werden beide Unternehmen Technologien und Produkte entwickeln, die die Verbreitung und Beliebtheit elektrifizierter Fahrzeuge fördern. Diese leisten einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den weltweiten Klimawandel und tragen maßgeblich zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen bei – Ziele, die der Toyota Konzern aktiv verfolgt.

Im Rahmen der ehrgeizigen „Environmental Challenge“ will Toyota den CO2-Ausstoß bis 2050 um 90 Prozent gegenüber dem Stand von 2010 senken. Eine konsequente und beschleunigte Elektrifizierung der Modellpalette spielt dabei eine entscheidende Rolle, um auch kurzfristig Erfolge zu erzielen – bis 2025 wird beispielsweise in allen Baureihen eine elektrifizierte Antriebsversion angeboten. Toyota strebt dabei aber nicht nur eine Verringerung der CO2-Emisionen im Fahrbetrieb an: Über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs sollen diese bis 2050 auf null reduziert werden. Die weltweiten Werke sollen bis dahin vollkommen klimaneutral produzieren.

 

Origianl Content von Toyota, präsentiert durch das Nordhessen Journal

Posts Grid

Frauen auf Vorstandsetagen

Gerade erst wurde von der Koalition beschlossen, eine verbindliche Frauenquote für Vorstände in börsennotierten und…

Wie sieht die Zukunft von Live-Streaming aus?

WERBUNG Live-Streaming ist in den letzten Jahren in vielen Bereichen wichtiger und beliebter geworden und…

Mal was zum nachdenken

Hier mal ein paar Twitterausschnitte. Diese sind geordnet von Gut und lesenwert bis saudumm, hetzerisch….

Unbekannter überfällt Tankstelle mit Messer: Polizei sucht Zeugen

(ots)Kassel-Wesertor: Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle kam es in der Nacht zum Mittwoch…

Wiederholungstäter im Wald

  Die Umweltschutzorganisation WWF hat zum zweiten Mal in diesem Jahr Falschangaben bei einem Holzprodukt…

Schnelle Hinweise mehrerer Zeugen helfen Polizei bei Festnahme von flüchtendem Einbrecher in Ahnatal

(ots) Ahnatal (Landkreis Kassel): Aufmerksam und gedankenschnell handelten in der Nacht zum heutigen Dienstag gleich…

Intimpflege für Männer: Marcell Jansen und Hamburger Kosmetik-Start-up launchen Intim-Deo-Creme „Le Coq Rock“

Hamburg (ots) – Unter dem Label Groomed Rooster entwickelt und vertreibt das Unternehmen FAVE Labs…

Regierung will Böllerverzicht nur empfehlen: Deutsche Umwelthilfe fordert weiter Verkaufsstopp und konsequente Böllerverbote

  (ots) Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert weiterhin von Bund und Ländern, bei ihrem morgigen Corona-Gipfel…

Alkohol am Steuer: Gleiche Promillegrenzen für E-Scooter- wie für Autofahrer

Osnabrück/Berlin (DAV). Für die Fahrt mit einem E-Scooter gelten die gleichen Promillegrenzen wie bei Pkw….

SOS-Kinderdörfer befürchten humanitäre Katastrophe

  (ots) Mit der Zuspitzung der Kämpfe in Äthiopiens Tigray-Region rückt nach Befürchtungen der SOS-Kinderdörfer eine…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung